Revengers of Vengeance – im Klassik-Test (Mega-CD)

2
444
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

M! macht den Zeitsprung und bringt die Tests aus den allerersten MAN!ACs nun online – dieser hier stammt aus der Ausgabe 01/95:

Um den mächtigen Dämon ”Venum” zu besiegen, müßt Ihr Euch mit seinen Schergen messen. Erst wenn Ihr Mutanten besiegt habt, seid Ihr fit für das finale Duell. Im Tournament-Modus schlagt Ihr Euch wie in einem normalen Prügelspiel, im Quest-Modus (kleines Bild) sammelt Ihr im Trainings-Center und im Kampf Erfahrungspunkte, kauft bessere Waffen und verbessert durch Erfahrungsstufen Eure Eigenschaften. Schließlich gibt es noch den Arena-Modus, in dem sich zwei Spieler ihre Helden aussuchen und deren Kampf-Eigenschaften programmieren. Im anschließenden Kampf steuert der Computer beide Krieger: Möge der bessere Programmierer gewinnen! Per Batterie könnt Ihr alle Helden und Spielstände speichern.

Zurück
Nächste
TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

Sortiert nach:   neuste | älteste
neotokyo
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)

Ebenso nie gesehen und gelesen!! Müsste die alten Maniacs ausgraben 🤣

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/

Hey, das sieht nach einem interessanten MCD-Spiel aus.
Kenne ich überhaupt nicht. Ist damals komplett an mir vorbei gegangen.