Doom 3: VR Edition – Ende März für PlayStation VR

10
944

Da haut uns Bethesda aber überraschend einen ganz schön harten Brocken vor den Latz: In nicht einmal vier Wochen – genau gesagt am 29. März – erscheint nämlich eine Neuauflage von Doom 3 für PlayStation VR.

Das dürfte ein ganz schön intensives Erlebnis werden, wie der Trailer oben (für den Ihr wohl den Umweg zu YouTube nehmen müsst) nahe legt, während uns die Pressemitteilung noch ein paar mehr Infos (außer Preis und Vertriebswege – wir hoffen auch auf eine verpackte Fassung) verrät:

Erleben Sie Dämonenschnetzeln aus einer neuen Perspektive – am 29. März erscheint DOOM 3: VR Edition für PlayStation VR. Schlüpfen Sie auf eine ganz neue Art in die Rüstung des DOOM Marines, um die blutgetränkten Gänge einer UAC-Anlage von der Dämonenbrut zu befreien.

DOOM 3: VR Edition bringt DOOM 3, den Horror-Action-Klassiker von id Software, inklusive der beiden zugehörigen Erweiterungen Resurrection of Evil und The Lost Mission in die virtuelle Realität der PSVR. Entdecken Sie die Wahrheit hinter den dunklen Experimenten der UAC und kämpfen Sie sich mit einem Arsenal von legendären Waffen durch albtraumhafte Szenarien voll mit unheiligen Kreaturen. Überleben Sie fünfzehn Stunden adrenalingefüllte Action gegen die Mächte der Hölle mit neuen Texturen, Shadern und Soundeffekten.

Noch nie hat sich der Horror so echt angefühlt. Dafür haben wir das Spiel für VR optimiert, darunter Head-Tracking beim Spähen um Ecken, verbesserte Optik beim Zielen mit Waffen mit montierter Taschenlampe, schnelle 180-Grad-Drehung, um anschleichenden Dämonen zuvorzukommen, sowie ein Display am Handgelenk für Gesundheit, Rüstung und Munition. Bei dieser höllisch guten Kombination von Action-Horror-Gameplay aus dem ursprünglichen DOOM 3 und VR kommen Fans der virtuellen Realität mit DOOM 3: VR

neuste älteste
oc1d
I, MANIAC
Profi (Level 2)
oc1d

angeblich volle AimController Unterstützung… Kracher!!

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich hoffe das läuft dann auch auf der kommenden PS5 VR. Weil dann werde ich mir das reinballern.

bad_conker
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
bad_conker

Pünktlich zum Ende der Fastenzeit, (habe mir tatsächlich Gaming-Verzicht auferlegt).
Der perfekte Wiedereinstieg!

Sanftmut
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sanftmut

Da werd ich mir in Zukunft wohl doch endlich mal so ‘n VR-Brillen-Ding zulegen müssen. Obwohl ich Doom 3 in den letzen ungefähr 17 Jahren schon 5 oder 6 Mal durchgedaddelt hab.

Mit Aim-Controller wär’s bestimmt besonders erquicklich, da stimme ich Nelphi zu.
Für die ggf. klassische Controller Steuerung würde ich mir gerne wieder ein frei belegbares Steuerkreuz für die Waffenauswahl wünschen, das wurde nämlich aus für mich nicht ersichtlichen Gründen in sämtlichen Versionen, die nach der ersten/alten XBox Version kamen, wegrationalisiert.

Siridean Sloan
Mitglied
Profi (Level 1)
Siridean Sloan

Alter Schwede, einfach mal aus dem Nichts! Da ich Doom 3 eh endlich mal nachholen wollte ist das wohl die perfekte Gelegenheit 😀

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Nice, Nice…

Nelphi
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Nelphi

Bitte, bitte mit AIM Controller-Unterstützung

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Sowas von gekauft!🤩
Doom 3 war schon auf dem TV ein atmosphärisches Brett. In VR stell ich mir das albtraumjaft genial vor.😃

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

Genau solch ein Titel eignet sich perfekt dafür! Geil! (auch weil sie endlich einsahen das auch ein Marine ‘ne Taschenlampe auf seiner Waffe montieren kann^^)

Nur wo bleibt ein vernüftiger VR-Controller von Sony!? Nicht ma die dummen Move-Controller kann man zu ‘nem normalen Preis kaufen (was ich heutzutage eh nicht mehr machen würde) Argh… Aber erstma abwarten ob sie die Steuerung aufm normalen Pad nicht verhunzen.

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Dietfried

eine sehr gute ergänzung zur bestehenden ps-vr-programmbibliothek.