FIFA 22 – im Test (PS4 / PS5 / Xbox One / Xbox Series X)

23
4997
Zurück
Nächste

Meinung

Tobias Hildesheim meint: Ich mag FIFA 22. Nicht nur, weil der unfertige eFootball-Rivale gerade spektakulär über die eigenen Schnürsenkel stolpert. Sondern weil das Gesamtpaket einfach für jeden Fußballfan etwas bietet und sich eben entgegen dem populären Tenor nicht nur auf ­”Ultimate Team” konzentriert. Auch ich ziehe ­gerne Spieler aus Packs, muss dafür aber kein Geld ausgeben, wenn ich nicht unbedingt oben mitspielen oder meinem Lieblings-Influencer (haha) nacheifern will. Ich manage nebenher aber auch freudig den FC MAN!AC (Erzrivale des FC Augsburg) und messe mich in den Volta-Minispielen. Hier nerven mich aber die bescheuerten Instagram-Outfits der Kicker. Gab es keine Sportklamotten für Erwachsene oder Leute mit Geschmack? Generell sollte an Volta noch gearbeitet werden. Nehmt doch einfach das letzte FIFA Street und integriert es genau so, wie es war!

Zurück
Nächste
neuste älteste
Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

Ich stimme Bort zu, wenngleich natürlich einem Fussball Spiel Grenzen gesetzt sind. Ich würde einfach nur 84% und somit keinen M-Award vergeben, dies nur, wenn ein neuer guter Spielmodi etc. dazukommt…

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Man beachte auch die User-Wertungen

Wozu? Review Bombing zeigt zwar den Grad der Unzufriedenheit über den Hersteller, ist aber kein Ausdruck dafür, wie das Spiel tatsächlich ist. Ich meine, wer kann denn eine null von zehn inhaltlich sachlich begründen*? Überhaupt die Möglichkeit, eine solche Wertung abgeben zu können, halte ich für unsinnig. Eine Null. Was soll das für ein Produkt sein? Existiert dieses überhaupt?

@Steffen Heller
Fifa 20 für die PS4 schießt den Vogel ab (die Switch Fassung spielt in ihrer eigenen Liga). Ein Score von 0.8. Uff.

*wenn die Person das Spiel überhaupt erst gespielt hat

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

Max @ homeMax @ home Wenn man den User-Score mit den vorherigen “FIFA”-Ablegern vergleicht, dann ist das aber sogar der beste seit Jahren. 😀

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Max @ home

Fußball ist Fußball – gleichzeitig könnte die FIFA-Reihe aber so viel besser machen. Das Gameplay ist bis heute schwammig, die Torraumszenen zu vorhersehbar. In Sachen ‘Individualität’ könnte man sich noch immer mehrere Scheiben von älteren PES-Teilen abschneiden. Nur warum sollte man?

Eine ernsthafte Konkurrenz möchte offenbar nicht mehr antreten. Lizenz und Vermarktung tun ihr Übriges. Und ein mittelmäßiges Pferd springt nicht höher, als es muss.

Die internationalen Durchschnittswertungen nach metacritic.com.
Man beachte auch die User-Wertungen:

https://www.metacritic.com/game/playstation-5/fifa-22

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Die sehr guten Bewertungen für Fifa befürworte ich. Die Reihe bewegt sich seit langer Zeit auf einem extrem hohem Niveau und hat immer noch eine stete Evolution.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Den Punkt, den Tobias anspricht, dass Fußball eben nun mal Fußball ist, somit bestimmte Rahmenbedingungen eingehalten werden müssen, anders als bei einem Ratchet and Clank, wo die Ausgangslage wesentlich mehr Raum für Veränderungen zulässt, die bei Ausbleiben stärker wiegen können als bei einem Fifa, halte ich für wichtig und mit ausschlaggebend, warum es zu einer solchen Diskrepanz bei der Bewertung kommen kann, von der unterschiedlichen Präferenz bei der Gewichtung der Kriterien des jeweiligen Autors mal abgesehen.

senser
I, MANIAC
Maniac
senser

Bei Nba2k22 wird die Mechanik bei My Team (pendat zu Fut) und in der Karriere eingesetzt sonst nicht. Aber es ist auf jeden Fall eine riesen Werbetafel und teilweise auch aufdringlich.Spiele aber seit Nba2k14 jeden zweiten Teil und habe noch nie was ausgegeben. Im neuen teil kommt es mir eher fairer als vorher vor.
Will auch gar nichts an den Test meckern weil es wie jedes Jahr ein gutes Fussball Spiel ist. Bloß Nba2k22 mit glaube ich 69 Prozent zu bewerten ist vom Spiel her ein Witz. Es gibt klare Verbesserungen auf dem Feld und das Spiel war schon immer Super was das an geht. Würde mir da halt nur eine klare Linie wünschen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

GameMasterGameMaster
Ganz nüchtern betrachtet wird Fußball halt immer noch ganz klar als Männersport wahrgenommen (und größtenteils auch so vermarktet).
Ebenso denke ich das der Großteil der Fifa Spiele wohl aus dem männlichen Lager kommt.

Aber ist es nicht möglich mit einer Damenmannschaft gegen eine Herrenmannschaft anzutreten? Ich denke an den Stats dürfte es ja nicht liegen, oder schiebt EA da einfach nen Riegel vor?

GameMaster
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
GameMaster

Ich möchte an dieser Stelle gerne ergänzend erwähnen, dass ich in FIFA gerne online spiele.

Natürlich mit Damen-Mannschaften.

Leider ist es so, dass nur selten ein Match stattfindet.

Warum ist dies so?

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Bort1978Bort1978 Fifa geht mir so richtig am Popo vorbei, aber 77% ist mit Sicherheit zu wenig für eine in fast allen Belangen hervorragende Fußball Sim, die halt nicht viel anders macht als letztes Jahr. Als Spiel allein gesehen ist es halt top. Als Vollpreistitel für Käufer der letztjährigen Version wohl kaum sein Geld wert. Wie also werten? Das Spiel an sich oder halt die dreiste Preispolitik von EA, die aber ehrlich gesagt auch Niemand mehr verwundern dürfte.

Wie so oft ist die Zahl am Ende vom Test mal wieder weniger wert als man denken sollte, wichtiger ist im Text zu erwähnen für wenn sich das neuste Fifa lohnt, und wer besser sein Geld spart und die Episode vom letzten Jahr weiter zockt.

Das einige Serien, nicht nur, aber auch in M! Games fortlaufend überbewertet werden, da geb ich dir natürlich recht, da wären wir aber wieder bei Testern die mehr subjektiv als objektiv testen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu Das man Fifa auch nur patchen könnte, kam übrigens mal vor 2-3 Jahren direkt von EA, wenn ich mich recht entsinne. Aber klar, warum sollten sie ihre Chash-Cow selber beschränken.
Gibt jedenfalls genug Tests die sagen, dass Vollpreis dafür eine Frechheit ist. Und dieses Jahr verlangen sie dann noch ordentlich mehr Geld, wenn man von der Last Gen auf Next Gen upgraden will. Letztes Jahr war das noch gratis. Das bricht mich auch an. Ich persönlich würde Fifa nie zocken, aber mein 9 jähriger Sohn ist darauf natürlich sonst wie heiß drauf. Letztes Jahr habe ich ihm die PS4 Fassung geholt und dann den PS5 Patch gezogen. So konnte er es dann sowohl auf meiner PS5, als auch auf meiner Pro im Schlafzimmer zocken. Wegen der Besserungen werde ich ihm dieses Jahr halt nur die PS5 Fassung holen, weil 100€ für beide Versionen werde ich mit Sicherheit nicht zahlen. Aber vielleicht gibt es ja noch nen Preissturz bis Weihnachten.

Ex Maniac Matthias Schmid hat z. B. nur 77% für die Next Gen und 70% für die Last Gen Fassung gegeben.

Und zu Mario: Die Spiele bekommen meistens wegen der Innovativen Wertungen im Bereich zwischen 93-95%. Also nochmal deutlich mehr als 85%. Gibt ja auch diverse andere Spielereihen, die gameplaytechnisch eher auf der Stelle treten, aber trotzdem jedes Mal im Bereich um die 90% bewertet werden.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Natürlich sehr wichtig. Neue Gesichter modellieren….

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

EA war stinkend faul das ist das größte Problem in diesem Teil kaum neue gamefaces

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

wer zum ersten mal fifa oder ratchet spielt kann ja für sich 10% draufpacken.
und pro gespielten vorgänger natürlich immer 1% abziehen. das ist ganz wichtig

pink-
Mitglied
n00b
pink-

Ich mag Fifa 22 auf der PS5. Insbesondere die fehlenden Ladezeiten. Aus meiner Sicht einer der besseren Teile und ich habe seit Fifa Soccer 96 alle Teile gekauft und gespielt 🙂 Puhh, bin ich alt 🙂 Wertungen zwischen 80 und 90 finde ich in der Regel ok. EA kann das Rad ja nicht jedes Jahr neu erfinden. Fußball bleibt Fußball. Das kann man meiner Meinung nach schlecht mit Super Mario oder Ratchet vergleichen.

Von FUT habe ich mich vor zwei Jahren verabschiedet. Volta finde ich nicht schlecht aber auch nicht herausragend.

Der Vollpreis jedes Jahr ist es mir wert. Ich habe in jedem Teil so viele Spielstunden, dass jede Stunde nur wenige Cent gekostet hat. 🙂

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich halte von EA’s Politik nicht viel, aber die Verkaufszahlen geben Ihnen ja Recht jedes Jahr ein neuen Teil zu bringen, statt eines Updates per Patch.

Was die Wertung angeht ist es schon schwierig, jedes Jahr wird mehr oder weniger nur im Detail gefeilt, das heisst aber auch das das hohe Niveau des Vorjahres gehalten wird, sprich es nicht schlechter ist als letztes Jahr. Und es gibt ja auch Leute die es zum ersten Mal spielen, für die ist das dann vermutlich die Offenbarung oder so ähnlich.

Was Ratchet angeht würde ich es eher mit einem Mario Teil vergleichen. Ich bin kein Fan der Klempner Spiele, aber fast jeder Teil steckt halt voller neuer, und vor allem guter Ideen, und wenn Nintendo sich dann doch mal ausruht, ich mein Mario 3D World kam nicht in die großen Spielspaß Sphären eines Galaxy und Co., dann wird das ja auch entsprechend gewertet, wie halt beim neusten Ratchet.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Supermario6819Supermario6819 Dazu gibt es im Netz aber auch Tests mit anderen Ansichten.
Zumal man bei Fifa vieles auch einfach nur über einen Patch regeln könnte, für den man zahlen muss. Aber so werden die Spieler halt jährlich gemolken. 🤷🏼‍♂️

JonnyRocket77
I, MANIAC
Maniac
JonnyRocket77

86% halte ich unter dem von Bort genannten Aspekt auch für etwas zuviel (ohne Fifa22 gespielt zu haben).

Aber zum Thema Monetarisierung: ich habe Fifa in der Vergangenheit sehr ausführlich im UT Modus gespielt ohne auch nur je einen Extracent gezahlt zu haben.. das geht auch ohne Probleme. Vielleicht nicht in Liga 1 aber man kann schon locker im oberen Drittel mitspielen.

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Man kann ja auch ein Sportspiel nicht jedes Mal abwerten nur weil es nichts großartiges neues bietet Sonst wäre man irgendwann bei einer niedrigen Wertung die es nicht verdient hat.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Mich verwundert eher, dass das jährliche Update trotz lediglich Detailverbesserungen immer noch einen Must Have-Stempel bekommt, während bei Ratchet&Clank, bei dem nur alle paar Jahre ein neuer Teil kommt, Ermüdungserscheinungen attestiert werden und deswegen eine Abwertung erfolgt. So wertet jeder anders. 🤷🏼‍♂️

senser
I, MANIAC
Maniac
senser

Und wieder verstehe ich nicht warum der Aktuelle Nba2k Titel hart abgewertet wird wegen verständlicher Kritikpunkten es bei Fifa aber nicht passiert.Finde den neuen Nba2k Teil auch nicht so gut was an der Karriere Struktur liegt. Aber unter 70 ist nur zu vertreten wenn man minus gibt wegen Pay to Win.Dann aber bitte bei allen Spielen und dazu gehört wohl auch das neue Fifa.