Hugo – im Klassik-Test (PS)

4
612
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nachdem der Titelheld der interaktiven TV-Gameshow Hugo Ende ’97 in Rente geschickt wurde, tritt er auf der Playstation in Aktion. Gezwungenermaßen, denn seine Familie wurde von der bösen Hexana entführt – ohne Eure Hil­­fe ist sie für immer verloren.

Ihr schickt den knuffigen Troll auf den gefahrvollen Weg zu Hexanas Residenz: Auf dem Skateboard und im Wald weicht Ihr Felsbrocken aus, auf der “Draisine” vermeidet Ihr schmerzhafte Zu­sam­menstöße mit entgegenkommenden Zügen. Insgesamt sieben Levels nach Original-TV-Vorbild müßt Ihr nacheinander bewältigen. Ne­ben der be­schrie­benen Ar­cade-Va­ri­ante gibt´s noch den sim­p­leren TV-Modus: Hier dürft Ihr so­fort alle Level anwählen, Aktionen werden wie in der Fernsehsendung mit nur zwei Tasten gesteuert.

Ohne die Aussicht auf Sachpreise macht Hugo soviel Spaß wie ein Lottozahlen-Simulator. Grafik, Sound und Hugos Sprüche entsprechen dem schwachen Original. Die simplen Reaktionsübungen un­ter­for­dern selbst Kleinkinder, ­für ei­nen derart verspäteten Lizenz-Titel 100 Mark zu verlangen, ist frech!

Originalgetreue Umsetzung der einschläfernden TV-Vor­lage: Lenkt ”Hugo” mit wenigen Steuerungs­mög­lich­­keiten durch sieben technisch veraltete Wel­ten.

Singleplayer32
Multiplayer
Grafik
Sound
4 Kommentatoren
NipponichiMadMacsNikeXRudi Ratlos Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Ich bin damals sogar in der Show mal durchgekommen. Aber ich konnte machen was ich wollte und drückte die Telefontasten. Es tat sich einfach nichts. Da hat bei meinem Telefon damals irgendeine Funktionstaste gefehlt. War glaube ich so ein Pfeil oder irgendwas. Deshalb ging da nichts, habe ich später mal in einer Zeitschrift gelesen. Naja, egal. Ist lange her.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Was die Telefonteilnehmer damals wohl für eine Latenz hatten?

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 2)
NikeX

Was wohl amerikanische oder japanische Zocker denken, wenn sie deutsches Games wie dieses hier sehen? Das war schon auf Kabel 1 unterirdischer Müll. Latenz aus der Hölle.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Damals bei der Show angerufen, nie durchgekommen und dann ordentlich Ärger von den Ellis bekommen, als sie die Telefonrechnung gesehen haben XD Quasi die Kindervariante der Call-In-Shows.