Rayman 3: Hoodlum Havoc – im Klassik-Test (GC)

3
1616
Zurück
Nächste

Seite 2

Euer Abenteuer startet im altbekannten Feenwald, in dem Ihr den ers­ten Akt bis zu Globox’ Missgeschick nachspielt. Hier trefft Ihr nicht nur auf die vorlaute Fliege Murfy, die Rayman 3-Neulingen die Steuerungsgrundlagen mit Hilfe eines gemopsten Handbuchs erklärt, sondern werdet auch erstmals mit den Hoodlums konfrontiert: Diese garstigen Burschen sind schlecht gelaunte Körperhüllen, in denen schwarze, Chaos verbreitende Lums stecken. Gemei­nerweise verfügen die Fieslinge in der Regel über Schusswaffen, doch Rayman ist nicht schutzlos: Via Schultertaste nehmt Ihr einen Bösewicht fest ins Visier und weicht dann mit seitlichen Schritten seinen Geschossen aus. Euren eigenen Faustprojektilen dürft Ihr zudem eine geschwungene Flugkurve verleihen – dieses Feature braucht Ihr auch regelmäßig, denn viele Feinde blocken direkte Attacken mit Schutzschilden oder Abwehraktionen gnadenlos ab.

Da sich gute Feen diesmal rar machen, muss Rayman meist mit seinen Standardfähigkeiten auskommen: Ne­ben Händen (machen sich gut als Geschosse) und Füßen (für die obligatorischen Sprünge) setzt er sein Köpfchen ein – durch flottes Rotieren des blonden Haarschopfes schwebt Ihr über gähnende Abgründe hinweg. Um größere Rätsel- und Hindernisbrocken zu beseitigen, müsst Ihr auf zusätzliche Hilfsmittel zurückgreifen: Gelegentlich lassen besiegte Hoodlums oder aus versteckten Käfigen befreite Kleinlinge Getränkedosen mit geheimnisvollen Schurkenelixieren zurück. Trinkt diese und für eine Weile dürft Ihr die Waffen des Feindes zu Eurem eigenen Vorteil einsetzen: Je nach Sorte bekommt Euer Faustschlag mehr Wumms oder Ihr verstellt starre Drehplattformen so, dass sie für Euch zugänglich werden. Alternativ zieht Ihr kurzzeitig eine Propellerkappe für höhere Flüge auf und schwingt Euch mit Hilfe langer Ketten in Tarzan-Manier an herabhängenden Ringen entlang.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Vielleicht gaas free to Play und natürlich die Karte von far cry6😎🍻

JonnyRocket77
I, MANIAC
Maniac
JonnyRocket77

Ein 2D Rayman alter Klasse wäre ganz oben auf meiner Wunschliste. Aber ja, die Prioritäten.

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tabby

Teil 2 fand ich zwar stärker, trotzdem hatte ich auch mit Teil 3 ne Menge Spaß.
Schade das Ubisoft mittlerweile andere Prioritäten hat.