Rustler – im Test (PS5)

0
278
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , , ,
USK:
Erschienen in:

Die Macher haben es nie abgestritten: Rustler ist ganz unverhohlen ”Grand Theft Horse” und hält sich eng an seine Vorbilder – konkret die ersten beiden Teile von Rockstars Erfolgsserie aus der Vogelperspektive. Statt in der Gegenwart agiert Ihr hier eben im Mittelalter und klaut Pferde statt Autos.

Spielerisch ist das recht bieder gemacht, ein etwas holpriges Kampfsystem sorgt gerade anfangs für Stirnrunzeln und für das holprige Scrolling schämt sich Eure PS5. Trotzdem steckt genug Rüpelcharme drin, sodass man das halbe Dutzend Stunden für die Kampagne schon investieren kann.

Etwas zu bemühte und spielerisch konservative, aber doch akzeptabel amüsante Oldschool-”GTA”-Parodie.

Singleplayer64
Multiplayer
Grafik
Sound