Xbox Series X – die ersten Info- und Kompatibilität-Impressionen der echten Hardware

89
2415

Die Technik-Profis von Digital Foundry sind bereits im Besitz einer Xbox Series X und haben sich eingehend mit der Abwärtskompatibilität befasst: “Alte” Xbox-One-Spiele profitieren demnach teilweise extrem von der gestiegen Leistung, was sich besonders auf die Bildrate auswirken kann – einige sehenswerte Beispiele gibt es im Video oben

Auch andere englischsprachige Medien haben das Gerät schon erhalten und berichten allerlei Infohappen: So fallen die Ladezeiten wie erwartet deutlich kürzer aus und GameSpot ist  vermeldet, wieviel Platz die notwendigen Systemdateien auf der Ferstplatte belegen. So werden hierfür stolze 198 GB benötigt, was bedeutet, dass wir noch 802 GB zur freien Verfügung haben.

Die Xbox Series X erscheint am 10. November.

neuste älteste
FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

EndgegnerEndgegner
Sehe ich absolut genauso. Mich interessiert der Gamepass null, aber meine knapp 500 Titel alle übernehmen zu können und das auch noch gepimpt, na da pfeif ich doch auf irgendwelche Exklusivtitel, wo mMn außer Demons Souls nix dolles dabei ist. Mal schauen, wenn wieder nur so wenige Exclusives kommen, dann lohnt sich die PS5 erst ab 299 €, hat Zeit. Solange spielt man die Masse an anderen Games in bester Konsolen Qualität auf der XSX (Hauptsache nicht am PC *gähn*).

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

EndgegnerEndgegner das ist doch totaler Schwachsinn. Natürlich mag das für viele ein Anspruchen sein und auch vollkommen okay. Aber FAKT ist, dass jeder seine eigenen Beweggründe hat zu was er greift. Egal ob es ein Spiel ist… wie möglicherweise Demon’s Souls oder einfach weil einem das Portfolio eines der Hersteller besser gefällt. Dazu kommt noch, dass nicht jeder vom Gamepass überzeugt ist und möglicherweise mehr auf physische Medien steht bzw. lieber gezielt kauft was ihm gefällt und nicht vorgesetzt bekommt. Der Gamepass hat Qualität aber ist halt nichts für jeden.

Ich hoffe deine Kommentar war einfach nur ironisch… ansonsten einfach unverständlich.

Endgegner
Mitglied
Anfänger (Level 2)
Endgegner

Na was ist denn hier los? Etliche Comments über Exklusivtitel. Passt zwar nicht zum Topic aber ok, schliesse mich an und postuliere dass gerade in dem Hinblick – Exklusivtitel – jeder Multikonsolero, in diesem Jahr zuerst zur MS Konsole (X oder S) greifen MUSS. Da er von Day One an, ALLE Exklusivtitel in aufgemotzter Performance von Beginn an und nahezu kostenlos im GP zocken/nachholen kann. Unbestreitbarer FAKT und die eindeutig bessere Ausgangsposition. Wer das abstreitet, disqualifiziert sich sachlich.
Die Zukunft sieht natürlich anders aus, wird aber nicht vor Mitte/Ende 2021 eingeläutet.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ist schon echt lange her. Wenn ich mich recht entsinne, können die auch wieder krank werden. Allerdings hatte das glaube nur am Anfang vom Spiel Relevanz.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Geheilt hab ich schon einmal. Hält das dann quasi für immer bei diesem NPC?
(Sorry da alles offtopic XD)

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Die Krankheit kannst du später heilen. Oder du speicherst einfach vorher in der Cloud und lädst neu, wenn du zu viele Versuche brauchst.
Google mal bei Sekiro nach Tyrannicon.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

ChrisKongChrisKong Genau, ein Souls ist es nur zum Teil, gerade die Kämpfe sind anders, aber halt auch richtig cool, wenn auch anders. Daher schade.

Bort1978Bort1978 Ja, war auch eher am ausweichen statt kontern. Da muss ich wohl nochmal YT checken. Danke

Das Dumme ist vor allem, dass man für zu oft sterben noch extrem bestraft wird durch die Krankheit, die die NPC dann bekommen 🙁
Versuche es auf der XSX nochmal, da läuft es ja schon einiges besser wenn auch keine locked 60fps.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

FirePhoenixFirePhoenix Zu Sekiro: Am besten man übt von Anfang an das richtige Kontern. Dann hat man es später tatsächlich leichter. Aber man kann das Spiel auch beenden, wenn man sich mehr aufs richtige Ausweichen von Angriffen konzentriert. Ich hatte jedenfalls auch etwas Probleme alles richtig zu kontern.

Es gab damals schon Videos von einem guten Spieler, der zu jedem Boss einen Weg aufgezeigt hat, wie man ihn leichter besiegen kann. Musst mal danach googlen. Vielleicht hilft dir das ja.

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

D00M82D00M82
Ich finde es wirklich komisch wie du hier Bort vorwirfst, dass er seine Präferenzen zum Ausdruck bringt, während du Sony immer schlecht redest und absolut hinter MS stehst.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Mein Eindruck ist halt schon, dass du versuchst die exklusives über andere spiele zu stellen. Das machst du meiner Meinung nach subtil, aber du machst es wie ich finde.

MS hat übrigens noch immer schon längst bestätigt, dass alle One spiele laufen. Es sind auch alle savegames kompatibel 😉

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hab den Charakter schon sonstwie gelevelt und ausgebaut, hilft mir nicht bei den Bossen. Komme irgendwei mit der Mechanik nicht ganz zurecht. Extrem schade. Evtl. nen guten Tipp?
Ich glaub, ich wär auch son Kandidat, der damit nicht zurecht kommen würde, habs darum auch nicht geholt. Es ist eben kein Souls und spielt sich anders.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Krass, die ersten PS4/PS5 Vergleiche bei Spiderman zeigen schonmal nix besonderes, teilweise sogar weniger Details.

https://twitter.com/DashieDx/status/1311675711304982529?s=20

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Bort1978Bort1978 Na, wenn man das Game noch nicht kennt, dann wird es Hammer. Bin gespannt wie es mit dem Gameplay aussieht, hoffe dass man da nicht kaputt gemacht hat, aber denke ich nicht. Wünsche schonmal viel Spaß, dauert ja nicht mehr so lang, ich muss leider noch länger warten.
Habe auch alle Souls Teile gerockt, aber für Sekiro bin ich irgendwie zu doof, ist echt so. Shcaffe die jeweiligen ersten dicken Bosse nicht, also den zu Pferd und diese Magierin im Keller. Miniboss und Generäle zwischendurch pack ich. Hab den Charakter schon sonstwie gelevelt und ausgebaut, hilft mir nicht bei den Bossen. Komme irgendwei mit der Mechanik nicht ganz zurecht. Extrem schade. Evtl. nen guten Tipp?

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

D00M82D00M82 Wo habe ich denn hier das Spidey Remaster abgefeiert? Ich bin hier glaube in erster Linie Miles Morales eingegangen, was ein neues Spiel ist. Das Remaster von Spidey werde ich mir aber dann im Anschluss daran gerne nochmal geben, weil ich das Spiel ungemein gut fand.
Und zeige mir bitte wo ich hier geschrieben habe, dass Sackboy oder Astrobot der geile Scheiß werden. Ich habe sie lediglich als exklusive Titel zum Launch aufgeführt. Astrobot werde ich mir geben, weil es auf der PS5 installiert ist.

Aber egal. Du hast mal wieder meine eigentliche Aussage nicht verstehen wollen. Ich hab nur gesagt, dass Sony scheinbar lieber mit den neuen exklusiven Titeln wirbt, als mit der AK. MS hat weniger exklusive Titel zum Release und setzt schon seit Jahren auf die AK. Folgerichtig werben sie damit auch stärker. Beide Hersteller gehen verschiedene Wege, weil sie damit bisher gute Erfahrungen gemacht haben. Deswegen muss man aber nicht gleich behaupten, dass die AK bei Sony mies wird. Einfach mal abwarten, wie sie wird. Spätestens nächsten Monat wissen wir schon mehr.

Wann kommt denn die Next Gen Fassung von Cyberpunk? Vermutlich erst im Frühjahr 2021. Darauf werde ich auf jeden Fall warten. Bleibt genug Zeit für die Launch-Spiele.

FirePhoenixFirePhoenix Ich hab z. B. erst mit Bloodborne Zugang zu den Souls Spielen gefunden. Hab dann Dark Souls 3, dann 2, dann Sekiro und jetzt gerade Dark Souls 1 gezockt. Demon‘s Souls fehlt mir noch, obwohl ich es dank PS+ damals auf der PS3 erworben habe. Jetzt freue ich mich mega auf das Remake, weil ich die Souls Spiele mittlerweile ungemein liebe.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

achso 🙂

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Das beste Launchspiel soll eines sein, welches viele schon seit Jaaaahren in und auswendig kennen ?
Kann nur ein Scherz sein, so gut das Spiel auch ist, es ist aus PS3 Zeiten und altbekannt.
Wer es bisher nicht gespielt hat, kann sich direkt die PS5 sparen und mal alles ab NES spielen, was er noch nicht kennt, das reicht bis zum Lebensende.
Klar, wenn man bisher Toptitel ausgelassen hat, kann man damit jetzt auch mal mit der PS5 langsam anfangen. Andere spielen halt schon länger und gerne.

Das Witzige dabei:
Sony hatte Demons Souls ja als Mist eingestuft, weshalb man es Atlus hat publishen lassen, soviel dazu. Halt Null Ahnung, was Player wollen.

Also Starttitel gibt es diesmal nirgends richtig gute.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

comment image

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ja ist immer blöd wenn man sich zu sehr auf irgend ne marke einschiesst. vor allem dann wenn man irgendwann ohne es zu merken aus prinzip bei dieser bleibt, sich von fans der konkurrenz angegriffen fühlt, die konkurrenz unnötig schlechtredet und gratis pr arbeit betreibt für den eigenen gott/hersteller usw

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Nein, insgesamt waren die Konsolenlaunches jetzt noch nie so, dass man sich vor Superlativen überschlagen hat. Wie gesagt, meine Nintendo-Beispiele zeigen eigentlich auch nur auf, dass solche Spiele zum Start eher die Ausnahme sind. Gründe oder sagen wir besser mögliche Gründe hab ich ja genannt.
Vergleichen muss man nur, wenn man sich auf ein System einschiesst, ist bei mir aber nicht der Fall. Aufgrund der Launchspiele würde ich aktuell auch eher Sony den Vorzug geben, aber trotzdem jetzt nichts, was ich eben sofort haben muss. Demons Souls hab ich schon zwei mal durchgespielt, was bei mir sehr viel ist ab PS360 Gen, da ist der Bedarf jetzt noch nicht so stark. Das sähe sonst wirklich anders aus. Wäre das ein zweiter Teil z.B.
Aber aktuell eh genug Souls gehabt, bin immer noch unschlüssig, ob ich gleich Teil 3 nachschiebe oder was anderes dazwischen spiele.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

mich interessiert der auch nicht wirklich. aber andere fangen halt oft damit an nach dem motto damals gabs noch tolle launchtitel blabla.
verbitterte alte männer mit besonders fetter nostalgiebrille 🙂

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

ansonsten hab ich schon an anderer stelle was zu den launchtiteln aller generationen geschrieben. für mich sticht da einfach nichts heraus.

Wie gesagt, interessiert der Vergleich eigentlich nicht, wir bewegen uns in der Zeit ja vorwärts. ^^

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

das is doch alles geschmacksache. für mich ist zb demon’s souls das mit abstand beste launchspiel aller zeiten. ja das sind voll die superlative aber ist halt meine meinung. es ist auch generell nicht einfach nur ne nette wiederverwertung wie man im video klar erkennen kann.
ansonsten hab ich schon an anderer stelle was zu den launchtiteln aller generationen geschrieben. für mich sticht da einfach nichts heraus.
https://gamicus.gamepedia.com/List_of_video_game_console_launch_games

spiderman ist halt ein 4k60fps ohne rt und 4k30fps mit rt remaster für 20euro. weitsicht und modelle wurden auch verbessert. dass die anderen entwickler in ihren gratis update für jahre alte spiele mehr bringen will ich erst sehen.
miles morales ist auch nicht einfach nur ein addon. es ist ein eigenständiges spinoff mit ca 10h spielzeit und relativ beeindruckender grafik.
mich interessiert beides nicht wirklich aber ziehe sie jedem asscreed vor.

dmc5 special edition muss ich haben. weit mehr als ein remaster.

sackboy: a big adventure wird sicherlich ein guter platformer. auch wenn einen das nicht interessiert sollte man jetzt nicht so tun als wäre es nichts. (ps4one hatten jetzt nicht unbedingt besseres)

godfall ist zwar nicht ganz mein fall aber es sieht mit jedem video besser aus und bietet auch die für einige sehr wichtigen 4k60fps 😉

1-2 indies sehen auch ganz interessant aus

das ist jetzt nicht alles was zum launch kommt. einige habe ich vergessen und andere interessieren mich einfach zu wenig

ich wollte jetzt damit übrigens nicht sagen wieviel geiler das als bei ms aussieht. da wird es auch tolle sachen geben. habe mich mit diesen nur noch nicht so beschäftigt. kaufe die konsole halt auch etwas später

out
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
out

Bei der PS4 gab es Knack zum Start^^

Killzone: Shadow Fall gab es sehr zeitnah zum PS4 Start

JonnyRocket77
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JonnyRocket77

Titanfall kam so gegen März 14 und im Oktober kam Sunset Overdrive. Letzteres war eigentlich ein Spitzen Exclusive Titel. Hat sich wohl nicht so gut verkauft. Spaß hatte ich damit aber eine Menge.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Zum Start der one gab es immerhin ryse, dead rising 3, forza 5 und Garden warfare Und recht schnell titanfall.

Also im Prinzip alles Spiele, die nicht wirklich als Klassiker gelten. Kam Titanfall nicht einiges später? Dass man damit keinen Spass haben kann, war auch nicht das Thema. Aber auch wenn das individuell jeder anders sieht, wäre ich sehr überrascht, wenn du, ja du, eins dieser Spiele als “Knaller” bezeichnen würdest.

Ryse war ein perfekter Starttitel, wie genpei oder wars jemand anders schon schrieb, zum Start brauchts technisch starke Spiele, nicht unbedingt welche, die mit Umfang glänzen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Zum Start der one gab es immerhin ryse, dead rising 3, forza 5 und Garden warfare Und recht schnell titanfall.

Mit denen hatte ich sehr viel Spaß. Und darum geht es mir auch. Ich will Spaß haben und nicht irgendwo schreiben oder mich bestätigen lassen, dass ich einen „Knaller“ zum Start habe. Knaller sind für jeden nämlich anders. Für mich wäre kein nd spiel ein Knaller.

Dieses superlativen gelaber nervt mich halt. Dies und jenes ist ein must have. Das und dieses aber nicht. Bla bla. Du meinst das sicher auch nicht böse aber so wie du hier Spider Man abfeierst ist halt zb aus meiner Sicht ein bisschen drüber. Das Spiel sieht in den Videos marginal besser beleuchtet aus und ist halt das selbe Spiel was du schon zwei mal durchgespielt hast. Du hebst das aber auf eine Art Thron über alle anderen spiele weil es „exklusiv“ ist. Statt also valhalla oder cyberpunk etc. zu spielen argumentierst die hier immer Spider Man oder Astroboy ist der geile Scheiß weil es exklusiv ist. Ich fand schon damals deine Aussage sehr schräg, dass du es geil findest wenn andere Leute ein Spiel aufgrund Exklusivität nicht spielen können.

Ich habe über Facebook jetzt auch jemanden gefunden der seine ps5 gegen eine Series X tauschen will. Ich hab ja zwei Series zur Sicherheit bestellt. Also lange Rede kurzer Sinn: wenn er die ps5 hat treffen wir uns kurz in Köln und tauschen. Dann hab ich eben doch beides sofort. Kann ja nicht schaden.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Sry, wenn ich dir da reingrätsche, aber mich interessieren keine vergangenen Gens und setze hier auch nichts in Relation. Vielleicht hab ich das früher mal gemacht, wüsste aber nicht wann und wo. Das ist klassischer Whataboutism. Entscheidend ist nur, was heut und morgen in dem Bereich passiert. Ich finds nach all den Jahrzehnten umso erschreckender, wenn mans nicht besser hinkriegt, als in der Vergangenheit, wenn man die schon bemühen will.
Ich glaube ausser Nintendo gabs sowieso kaum einen Entwickler, der zum Start einen richtig fetten Titel hatte, Cross Gen eingerechnet. Last of Us wäre so ein Beispiel, ist aber nicht Cross Gen, weil es den Titel schon Jahr und Tag für die PS3 gab, sonst hätte ich den gelten lassen.
Rennspielfans dürfen an dieser Stelle die Steine auspacken.
Nintendo hatte wie gesagt mit Abstand die meisten Kracher zum Start, aber auch die hatten welche, wos keinen Überflieger gab, z.B. Gamecube.
Aber Mario 64, Super Mario Bros, Twilight Princess, Breath of the Wild und nicht zuletzt Super Mario World waren seinerzeit alles Spiele, die erst spät wieder getoppt wurden.
Irgendwie scheint einfach das Timing nicht zu passen, dass ND, From oder wer auch immer gleich zum Start den Kaufgrund schlechthin liefert.
Auch einen Vergleich mit MS will ich nicht bemühen, die sind noch armseliger.
Aber ich hab da auch eine wirtschaftlich geprägte Vermutung, warum das so ist. Nintendo-Spiele sind und bleiben Longtime-Seller bis ans Ende der Gen. Die verheizen also nichts zum Start. Bei Sony und MS siehts da zum Teil düsterer aus. Die geringe Basis zum Start wird nicht durch spätere Käufe zum Vollpreis kompensiert, weil deren Starttitel eben auch schnell verramscht werden. Insofern würde ich aus der Überlegung auch nicht die Spiele mit dem höchsten Budget bringen in dieser Phase, sondern eher so Kompromiss-Sachen wie Infamous und Killzone.
Weiter muss man die nächsten Monate auch immer ein paar Highlights haben, sonst verkaufen einige wieder ihre Konsolen, oft genug kommt das vor, wenn man enttäuscht ist.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Welche Titel gab es denn zum Start der letzten Gen? Waren das wirklich so viele mehr exklusive Spiele? Also sowohl bei der One, als auch auf PS4.
Kam nicht mit First Light auf der PS4 auch nur ein AddOn? Ich bin mal auf den Umfang von Miles Morales gespannt. Vielleicht kommt man ja auf ca. 15h Spielzeit. 🤷🏼‍♂️
Und Ratchet & Clank sollte ja anscheinend auch direkt zum Release fertig sein und kommt jetzt etwas später.
Wie gesagt, ich denke, dass ich mit den exklusiven Starttiteln eine Weile beschäftigt sein werde und bin mit dem Lineup zufrieden.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ein Remaster und ein Addon sind die Startspiele. Ich versteh immer noch nicht, wie man Jahre eine Gen vorbereiten kann, am Ende einer Gen immer Top-Titel erscheinen, aber für die Nextgen nur die Reste-Rampe übrigbleibt.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

D00M82D00M82 Zum Release werde ich mir tatsächlich nur die exklusiven Spiele geben. Demon‘s Souls kommt als erstes dran, das habe ich noch nie gezockt. Auf das Spiel freue ich mich mega. Danach kommt Miles Mirales dran und dann das Spidey Remaster. Je nachdem, wann dann Ratchet & Clank wirklich kommt, spiele ich vielleicht danach erst noch Astrobot. Damit sollte ich schon über einen Großteil des restlichen Herbstes und des Winters versorgt sein.
Mir ging es nur darum, dass Sony vielleicht einfach eine andere Werdestrategie auffährt. Bei ihnen standen schon immer die neuen exklusiven Spiele im Mittelpunkt. Zur AK haben sie mitgeteilt, dass 100 PS4 Spiele einen Boostmodus bekommen und das 99% der PS4 Spiele auf der PS5 laufen.
MS hat zum Start weniger exklusive Knaller und wirbt schon seit Jahren mit der AK als Aushängeschild. Deswegen kommunizieren sie darüber vermutlich im Vorfeld auch stärker.