SOCOM: U.S. Navy Seals – im Klassik-Test (PS2)

6
737
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Was lange währt, wird endlich gut: Nach ständigen Verschiebungen startet Sonys Online-Offensive doch noch in diesem Jahrtausend (Juli soll’s losgehen) in Deutschland. Ob der wie geschmiert laufenden Konkurrenz von Xbox Live will man die Internet-Kundschaft gleich zu Beginn mit einem Killer-Titel ködern: Lässt doch Zipper Interactives Taktik-Shooter SOCOM bereits seit August letzten Jahres die US-Leitungen glühen. Hauptgrund für euphorische Kritiken von amerikanischen Fachmagazinen respektive horrende Verkaufszahlen: Der Verpackung liegt ein von Logitech produziertes Headset bei. Während das gute Stück bereits in puncto Online-Schießerei gute Dienste leistet, katapultiert es die ­Solo-Kampagne in neue Atmosphäre-Dimensionen: Ihr dürft Euren KI-­Kameraden nämlich per Sprachein­ga­be Befehle zubrüllen. Weil Digi-Soldaten aber keine komplexen Kommandos verstehen, müsst Ihr Euch mit einem ebenso simplen wie nachvollziehbaren Satzbaustein-System vertraut machen.

So setzt sich jede verbale Order aus drei Teilen zusammen: Empfänger, Aufgabe und Ort. Ein simpler Marschbefehl lautet ergo ‘Team Bravo gehe zu Foxtrott’. Ihr wollt wissen, was ‘Bravo’ und ‘Foxtrott’ bedeuten? Ganz einfach: Zum einen teilt sich Eure ­Vierer-Truppe in zwei Pärchen (namentlich Able und Bravo) auf, zum anderen hat das Oberkommando freundlicherweise jedes Kampfgebiet mit Checkpoints wie z.B. ‘Foxtrott’ oder ‘Delta’ versehen. Letztgenannte entnehmt Ihr via Select-Taste jederzeit einer strategischen Karte, die zudem sämtliche Missionsziele aufzeigt und Hinweise zu deren Erfüllung ­pa­rat hält. Wäre das bloße Rumschicken von Polygon-Soldaten durch Laberei bereits spaßig, setzt SOCOM noch einen drauf: Anders als beim Genre-Konkurrenten Ghost Recon kommen Eure Waffenbrüder nämlich auch mit kniffligeren Aufgabenstellungen respektive der zugehörigen Sprachorder klar. Egal ob die Navy-Burschen nun einen Bereich absichern, Geiseln eskortieren, ins feindliche Hauptquartier schleichen, Granaten schmeißen oder Sprengsätze anbringen sollen – jeder deutlich artikulierte (bei Genuschel klappt’s nicht) Wunsch wird prompt erfüllt.

Zurück
Nächste
neuste älteste
T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

ghost recon breakpoint ist zwar nett (besonders nach dem letzten patch)
dennoch fehlt mir die sehr herrausfordernde taktikkomponente.
hab das jetzt zum teil in rainbow six siege gefunden. das waffenhandling ist in meinen augen sehr eigen und bedarf viel eingewöhnung. aber jede ecke und toten winkel mitnehmen, räume säubern und den kram verteidigen befriedigt diesentaktik nerv in mir.

JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

Meine Güte war ich damals blöd (ja, ich hör manche schon „Nur damals?“ denken 😉 ) und dachte wie kompliziert das mit dem Internet auf PS2 einrichten sei. (Naja ersten Internetanschluss hatten wir ab August 2003.) Darum hab ich mich da nicht hingetraut, lächerlich einfach wärs ja im Grunde gewesen.

Aber ich war extrem geschockt, als ich 2007 in der play3 gelesen hab, dass Sony manche Titel da schon vom Netz genommen hatte. Absolute Fechheit wie ich finde, aber typisch wenn auf Konsolen Online-Zocken kostenlos ist.

Einen üblen Trend den Sony mit GT 5 und 6, Socom Confrontation, M.A.G. und Resistance 2 und besonders Teil 3 weiter verfolgte. Eine Unart, die PC- Zocker zumindest damals nur belächeln konnten.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

da ghost recon heutzutage kaum noch taktik benötigt würd ich eine rckkehr von socom sehr begrüßen. wird wieder zeit für knackschwere taktikaktion!

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Tabby

Kenne die Reihe nur von der PSP, aber ganz spaßig in Erinnerung.

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

Hab SOCOM selbst nie gespielt, aber meine Güte wie darauf viele Clans drauf standen. Wegen dem Titel verließen damals so viele andere populäre Spiele wie Q3A oder Unreal Championship. Und heute ist es um die Serie so ruhig.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Auf den Demo, kam ich mit Taktik Shooter wenig klar.

Dafür ein Online Modus.