Outbuddies DX – im Test (Switch)

0
135
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Der Abenteurer ­Nikolay Bernstein erwacht nach einem Schiffbruch 36.000 Fuß unter dem Meer in der versunkenen Stadt Bahlam. Verbunden mit dem Roboter Buddy schwimmt, springt und schießt Ihr im Metroidvania-Stil in den Tiefen der Stadt. Ein Koop-Partner kann Euren unzerstörbaren Metallkumpel übernehmen und Euch bei der Erkundung mit seinen Telekinese-Fähigkeiten unterstützen oder mit Scans Geheimnisse aufdecken.

Die Atmosphäre und Mechaniken erinnern zwar an die ersten Metroid-Abenteuer, jedoch sind Grafik, Kartenübersicht und Steuerung heutzutage alt­backen.

Ordentliche Hommage an die Anfänge von Samus Aran, aber mit Schwächen in der Präsentation.

Singleplayer67
Multiplayer
Grafik
Sound