BlackSite – im Test (360)

0
107
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nach zwei Stunden ”CoD 4” empfand ich ”BlackSite” als spielerisch laues Lüftchen, das im direkten Vergleich geradezu erholsam war. Für sich genommen sind die Ballereien unterhaltsam, obwohl nur das Standard-MG etwas taugt. Im Kampf gegen gigantische Bestien oder wenn meine Projektile die gegnerische ­Betondeckung zerfetzen, fühlt sich ”BlackSite” gut an. Gut ist bei der starken Konkurrenz allerdings zu wenig, zumal der Online-Modus ebenfalls magere Standardkost bietet.

Durchschnittlicher Ego-Shooter, der nett unterhält, solange er dauert und anschließend sofort wieder vergessen ist.

Singleplayer70
Multiplayer
Grafik
Sound