Der offizielle Bücher Thread

Ansicht von 3 Beiträgen - 211 bis 213 (von insgesamt 213)
  • Autor
    Beiträge
  • #1719266
    avensisavensis
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    Ich habe auch The Foundation Trilogy geliebt

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1735783
    JonnyRocket77JonnyRocket77
    Teilnehmer
    Maniac

    So, gestern bin ich mit Andy Weirs “Der Astronaut” fertig geworden. Das Buch hat mich zwar nicht restlos begeistert aber ich lege es mit einem zufriedenen Lächeln zur Seite. Das war schon eines der besseren Sci-Fi Bücher die ich in letzter Zeit gelesen habe. Wissenschaftlich gut unterfüttert. Weir schreibt definitiv nicht einfach drauf los, nimmt sich aber mehr Freiheiten als beim Marsianer.

    Zum Inhalt des Buches möchte ich nicht mehr schreiben als: Ein Astronaut wacht nach dem künstlichen Koma in einem Raumschiff auf und hat keinerlei Ahnung wer er ist und warum er an Bord ist. Seine Crewmitglieder sind alle tot. Das ist die Ausgangslage und alles weitere wäre nur gespoilert.

    Dieses Buch könnte ich mir als Film auch ganz gut vorstellen.

    #1735813
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Vor drei Wochen war ich bei meinen Eltern. Dort lagern noch einige meiner alten Bücher, vor allem die Battletech und Shadowrun Sachen. Da ich aktuell wieder ganz hart auf BT bin, hab ich mir meinen ersten Roman aus der Reihe, “Entscheidung am Thunder Rift” mitgenommen und bin wieder mehr als angetan. Nicht nur ist er ein toller Einstieg in dieses Universum, sonder noch nicht so Politik und rein auf Mechs fokussiert, wie die späteren Bücher.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

Ansicht von 3 Beiträgen - 211 bis 213 (von insgesamt 213)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.