Der Film und Fernseh Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,431 bis 11,445 (von insgesamt 11,531)
  • Autor
    Beiträge
  • #1668181
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Vielleicht sind es Kritiken in diesem Sti:

    Fazit: Das Horrordrama „A Quiet Place“ fasziniert mit einer ebenso einfachen wie genialen Prämisse, die vor allem in der ersten Filmhälfte nicht nur sehr effektiv, sondern auch intelligent und berührend umgesetzt wird.

    Quelle filmstarts.de

    Ich hab einfach das Gefühl, das Kino hat die Erwartungshaltung mittlerweile dermassen runternivelliert, dass wenn etwas oberflächlich nicht gleich dummdreist anmutet, es schon als intelligent gemacht gilt. Wenn Kritiker, deren Aufgabe es ist, etwas genauer hinzuschauen, solchen Dünnpfiff verzapfen, kann man sich ja denken, was das durchschnittliche Publikum dann wohl wahrnehmen wird. Sofern es sich überhaupt darum schert. Die ganzen massentauglichen Hits und ihre Einspielergebnisse verraten was anderes.
    Und das ist jetzt auch keine Chris Kong exklusive Beobachtung, namhafte Filmgrössen wie Scorsese, Spielberg und Co. bringen Ähnliches zum Ausdruck.

    Man kann ja trotzdem damit Spass haben, das sprech ich niemandem ab. Ob man etwas mag, muss nicht an dessen Genialität liegen.

    #1668182
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Vielleicht sind es Kritiken in diesem Sti:

    Die dann wie oft abgewatscht werden, wenn die eigene Meinung mit den Aussagen nicht in Einklang stehen? Die können einen Film noch so oft in dem Himmel loben – am Ende muss der Film immer noch selbst den Zuschauer überzeugen können. Umgekehrt erhalten Adam Sandler Filme häufig von der Presse miese Kritiken, was die Zuschauer aber anscheinend nicht davon abhält weiter seine Machwerke zu verfolgen.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1668215
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Zuerst mal gibt es da die Hype Kultur. Das ist ja nicht nur bei Filmen so. Und was mich dann stört sind dann die Aussagen die nicht haltbar sind.

    Z. b. wurde “Get Out” ja, unter anderem, wegen seiner tollen Gesellschaftskritik gelobt. Die gibt’s zwar aber das ist alles bei weitem nicht so clever und neu wie es behauptet wurde.

    Ganz schlimm war’s bei Sunshine. Was wurde da im Vorfeld von Charaktertiefe und cleverem Plot geschrieben. Und am Ende war’s Klischee nach Klischee und Langeweile. Was habe ich mich geärgert als ich aus dem Kino kam.

    Deshalb habe ich ein paar “Kritiker” die meinen Geschmack teilen und verlasse mich auf die. Das funktioniert. Meistens.

    #1668230
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das sind am Ende aber immer noch deine eigenen Eindrücke, nach eigener Bemessungsgrundlage, die nicht in Einklang mit anderen stehen müssen.

    Ich tue mich mit dem Begriff Hype schwer, vermeide ihn, da darin immer auch eine Form der pauschalen Herabwürdigung anderer Meinungen mitschwingt – ob gewollt oder nicht. Der Begriff hat in meiner Wahrnehmung eine eher negative Prägung. Grundsätzlich lässt sich damit eine einfache Antwort finden, ohne sich mit dem Meinungspool auseinandersetzen zu müssen.

    Deshalb habe ich ein paar “Kritiker” die meinen Geschmack teilen und verlasse mich auf die. Das funktioniert. Meistens.

    Darauf läuft es hinaus. Kritiken verlieren während des Konsums sowieso an Bedeutung, wenn die eigene Meinungfindung stattfindet. Vor dem Konsum nehmen Kritiken eine größere Rolle ein, um den Entscheidungsprozess zu unterstützen (Auswahl), mit Einfluss auf die Erwartungshaltung.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1668235
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Anderes Thema. Auf Amazon Video gibt’s die Gamera Filme.

    https://amzn.to/39HEE3E

    #1668296
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1668298
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Interessantes Thema. Ich habe gerade das PM Special dazu gelesen. KI wird das Leben definitiv beeinflussen. Macht es ja jetzt schon.

    #1668307
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das Problem seh ich nicht in der KI der Maschinen, sondern der FI der Menschen.

    #1668346
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hab mir jetzt mal Anna und die Apokalypse angeguckt. Der macht über weite Teile viel Spaß und das meiste richtig, verliert sich gegen Ende aber dann ein bisschen zu sehr in den üblichen Klischees und verliert damit in den letzten 30 Minuten einiges an Tempo.
    Schade, weil er an sich Spaß macht, aber unterm Strich etwas mehr drin gewesen wäre.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1668357
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Mein Eindruck war ähnlich. Der Film hat einen starken ersten Akt (Ende des Stückes), einen ordentlichen Mittelteil mit dem musikalischen Highlight des Films gleich am Anfang (Turning My Life Around) und leider einen etwas zu sehr auf Sicherheit inszenierten Schlussakt. John McPhail hätte ruhig etwas mit den Genrekonventionen spielen können, als sich zu sehr auf die Besonderheit des Films (Zombie-Musical) zu verlassen.

    Was Neues vom Tausendsassa Takeshi Miike:

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1668425
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1668532
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wieder ein ansprechender Trailer zu einem A24 MOOVIE. 🙂

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1668544
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich wusste bis heute nicht, dass der Film eine Adaption eines anderen Filmes ist:

    Die Aufbereitung in dem Video ist spitze. 😀

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1668549
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hatte das auch mal irgendwo gelesen, aber schon wieder vergessen. Aber das ist noch bei so manchem Film so.

    #1668611
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Fortsetzung zu einem Film, den ich nicht kannte:

    Der Trailer zu Teil 1 sieht ganz ok aus:

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,431 bis 11,445 (von insgesamt 11,531)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.