M! Games 291 (Dezember 2017) – das Blättervideo

29
932

Das Blättervideo zur M! Games 291 ist online. Schnell anschauen und am Freitag, den 17. November zum Kiosk Eures Vertrauens!

neuste älteste
Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

@Thomas Nickel
Klasse Film und gleich mit passender Szene 😀

Thomas Nickel
Autor
Profi (Level 3)

Das hilft auch nicht, wie man hier sieht. https://www.youtube.com/watch?v=W42x6-Wf3Cs

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

@Matthias Schmid
Tatsache? Ja demnach ist die Präsenz wirklich erdrückend, vielleicht solltet ihr für das nächste Video die Sitzpositionen tauschen, vielleicht hilfts 😀

Matthias Schmid
Autor
Profi (Level 3)

Das Lustige: Im wahren Leben bin ich sogar 2,3 cm größer als Herr Kujawa – aber vor der Kamera ist seine Präsenz einfach erdrückend 😉

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

@Tobias Kujawa
Ha, alles klar und danke für die Klärung 😀

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

Bei diesen Blättervideos frage ich mich ob Tobias so gross oder Matthias so klein ist? 😕
😉

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ein paar aktuelle Tests zwischen den vielen Spieletrailer inkl. kurzem Text werten die Seite deutlich auf. ?
An das famose Heft kommt nichts ran. ?

Ramipril
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Ramipril

@Oliver Schultes
Solange das in Zukunft nicht die Oberhand gewinnt, kann ich das akzeptieren. Ich mache mir nur Sorgen um das Heft, weil es mir sehr am Herzen liegt und das letzte im Print-Bereich ist, dass sich qualitativ noch sehen lassen kann.
Habe schon direkt erlebt wie andere Magazine den Bach runter gegangen sind(Gamepro *hust*) als sie immer mehr in die Online-Schiene gingen und wäre sehr sehr schade wenn der Maniac dasselbe passieren würde.

Barbarian
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Barbarian

@ Ramipril

‘Immer alles haben wollen, am besten für lau, ich ich ich, grundlos rummeckern und stänkern’ – zum kotzen diese Haltung.

Ich würde nie auf die Idee kommen, mich verarscht zu fühlen, weil ein Test vorab online gestellt wird. Mein erster Gedanke war “cooler Service”, mein zweiter “super, dass der Test im nächsten Heft auch noch nachgereicht wird”. Die M! macht einen hervorragenden Job. Solche Unterstellungen sind einfach nur frech und total daneben.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Dann ist jetzt alles klar hier? *Mit den Knöchel knack*
Oder muss ich noch irgendwas regeln?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Das Forum leidet geradezu unter den Liebesentzug?

Das Forum verhält sich so wie der Umstieg vom 360 OS zu One OS.

retro
I, MANIAC
Gold MAN!AC
retro

@SFN
Die Forumstechnik wurde auch schon lange nicht mehr gestreichelt, wie? 😉

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Oliver SchultesOliver Schultes
Wir machen es uns mit solchen Entscheidungen nicht leicht, da wir Print-Fans sind und die M! lieben.

Ich finde den Weg, den ihr hier aus den genannten Gründen eingeschlagen habt, richtig.
Und ein Bisschen Liebe hat eure Webseite ja auch verdient. 🙂

Oliver Schultes
Redakteur
Profi (Level 3)

RamiprilRamipril: Ich hoffe nicht, dass dir die M! als “müllige Resteverwertung der Internetseite” vorkommt – das würde uns treffen, schließlich stecken wir jeden Monat unser gesamtes Herzblut in die Auswahl der Themen, in die Präsentation etc.

Wir können uns aber bestimmten Entwicklungen in der Branche nicht verschließen – und damit sind nicht einmal die Leserwanderung ins Web oder die ständig steigende Zahl von Leuten gemeint, die Smartphones als einzigen Quell für Informationen nutzt.
Vielmehr geht es um geänderte Prozesse bei den Spielentwicklern und den sich daraus ergebenden zwei Konsequenzen:
1. Testmuster werden immer später fertig, da bis zur letzten Sekunde vor der Pressung und – aufgrund von Day-1-Patches – sogar noch darüber hinaus am Produkt “fertiges Spiel” gefeilt wird. Resultat: Wir erhalten Testmuster mitunter erst zwei Tage vor dem (digitalen) Release. So verpassen wir mit Tests immer häufiger unserer Heftdeadline, die Aktualität unserer Heftartikel nimmt also kontinuierlich ab, da wir nur einmal im Monat erscheinen.
2. Aufgrund von Punkt 1 (es wird bis zuletzt am Spiel gearbeitet und mit einem Day-1-Patch Wesentliches nachgeliefert) liegen die Testembargos mittlerweile sehr nahe am VÖ-Datum des Spiels. Denn nur mit dem Patch funktioniert alles einwandfrei bzw. wird das Spiel im Extremfall erst komplett – leider eine gängige Vorgehensweise heutzutage. Das heißt: Der Publisher gibt das Testmuster erst raus, wenn auch der zugehörige Patch verfügbar ist, was in der Regel kurz vor VÖ des Spiels passiert.

Daraus ergeben sich für uns zwei Optionen:
1. Wir lassen alles, wie es schon immer war (wir veröffentlichen keine Heftinhalte vorab auf unserer Webseite) und pfeifen auf die Aktualität. Oder…
2. Wir machen bei bestimmten wichtigen Spielen eine Ausnahme und bringen die Tests als Leserservice (und Einkaufshilfe) zum Embargofall online – und sind damit topaktuell, nehmen aber in Kauf, dass einige Artikel zuerst auf der Webseite erscheinen.

Vielleicht bringt das ja ein bisschen Licht in unseren Denk- und Entscheidungsprozess. Und glaub mir: Wir machen es uns mit solchen Entscheidungen nicht leicht, da wir Print-Fans sind und die M! lieben.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

@Ramipril

Warum sollte man es sich noch kaufen?

Damit du dicht hier weiter fleißig über kostenlose Inhalte echauffieren kannst ¯\_(ツ)_/¯

NedSchneebly
I, MANIAC
Profi (Level 1)
NedSchneebly

Finde auch das die Maniacs in einer anderen Liga spielen als die Gamepro.
Das hatt sich schon gezeigt als die M!Games die Heft DVD zugunsten einer besseren Heft Qualität gekippt hatt.
Denn ne Heft DVD braucht in der heutigen Zeit wirklich niemand.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Also die Gamepro mit der M! zu vergleichen ist so, als würde man sich darüber aufregen, dass der FC Hintertupfingen nicht so aufgespielt hat, wie der FC Barcelona…

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Mann kann echt froh sein, das M! Games nicht alles im Website reinknallt.
Das Print ist immer noch Ihren wichtigen Kern und nicht nur Ihren Website.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

RamiprilRamipril
Versuch es doch einfach eher positiv zu sehen:
Dir nimmt doch niemand was weg. 🙂
Andere erhalten lediglich Zugang zu einem kleinen Teil des Produktes. Die ganzen anderen Berichte in der M!Games (und die anderen Tests) werden ja nicht unentgeltlich zur Verfügung gestellt.
Und darüber hinaus stärkt es den Webauftritt und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit deines (Lieblings?)Abo-Magazins. 🙂

Ramipril
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Ramipril

SonicFanNerdSonicFanNerd
Service wäre es, wenn Abonnenten die Tests vorab bekommen. So komme ich mir aber verarscht vor für etwas zu zahlen, was andere für Lau bekommen.

@Nedscheebly
Doch, die Gamepro fing irgendwann an die Priorität immer weiter auf online zu setzen. Alles fing mit ein paar Tests an. Irgenwann war das Heft nur noch müllige Resteverwertung der Internetseite.

NedSchneebly
I, MANIAC
Profi (Level 1)
NedSchneebly

RamiprilRamipril

Also der Zustand der Gamepro Magazins liegt sicher nicht am Online Service.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich verstehe echt nicht, wie man der M!Games den kostenlosen Service der Vorab-Online-Tests ankreiden kann.
Es sei denn natürlich man sucht gezielt nach nem Grund zum motzen.

Ich begrüße den Service sehr und kaufe das Heft nicht nur aufgrund der Tests. Und wie Oliver es bereits anmerkt:
Da gibt es auch noch weitaus mehr, was man im Heft findet. 🙂

Ramipril
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Ramipril

NedSchneeblyNedSchneebly
Ja NOCH ist es das beste Heft, aber wenn man jetzt anfängt alles vorab online kostenlos zu veröffentlichen, wird sich das rapide ändern.
Die Gamepro hat damals auch so angefangen, wie das Heft heute aussieht brauche ich denke ich nicht zu erwähnen…

@Oliver Schultes
Na gut, dann korrigiere ich: ein viertel ist bereits online. Klingt das besser?
Tut mir Leid, will hier nicht wie der böse Miesepeter rüberkommen, aber als Abonnent fühlt man sich etwas verarscht.

NedSchneebly
I, MANIAC
Profi (Level 1)
NedSchneebly

RamiprilRamipril

Weil die M!Games das beste Gaming Mag auf dem Markt ist und man schon allein zur finanziellen Unterstützung das Heft kaufen sollte.

Oliver Schultes
Redakteur
Profi (Level 3)

RamiprilRamipril: Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann haben wir 9 von 40 Tests vorab veröffentlicht (weil in den letzten Wochen nun mal sehr viele wichtige Spiele veröffentlicht wurden, die wir mit dem vorigen Heft verpasst hatten).
Und genau GAR NICHTS vom restlichen Heft: kein Preview, keinen Extended-Artikel und schon gar nicht die Titelstory.

Wir sind als Redaktion immer offen für Diskussionen, aber bitte bei den Fakten bleiben.

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Gold MAN!AC
AkiraTheMessiah

Nicenstein … Freue mich schon auf die vielen interessanten Artikel und das Interview mit David De Gruttola.

Ramipril
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Ramipril

Das halbe Heft gibt es hier doch schon vorab kostenlos für alle.
Warum sollte man es sich noch kaufen? Warum verlangt ihr noch den Vollpreis dafür?