Dandy & Randy DX – im Test (PS4)

0
160
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, , , ,
USK:
Erschienen in:

Zwei tierische Helden ziehen durch hübsch gepixelte, bildschirmgroße 2D-Umgebungen, erledigen dabei einfache Sammel- und Schieberätsel und werfen kleinen Gegnern sowie Bossen bevorzugt griffbereite Objekte an den Kopf – wer sich dabei etwas an ganz frühe Zelda-Abenteuer oder wie Kollege Steffen an Goof Troop erinnert fühlt, liegt nicht verkehrt.

Das quirlige ­Abenteuer ist handwerklich solide, ohne erkennbare Macken in Szene gesetzt und spielt sich ebenso flott wie leicht verdaulich runter. Aber nach guten zwei Stunden ist das Finale erreicht und ebenso schnell wieder vergessen. us

Sympathisches, aber schlichtes Pixel-Abenteuer, das sich gut für Eltern-und-Kind-Aktivitäten eignet.

Singleplayer58
Multiplayer
Grafik
Sound