The Incredible Crash Dummies – im Klassik-Test (SNES)

0
532
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Ein Dummy hat´s nicht leicht: Wird er von einem Gegner verletzt, sinkt nicht etwa seine Lebensenergie um ein paar Prozent. Ebensowenig darf er ehrenvoll in die ewigen Helden-Jagdgründe einkehren. Nein, ein Crash Dummy wird Glied für Glied demontiert. Um Euch dieses herzlose Schauspiel zu ersparen, solltet Ihr den Feinden ausweichen, sie erhüpfen oder mit Werkzeugen abschießen. Die scrollenden Spielstufen sind mit Plattformen gefüllt (manche huschen elegant von Punkt A nach B), Sprungfedern katapultieren den Helden auf höhere Stockwerke. “Ausweichen und Einsammeln” lautet das Motto, das The incredible Crash Dummies wohlweislich beherzigt. Der Kenner ahnt: Es ist ein Jump´n´Run.

Zurück
Nächste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

War schon schräg, dass es in den 90ern Videospiele, Actionfiguren und ähnliches zu den Crash Test Dummies gab…

HASaldi404
I, MANIAC
Profi (Level 2)
HASaldi404

Der Regenbogen der Scheiße, LJN 😉

ScorpionX
I, MANIAC
ScorpionX

Hihi!! Highend-Konsole… Ne, ohne Witz: Hab ich ( zum Glück) nie gespielt.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Die Crash Dummies erinnert mich auch gut.