Everybody’s Golf VR – im Test (PS4)

0
375
Zurück
Nächste

Meinung

Ulrich Steppberger meint: Die ”normalen” Teile sind meine Lieblings-Versoftungen der Sportart, aber allzu viel Zeit werde ich mit Everybody’s Golf VR nicht verbringen. So ist der Umfang überschaubar und die paar Gimmicks rund um die Caddys sind belanglos. Und ich kann mich mit der Schlägersteuerung per Bewegungserkennung nicht anfreunden, weil die genaue Dosierung auch mit viel Übung problematisch bleibt – schade, denn gerade der leichte Zugang war immer ein Merkmal der Reihe.

Zurück
Nächste