Retrostunde

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,896 bis 2,910 (von insgesamt 2,923)
  • Autor
    Beiträge
  • #1665478
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC


    Super Mario Land SNES Remake
    Als mein Import Gameboy 1989 eintrudelte, war ich möglicher-Weise der erste hier in der Hansestadt, der in den öffentlichen Bussen und Bahnen, auf dem Weg zur Schule/Arbeit, “Mobile” zockte.
    Unter anderem, Super Mario Land, zusammen mit Tetris DER Grund,warum ich einer mir bekannten Studentin, auf dem Weg zu ihrem Auslandssemester in den Us of A, einen Batzen D-Märker in die Hand drückte, damit sie mir, per Luftpost, Nintendos Game and Watch Nachfolger zuschickte. 😉
    Besagtes Super Mario Land ist vor kurzem einer Frischzellen-Kur unterworfen worden.
    Der Freak, der sich das Game vorknöpfte, hatte aber andere Pläne, als auf original Hardware herum zu werkeln, und eigentlich hätte er sich die Arbeit wesentlich einfacher machen können…
    Kurz: Er hat die Super Mario Sprites aus der DS Version übernommen, Levels und Gameplay der ur-Gameboy Version auf Snes Hardware adaptiert und schon staune ich über die nächste Zauberei, ja, “Super Mario Land” wurde, wenn man so will, inoffiziell für das SNES konvertiert!

    So, ihr Wizards da draußen, lest ihr mit ( leider nicht, schätze ich…) ich will, dass ihr mir für die Pc-Engine Capcoms Ghosts n Goblin ( Arcade Version und ja, 1:1 bitte) und Konamis Super Contra ( schafft die Engine auch mit links) eigenhändig erschafft!
    Und Chris Covell, bring gefälligst deine sensationelle Pc Engine Version von F-Zero endlich mal zu ende! Pronto!!
    Und SA-1 Chip Freak, wie viel Geld willst du von mir, für eine Umsetzung von Lightening Fighters ( Arcade) fürs Snes?
    Und wann erleben wir eine Art Super Scaler Sensation auf dem Megadrive?
    Ok, ok, ich höre schon auf…
    😛

    #1665804
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich gebe es auf: M!de macht es mir schwer, hier Texte zu verfassen. Es erscheinen keine Bilder, mein Wall of Text auch nicht aber “Witziger-Weise” meinen “Rant”, dass ich extrem sauer bin!!!

    Edit: Und ich bekomme die Meldung “Error duplicate detected, you have already said that” und es erscheint trotzdem nichts. WTF??
    Warum kann ich aber diesen Post bearbeiten??
    Muss etwas frei gegeben werden, und ich weiß von nichts?
    Und wenn ja, woran liegt das?
    Und wenn ja, wo sehe ich das?
    WTF?

    #1666703
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich verstehe deinen Ärger. Habe ich auch regelmäßig. Fast so nervig wie DREAMS.
    Neulich auch wieder Doppelpost.

    #1666705
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Rudi, torcid, kann jemand mir helfen?

    Ich will mein M2 wieder mittels Power Mac 7100/80v in Betrieb nehmen. Den dazugehörigen Original Monitor habe ich schon lang entsorgt.

    Daher meine Frage: Es gibt den VGA Ausgang, aber auch den Ausgang von der M2 NuBus Karte, u.a. mit SVideo. Wie kriege ich die alle auf HDMI o.ä.? “China Kabel” habe ich früher mal schlechte Erfahrungen gemacht.

    Besonders dieses 27 polige Kabel, das von der M2 Karte ursprünglich wegführt. Da bin ich mir nicht mehr sicher. Ich glaube, das führte mal zur M2 Prototyp Konsole. Aber da schau ich nochmal.

    Apple Power Mac 3DO M2

    Ich bin echt der Newbie, ich weiß! Aber es ist so verdammt lang her.
    Vielen Dank!

    #1666706
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Das Kabel noch:

    3DO M2 27 polig

    #1666727
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Nike
    Deine Bilder werden bei mir nicht angezeigt, aber wenn ich dich richtig verstehe, willst du n S-Video Signal abgreifen und auf einer HD Glotze zum Vorschein bringen.
    https://www.amazon.com/-/de/dp/B00V2ULHBS/ref=sr_1_4?keywords=s-video+to+hdmi+converter&qid=1576317933&sr=8-4
    s-video to hdmi converter
    Ich weiß zwar nicht mehr, für welche Kiste ich das Gerät ober verwende, da ich zig Scaler/Upscaler/Converter/Scanliner/Vga-Converter etc. in Betrieb habe und keine Übersicht mehr, aber taugen, tun sie alle was.

    #1666740
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Danke genpei! Ich habs mir bestellt.

    Das ominöse Kabel ist 27 polig, wie ein serielles VGA Kabel. Ich verstehe momentan nicht, wozu es ist. Ich will einfach nichts falsch machen. Maus und Keyboard Zuordnung, selbst da musste ich erstmal überlegen. USB gibts nicht.
    Ausserdem will ich MPW auf Mac OS 7.6.1 installieren, habe aber nur alte Apple daheim. Und Apple hat die MPW Seiten offline genommen.
    Die reinste Archäologie.

    1996, Technik die begeistert.

    #1666741
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Du muss natürlich schauen, wie das mit deinem Output kompatibel ist, einige Unpässlichkeiten könnten nämlich entstehen, wie, dass du genötigt bist, auf 4:3 zu stellen, sonst könnte es je nach Signal passieren, dass es automatisch in 16:9 wiedergeben wird.
    Alles andere, wie out-of-Synch Images wünsche ich dir natürlich nicht, aber das schreibt dir jemand, der bei ca. 30 Retro Konsolen schon ein paar mal durch die Hölle gewandert ist, bis alle erdenklichen Antike-Signale umgewandelt waren und eh er mit dem Bild-Resultat zufrieden war. 😉

    Vielleicht waren wir beide zu schnell: Ich habe dir etwas empfohlen, ohne dass mir M!de das Bild deines Kabels anzeigt und du anscheinend ins HD-Blaue hinein bestellt. 😛

    #1666742
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    EDIT: Bilder werden unter Firefox angezeigt
    Sieht nach VGA aus und in diesem Video: …

    …sagen die Kommentare, dass das M2 VGA und RCA Output hat, jetzt weiß ich natürlich nicht, inwiefern sich das gezeigte von deinem Dev Kit unterscheidet, bei den Anschlüssen. Bei deinem Kabel würde ich auch auf VGA tippen und somit wäre deine Converter-Bestellung wertlos. Oder du benutzt das für andere Konsolen.

    #1666747
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Macht nix genpei, ich werde es für andere Sachen verwenden, wenns nicht passt.
    Stimmt, das Video kenne ich. Was er da laufen hat, ist der M2 Player FZ35S. Der macht VGA und auch SVideo. Ich danke dir aber vielmals!

    #1667592
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    SEGA Saturn Satiatior ist als Beta fertig:

    https://www.patreon.com/posts/brief-beta-build-25957736

    SD Cards!

    #1667950
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC


    FINAL FIGHT 2 Hard Edition Snes no-slowdown, 5 enemies on screen

    Die Nachricht, dass Capcom eine exklusiv Entwicklung anstrebte und gedachte, Teil 1 der Final Fight Saga auf Nintendos ( vermeintlich) schwache 16 Bit Konsole zu fortsetzen, ließ mich damals kalt: Zu groß war die Enttäuschung über die erste Arcade-Umsetzung ( eines meiner All-Time Faves, übrigens), die so ziemlich alle vergraulte, die ich kannte. Spieler, so wie ich, die ( damals noch) auf Brawlers standen und nicht verstehen wollten, warum das Genre, auf Nintendos 16 Bit Maschine, technisch sooo verdammt grauenvoll ausfallen musste…als wäre das mit den Shmups nicht genug gewesen…

    Zur Gedächtnis-Auffrischung sei gesagt, dass Capcom, bei “Final Fight” auf dem Snes, zwar sensationell gut die Grafik aus dem paar Jahre älteren Arcade Original einfingen ( Baujahr 1989), aber, die anzuwählenden Cody und Haggar ohne 2 Spieler Modus auf Mädel-Rescue-Mission schickten und obendrauf, das Snes kaum beherrscht haben müssen, denn bei kläglichen 3 Gegner auf dem Screen, schaltete die Konsole dauernd die “Zeitlupe” ein und der Traum von “Arcade Perfekt” zerplatzte.
    Diese “nur 3 Gegner” Krankheit sollte übrigens das auffälligste Merkmal aller Snes Brawlers werden…
    FF sollte keine Ausnahme bleiben ,das Genre auf der frisch erschienenen Konsole blieb technisch sehr weit hinter dem, was man auf dem Neo Geo kannte und selbst die Megadrive Pendants machten, trotz verminderter Farb-Palette, aufgrund der besseren Technik einfach mehr Spaß.
    Ein paar Kandidaten ( TmnT, Legend) zeigten später tatsächlich, dass man mit geschickter Programmierung mehr aus der Kiste herauszuholen war, als das, was die meisten Ver-Treter boten, aber für mich wurde das Snes, nie DIE Konsole erster Wahl beim Thema “zu zweit auf alles und jeden eindreschen”.

    Wir schreiben das Jahr 2019.
    In den drei Dekaden, die Vergangen sind, haben, anscheinend, einige Menschen, den Firmen, die den Ruf des Snes (bei einigen Genres wie Shmups und Brawlers) ruinierten, manche Schandtat nie verziehen. Und da die Technik der Moderne es wesentlich einfacher macht, sich die alten Werke vorzuknöpfen und ihnen eine technische Frischzellen-Kur zu verpassen, “boomt” die Szene geradezu und wir erleben Sachen, von denen ich früher nur geträumt habe und mir nie so richtig vorstellen konnte, sie wurden eines Tages Wirklichkeit werden, weil “zu abstrakt”…
    Und dann! Siehe weiter zurück in meinen Posts: Die “Restaurierungen” von Gradius 3, Contra 3 und Super Ghouls n Ghosts geschahen, die “Rache” jener enttäuschten Menschen, die programmieren können, und was für eine süße!!
    Auch wenn das Snes mit technisch miserablen Games es schaffte, in die “Annalen” einzugehen, mag ich mir nicht auszumalen, WAS für einen geilen Ruf die Kiste gehabt hätte, wären die Games bereits bei der ur-Fassung technisch so sensationell gut gewesen, wie bei ihrer jetzigen, “restaurierten” Fassung!
    Der Arcade Freak in mir wäre geradezu durchgedreht!

    Von meinen geschichtlichen Exkurs, zurück zu Final Fight 2: Ich war noch nie ein Fan davon, einzig dem Grafiker kann ich meinen Lob aussprechen, aber insgesamt ist die Grafik, nie etwas gewesen, wofür sich Pixel-Werke aus dem Hause Capcom hätten schämen brauchen…
    Und dann diese “Exklusivität”: FF2 war Snes-only und auch wenn Capcom das “Wunder” vollbrachten, 2-Player gleichzeitig auf Strassen-Säuberung zu schicken ( was bei dem Genre eigentlich das A-und-O sein sollte…), tja, das Dilemma mit den 3 Gegner machte das Spiel zu einem Witz, denn ich finde, dass die “Essenz” eines guten Brawlers, die Horden an Widersacher sein sollte, die sich gleichzeitig ein Stelldichein geben…
    Kurz:
    Wenn ihr die “Restaurierung” von FF2 ( FF= Final Fight, ihr Nasen! 😛 ) spielen solltet, werdet ihr erleben, dass sie mit 2 Spielern geht, 5 Gegner auf einmal bietet ( teilweise sogar mit doppel-Bossen, die sind groß!) gefühlt doppelt so schnell läuft, wie das Original, nie ruckelt, sehr selten flackert und von genialer Programmierung zeugt, bei der ich traurig bin, dass kaum ein Publisher damals das Snes zu beherrschen vermochte, wie die heutigen Wizards.
    Wenn man so will, ist es jetzt, ironischer-Weise, das Beste, was das Snes aus der Sparte der “konventionellen” Street-Brawlers je bot.
    Zum Staunen!
    So, jetzt brauche ich natürlich, dass Teil 1 endlich fertig restauriert wird, weil, da werkelt schon jemand dran und es sieht bisher vielversprechend aus! 🙂

    #1667988
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    läuft diese restaurierte fassung denn auch auf orginal hardware?

    #1667990
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Jep, alles, was ich in den letzten Wochen ausgegraben habe, ist, Modul-Modifikation vorausgesetzt, auf original Hardware lauffähig. Mein Gradius 3 Sa Mod Modul ist mir Beweis genug, heißt, wenn DAS läuft, dann alles andere erst recht, da “Final Fight 2 Hard Mode” und “Super Ghouls n Ghosts Restoration” an sich keine extra Hardware/chips in Anspruch nehmen, sondern das Resultat dessen sind, dass ihr Code neu justiert wurde. Kannst mal sehen, was so ein Snes mit der angeblich “lahmen” Cpu so alles drauf gehabt hat.

    Gestern, habe ich Lust gehabt, mich bei FFight 2 durchboxen zu wollen: alter Schwede, WAS für ein Massaker, wenn 4 Oberbosse auf einmal ( teilweise mit dreifacher Energie Leiste und, die sind Fett-Groß!!) plus das klein Vieh, dauernd den Screen bevölkern und nichts zwingt die Cpu in die Knie!
    Das passiert selten, aber doch, da diejenigen, die es modifiziert haben, es sehr gut mit den Gegner-Spacken gemeint haben, die Molotows werfen, sprich, bei zu vielen Feuer-Animationen, gibt es doch ein leichtes, aber zu verschmerzendes Ruckeln.
    Trotzdem beeindruckend!

    Was definitiv NICHT auf original Hardware läuft oder besser, laufen kann, ist die Optimierung für “Mode 7”.
    In der neueste Fassung von Bsnes gibt es einen Code, um Mode 7 Spielereien, mit HD Textur auf modernen Fernseher darzustelln, alles perspektivisch korrekt, mit Kantenglättung unsw.
    Sieht fantastisch aus, aber auch “unheimlich”, weil so mit das “fremdeste” aller Mods und eines von der Sorte, auf die ich nie im Leben gekommen wäre, sich damit zu befassen:

    FZERO HD-Mode 7 Widescreen Hack
    Nachdem die Cracks die Mode 7 Funktion des Snes HD tauglich um-programmierten…
    ( allerdings nur im Verbindung mit einem Emulator und entsprechendem Rechner, der dahinter die “Arbeit” verrichtet”)
    …geht man einen Schritt weiter: Widescreen!!

    Sensationell ist der Effekt auch bei Super Aleste im zweiten Level, bei der rotierenden Raumstation.
    Ach ja, und Super Mario Kart hat einen Fullscreen Mod bekommen, die Megadrive Spiele etliche “Color Hacks”, die etliche Farben mehr bzw. besser die Farb Palette ausnutzen, als ihre Originale ( Final Fight CD sieht unglaublich aus!! Color Hacks laufen auf original Megadrive!!) und, und, und, und, und…. 😛

    #1667995
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das ist ein Test. 🙂

    Bin da. 🙂 Tatsächlich sehr umständlich. 🤨

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,896 bis 2,910 (von insgesamt 2,923)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.