Ninja Masters – im Klassik-Test (Neo Geo)

1
931
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Andreas Knauf meint: Es nervt langsam: Ein Prügelspiel jagt auf dem Neo-Geo das nächste – entweder King of Fighters steht Pate, oder Samurai Shodown dient als Vorbild. Ninja Masters gehört zur letzteren Kategorie: Ordentliche Grafik und Charaktere im Shodown-Stil, aber rucklige Animationen, Dudel-Musik und kaum Innovationen. Man nehme zehn Kämpfer, ein paar scharfe Säbel, die üblichen Features (Special-Move, aufladbares Mega-Special, Kombo-Attacke) und fertig ist ein neues Prügel-Epos – diesmal hoffentlich ohne Fortsetzung.

Durchschnittliches Prügelspiel mit austauschbaren Figuren und ruckligen Animationen. Null Innovation.

Singleplayer53
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
belborn
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
belborn

Tolle Hintergründe.Ich zocks hin und wieder gern mal