Beautiful Desolation – im Test (Switch)

0
285
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Nachdem sie in Kontakt mit einem mysteriösen Monolithen gekommen sind, werden die Brüder Mark und Don in die Zukunft katapultiert. In einer apokalyptischen Welt voll grotesker Cyborgs beginnen die beiden eine Irrfahrt, die für Euch mindestens so beschwerlich wird wie für sie.

Es mag in diesem ­Adventure Rätsel geben, doch Kopfzerbrechen bereitet hier eher die Frage: ”Wo zur Hölle, geht es als Nächstes hin?” Das ist schade, denn das afrikanische Flair, das der Kapstädter Zwei-Mann-Entwickler The Brotherhood­ seinem Spiel einhaucht, ist eigentlich ein charmantes Alleinstellungs­merkmal.

Eigenwilliges Point’n’Click-Adventure mit fragmentarischer Story, in der Zeigen und Klicken zur Odyssee wird.

Singleplayer60
Multiplayer
Grafik
Sound