Death Stranding – Trailer nimmt uns mit an den Strand

8
264

Obwohl Death Stranding nun schon ein Weilchen erhältlich ist, hat Sony jetzt nochmal einen neuen Trailer zu dem Machwerk von Hideo Kojima veröffentlicht. Dieser nimmt uns kurz mit an den Strand – sonderlich idyllisch geht es dort allerdings nicht zu.

Death Stranding erschien am 8. November für PS4.

neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Maverick und das ist eben deine Meinung
Und macht das Spiel kein deut schlechter!
Für mich ist es das beste Spiel der letzen Jahre ich nehme das gesamte nicht nur das Gameplay man muss oder sollte die Fähigkeit haben die Atmosphäre zu fühlen das ist keine Kritik an dich oder andere die es nicht so mögen aber wir Menschen sind sehr unterschiedlich einer einfühlsam der andere sehr rational ich bin eher introvertiert und sensibel gebe ich ehrlich zu doch das gibt mir auch eine gewisse Fähigkeit Dinge anders wahrzunehmen..
Ein bisschen pathetisch vlt jetzt aber naja😉
Für mich tatsächlich ein Meisterwerk seines gleichen.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Bin jetzt Kapitel 8, keine frage geiles spiel aber so episch wie viele es darstellen ist dass spiel nun leider auch nicht.
Das gameplay ist ganz ok mal ein sträßchen, brückchen mit aufbauen oder seilrutsche macht ne Zeit lang Spaß aber im Kern ist’s nur von a nach b Latschen.

Hinzu kommt das die Welt total dröge, karg fast langweilig aufgebaut ist, eigentlich nichts zu erkunden, nur Landschaft und zig kleine Steinchen und Geröll. Ständig verliert Sam das Gleichgewicht als hätte er 2 Liter Alkohol intus, mit dem Motorrad oder dem Truck bleibt man jedem knubbel hängen.

Alle verteilerzentren und Bunker sehen gleich aus, gleich man kommt nicht einmal in eine richtige Stadt, alle sagen immer wie toll sam ist oder was für ein toller Bote er ist usw, immer dasselbe.

Ständig muss man sich die nervige Sequenz mit den gd‘s anschauen, oder die 2 Szenen im privaten Raum etc.

Die Story mit den ganzen Charakteren ist wirklich toll egal ob Mama mit ihrem gd baby, oder der hartman, dazu troy baker und mads mikellsen. Aber nochmal Phasenweise ist’s wie in der mgames geschrieben langweilig und nie im Leben hat’s 95% wie in der 4players verdient.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

@ NikeX

Hmm, besser…Ansich ist die Menüführung schon in Ordnung, ich finde nur, daß einfach alles viel zu klein dargestellt wurde. Das ist in vielen anderen Spielen so einfach nicht. Das Zurechtfinden ansich, sehe ich auch nicht wirklich als Kritikpunkt. Aber das mit dem Linksclick wäre in der Tat nicht verkehrt gewesen.

Game-art
Mitglied
Anfänger (Level 2)
Game-art

T3quilla würde ich genauso unterschreiben.
Gibt es hier kein Antwort button ? Bin neu hier und Chatlegastheniker

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Hey, die spoilern ja am Ende!
Nipponichi, wenn Du Zeit hast, schreib doch mal ins Forum im “Kobo Kojima” Club, wie das Menü hätte besser gelöst werden können.
Ich fand nämlich, dass sie einen Linksclick im Scroll Down beim Ausrüsten hätten einbauen sollen, statt ewiges Gescrolle und X Bestätigen.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

mit monster hunter iceborn das spiel welches das schönste und spaßigste gameplay seit langen hatte.
spielt sich einfach so weg und man wundert sich wo der tag geblieben ist.
mich hatte es gleich vom ersten einlegen im bann gezogen…eine woche späterl ief der abspann. nu baut man sich die eigenen routen durch unwirkliche schnee udn berglandschaften mit seilzügen. sowas gab es bis dato einfach nicht. einzigartig und macht sau viel spaß.

Little Mac
I, MANIAC
Maniac
Little Mac

Bei mir hatte das Game Sendepause, bis Shenmue 3 durch war. Aber es ist definitiv großartig. Bin auch noch nicht weit, erst in Kapitel 5.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Mir hat es wirklich sehr gut gefallen. Ich hatte am Anfang noch Startschwierigkeiten und brauchte eine Weile, bis ich in die Menüführung und das ganze System wirklich reingekommen bin und es dauerte auch eine ganze Weile, bis die Geschichte mal richtig in Fahrt kam, aber geht die Geschichte erst einmal los, wird diese auch immer interessanter und man will automatisch einfach nur weiterzocken. Ich hatte jedenfalls in der Zeit nichts mehr Anderes angerührt, bis es durch war. Wenn so etwas ein Spiel bei mir schafft, hat es alles richtig für mich gemacht.