Chibi-Robo: Let’s Go Photo! – im Test (3DS)

0
42
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Chibi-Robo gehört zu Nintendos weniger bekannten Serien – das liegt nicht nur an der Thematik um einen kleinen Roboter, der Alltags-Arbeiten übernimmt, sondern auch daran, dass die Spiele bisher nicht so hochwertig wirkten. Das trifft ebenfalls auf die 3DS-Episode zu: Diese wechselt zwischen Minispielen, Erforschungs- und Reinigungseinsätzen und der Jagd nach Fotos in der echten Welt, um ein Museum mit sogenanntem ”Nostalgieramsch” zu füllen. Das ist originell und anstrengend: Texte müssen mühsam Zeile für Zeile weggeklickt werden, die Steuerung will nicht immer so, wie Ihr möchtet und die Bilderkennung beim Fotografieren wirkt willkürlich. Schade, mit mehr Feinschliff wäre mehr drin gewesen.

Sympathische, aber anstrengende Minispiel- und Fotografier-Aufgaben.

Singleplayer6
Multiplayer
Grafik
Sound