Fight of Gods – im Test (Switch)

1
685
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Eure Gebete wurden erhört. Erstmals kloppt Ihr in einem Prügelspiel mit Jesus, Moses, Buddha und neun weiteren, teils asiatischen, teils antiken Gottheiten plus Weihnachtsmann. Das Spiel lebt von seiner Skurrilität. Wenn Jesus vom Kreuz hinabsteigt und seine Gegner mit heiliger Kraft malträtiert, Moses das Meer teilt und Odin die Wölfe loslässt, kann man sich ein Schmunzeln nicht verkneifen.

Das Spiel dahinter ist grottig: Alle Kämpfer steuern sich gleich, die Optik ist eine Zumutung, der Soundtrack belanglos. So schlecht, das man es gespielt haben muss!

Technisch unterirdischer Götter-Klopper, dessen Charakterauswahl zum Schmunzeln animiert.

Singleplayer25
Multiplayer
Grafik
Sound
1 Kommentatoren
MontyRunner Letzte Kommentartoren
neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Das sieht so dermaßen kacke aus, dass ich gerne mal reingucken würde. Ähnlich wie bei Broom In The Night Sky. Trashperle?

So schlecht, das man es gespielt haben muss!

Das kauf ich für nen Dollar!