Senzin – neuer M2-Shooter kommt in Japans Spielhallen

17
2517

M2 ist vor allem als Experte für Klassiker-Portierungen bekannt, aber die Action-Experten aus Tennodai sind auch immer wieder für spannende eigene Titel gut – Wii-Spieler erinnern sich an Konamis ReBirth-Reihe (Castlevania, Gradius und Contra), Shooter-Fans freuen sich schon auf das hoffentlich bald erscheinende Aleste Branch. Auf der Japan Amusement Expo, der wichtigsten Messe für Arcade-Spiele, kündigte M2 jetzt einen neuen Arcade-Shooter mit einem Titel, der sich als Senjin oder Senzin transkribieren lässt – übersetzt bedeutet das in etwa “Kampfklinge”.

Der vertikal scrollende 2D-Shooter wird im Hochkant-Format präsentiert, der Spieler wählt zwischen vier Raumschiffen – die Fluggeräte sind mit dem ANSWERER SYSTEM ausgestattet und sollen sich alle unterschiedlich spielen, das Spiel wird fünf Stages umfassen. Ein zentrales Element sind die P-Chips: Auf den ersten Blick erinnern die an Compiles Aleste-Spiele, aber anstatt eure Waffe zu stärken, nutzt ihr die durch sie gewonnene Energie um durchschlagende Burst-Out-Manöver auszuführen. Die sind am wirkungsvollsten wenn der Spieler von vielen gegnerischen Geschossen umgeben ist – eine Mechanik die essenziell für den Erfolg sein soll.

Das klingt nach kniffliger Bullet-Hell-Kost, soll aber auch Baller-Neulinge abholen. M2 verspricht vier unterschiedliche Spielmodi die möglichst viele Arten an Spielern von Neulingen bis zu erfahrenden Shooter-Profis mit Highscore-Ambitionen abholen sollen.

Das Spiel wird im Herbst diesen Jahres über Segas neue Plattform mit dem nicht ganz unkomplizierten Titel ALL.Net P-ras MULTI Version 3 (APM3) erscheinen, wir hoffen bereits jetzt auf eine spätere Veröffentlichung auf Heimkonsole!

neuste älteste
genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

DietfriedDietfried
Ich bezog mich bei der Musik eher auf “Chip-Tunes”, ohne mich vorher mitgeteilt zu haben.
Chaos Field kling gut, übrigens.
Und zu Glaylancer, ja, in der Tat: Wer vermasselt hier wen den Spaß an Masayas Shooter, hä? 😛

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dietfried

“Thomas, lass dir deine Leidenschaft für Glaylancer nicht nehmen…”

macht ja auch keiner. (?)

beste shooter-(level-1-)mucke? what about this? 🙂

https://www.youtube.com/watch?v=jmuQcP2XCLs

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Ich habs mir immer einfach gemacht: Alle Shoot em ups spielen, wo gibt, und fertig! 😛

Thomas, lass dir deine Leidenschaft für Glaylancer nicht nehmen, eher im Gegenteil: Es ist im Nachhinein ein für mich “gutes” Shmup, ging aber damals komplett unter der unglaublichen Last an Konkurrenten aus allen möglichen Konsolen-Lagern unter, die meine Zeit in Anspruch nahmen. 1992 war auf dem Shmup Sektor ne Menge los…
Aber bei “Beste Level 1 Music” musste ich schmunzeln, denn ich erachte die vom Spiel “Verytex” auf dem Megadrive, als eine der unglaublichsten je komponiert.
Das Spiel ist eines der ersten, das für die Konsole erschienen ist und mit der Nutzung des Soundchip, so gut, dass bla, bla, bla, da schwärmen viele davon, auch wenn das Spiel selbst jetzt nicht der Oberkracher ist:
https://www.youtube.com/watch?v=JXutCv0UCfI
VERYTEX “the Void of Space” Megadrive Level 1 Music
Musha und co in aller Ehre, aber von der Klangqualität her, finde ich Verytex Score der absolute Hammer!

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dietfried

hatte gleylancer damals blöderweise nicht auf meiner kaufliste. hatte zwar ein md, kam shootermäßig aber leider nur in den genuss von thunder force 3+4, tiger heli, raiden und aero blasters. mit der gradius-reihe konnte ich allerdings noch nie was anfangen. ich mag das weapon-/speed-aufrüstsystem der reihe einfach nicht. ich erinnere mich gut an meine c64-zeit, als ich delta und armalyte bis zum abwinken gespielt habe. als ich dann das von der powerplay hochgelobte c64-nemesis zum ersten mal sah und angespielt habe, war ich total enttäuscht. habs dann zusammen mit gofer nochmal auf der pc-engine bzw. der turbo duo ausprobiert, kam aber zum gleichen ergebnis. (obwohl mir vulcan venture schon etwas besser gefiel als gradius 1.) habe in dieser zeit lieber gate of thunder und soldier blade gezockt. aber wie so vieles im leben – alles geschmackssache. 🙂

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dietfried

ah okay. auf gleylancer oder gradius 2 hätte ich nie getippt. thanx für die info.

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dietfried

genpei tomategenpei tomate
nun, hätte ja durchaus sein können, dass du nen absoluten favourite one bzw. ne top three hast. aber ich sehe schon – keine chance. 🙂

@Thomas
wo wir gerade beim thema sind: hast du nen top-shooter bzw. ne top 3? (würde mich in deiner rolle als shooter-experte der redaktion mal brennend interessieren…)

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

@Thomas
Danke für die Antwort, und ja, bin durchhaus auf dem Laufenden, auch Dank deiner Berichterstattung, dass Aleste Branch ein 2-Mann Projekt ist.
Was ich im Nachhinein ein wenig Schade finde: Einerseits gut, dass überhaupt Sponsoren dabei sind, eine ganze Arcade-Montur vermarkten zu wollen ( die ja aller Warsch. nach eh nur in Japan bleiben wird…) und bei einem an sich relativ bekannten Namen wie “Aleste”alles auf Sparflamme gekocht werden muss. 🙁

Sanftmut
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Sanftmut

Erinnert mich auf den ersten Blick an ein altes (Do)DonPachi. Möcht’ ich gerne irgendwann mal spielen. Hoffe also ebenso auf eine Konsolenportierung.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Top 3? wie soll das denn gehen?? 😛
Eventuell als Reihe, dann habe ich viele Alestes ( Musha), Gradiuses ( Teile 1, 2,3 und 5), R-Types (1, Leo, 3, Delta, Final), Truxton 2, Twin Cobra, Dogyuun ( und noch ne Tonne von Toaplan) Gunhed ( is ja auch eine Art Aleste…) Soldier Blade, etc. etc. etc. 😛

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

super news! weiter so, M!

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dietfried

das hoffe ich auch. 🙂 wenn man das bisherige m2-games-portofolio näher betrachtet, brauchen wir uns bzgl. der qualität von senjin (und aleste branch) glaub ich keine sorgen zu machen. die lange wartezeit bis mindestens herbst bockt allerdings gar nicht…

p.s. was ist eigentlich dein absoluter lieblingsshooter bzw. sind deine all-time-top-3?

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Stimmt, Dietfried, in meinem “Aleste Wahn” vergesse ich, dass es auch anderes gibt. 😛
Eine Arcade Messe und ein neues Shmup, eigentlich kann ich mir nur wünschen, dass es gut wird und Konsolen Umsetzungen nicht allzu lange auf sich warten lassen.

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Dietfried

Ich denke, das liegt einfach daran, dass es sich um eine reine Arcade- und keine Videospiel-Messe gehandelt hat.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Im Gegensatz dazu hoffe ich, dass Aleste Branch eher “konventionell” ausfällt und nicht so Bullet-Dings verseucht oder mit so einer Burst-Dingens Mechanik befallen.
Es sieht auch ganz danach aus, als hätten Sega ein paar Moneten für die Grafik spendiert, anders kann ich mir die Aussage von M2 zu Aleste Branchs Grafik nicht erklären, dass sie an der Grafik des neuen Ablegers “sparen” müssen.
Aleste Branch wünsche ich mir mit einer Grafik wie bei “Senzin” ( heute Morgen hieß das Game noch anders?), bei den veröffentlichten Fotos in der Maniac weiß ich natürlich, dass der Zug schon gefahren ist und M2 eher in Richtung “Saturn/PsX 2D” Grafik tendiert.
Ich mag diesen Stil nicht sonderlich.

Warum rücken M2 eher mit dieser Arcade Neuigkeit heraus und haben noch nicht ein mal einen Trailer zu Aleste Branch raus?
Weißt du was darüber, Thomas?