Tony Hawk’s Pro Skater 2 – im Klassik-Test (DC)

3
419
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Beim Dreamcast-Pro Skater 2 hat sich im Vergleich zum PSone-Original nichts geändert: Ihr braust wie gehabt durch acht Areale mit haufenweise Rampen und Hindernissen, die Ihr für elend lange Grinds und waghalsige Tricks nutzt. Durch Eure Kunststücke und die Erfüllung kleinerer Aufgaben sammelt Ihr Geld, um die Fertigkeiten Eures Skaters zu verbessern und neue Kunststücke zu lernen.

Während aus den Lautsprechern bereits bekannte Mucke dröhnt, wurde die Grafik ordentlich aufpoliert: Hohe Auf­lösung und Bildrate wissen zu gefallen, die Op­tik bietet aber für Dreamcast-Verhält­nisse nichts Au­ßergewöhn­liches. Schade auch, dass weiterhin nur zwei Spieler gleichzeitig antreten können. Habt Ihr die 32-Bit-Fassung schon, lohnt ein Neu­kauf nicht, ansonsten greift Ihr bedenkenlos zu.

Tadellose Umsetzung der famosen Skateboard-Simulation. Neuheiten findet Ihr allerdings keine.

Singleplayer88
Multiplayer
Grafik
Sound
neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

greenwadegreenwade
Naja, klasse ist es nicht gerade, was ich mich erinnern kann, deshalb war ja Tony Hawk auch immer auf der Playsi Nr. 1, weil die PS1- und PS2-Pads halt ein geniales haben.

Besser als aufm Gamecube wird es aber sicher zu steuern sein- Tony-Hawk auf Gamecube stell ich mir so vor wie mit einem Baseball- oder Cricket-Schläger Golf spielen zu wollen.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Und das Steuerkreuz des Dreamcast-Pads wird dafür schon passen, schätz ich.”

das DC steuerkreuz passt so ziemlich für garnix! 😛 aber mit dem stick lässt sichs problemlos steuern.

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

“(…)wurde die Grafik ordentlich aufpoliert: Hohe Auf­lösung und Bildrate wissen zu gefallen”
Das ist alles was ich über die Dreamcast-Version wissen muss. Und das Steuerkreuz des Dreamcast-Pads wird dafür schon passen, schätz ich.

Bin am Überlegen, ob ich diese Version nachkauf- aber erst mal schauen, ob das Remake vielleicht wirklich schon das Spielgefühl so genau trifft.