Mad Box – Designkonzepte vorgestellt

6
685

Weiter geht der Wahsinn rund um die Mad Box, also Slight Mad Studios ambitionierte Konsole, die in naher Zukunft alle anderen Konkurrenten deutlich übertreffen soll – die wichtigsten Basisinfos dazu findet Ihr hier.

In den letzten paar Tagen hat Studioboss Ian Bell fleißíg auf Twitter zum Gerät geplaudert und vor allem gleich mehrere Designkonzepte für das Äußere der Mad Box vorgestellt. Neben ein paar konventionellen Varianten sind auch einige ziemlich ausgeflippte Designs dabei. Die findet Ihr in der Galerie unten, seine teils ausschweifenden Erklärungen und Gedanken dazu lest Ihr am besten im Wortlaut bei seinen Twitter-Meldungen nach.

6 Kommentatoren
Sir LancelotdasRobSonicFanNerdLofwyrBigBen Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Sir Lancelot
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Sir Lancelot

Sehen wie diese typischen Fan-Entwürfen aus, die es immer vorab zu jeder Konsole gibt.
Der Würfel erinnert mich an Ouya.

dasRob
I, MANIAC
Profi (Level 1)
dasRob

Den Würfel oder die letzte Variante fänd ich auch noch ganz okay. Der Rest geht gar nicht und macht mehr den Eindruck, dass das ganze nur ein Wunschtraum von jemandem ist. Wobei dieser “performance mode” beim Würfel auch eher Fantasie ist. Als ob sich irgendeine Konsole transformiert… Weil das ja so praktisch ist.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

greenwadegreenwade
…haben will… 🙂

@News
Vom Design her find ich den Kubus ganz nett.
Und als Verweis auf den Game Cube von Nintendo auch ganz witzig.
Man beachte den Henkel zum tragen (oder zum werfen, je nach Gusto 😁 ), wie beim Vorbild.

Das Ganze natürlich betrachtet, ohne daran zu glauben, dass aus der verrückten Box was wird …

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Dafür würde ich eher Geld ausgeben.

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Chapeau Greenwade !!!

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

comment image?w=1400