Star Wars: Knights of the Old Republic – im Test (Switch)

15
4109
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

2003 begründet BioWare mit dem Star Wars-Rollenspiel seinen Konsolen-Ruhm. Der Plot ist 4.000 Jahre vor den Kinofilmen angesiedelt und dreht sich um einen gro­ßen Krieg zwischen Jedi und Sith.

Während PlayStation-Spieler auf das vollwertige ”Remake” warten, bekommen Switch-Besitzer eine schnörkellose Umsetzung des Xbox-Originals: Die ist unspektakulär, aber weitgehend sauber und bis auf abstrakt hochgerechnete Icons auch angenehm scharf. Der Grafik merkt man ihr Alter an, Story und Figuren haben sich dagegen gut gehalten. Allerdings wirkt das Interface gerade im Kampf unnötig groß.

Der RPG-Klassiker hat technisch Staub angesetzt, kann seine Qualitäten aber auch heute noch gut ausspielen.

Singleplayer80
Multiplayer
Grafik
Sound
neuste älteste
Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Den Test zum Original findet man beispielsweise hier:
https://www.kultmags.com/mags.php?folder=TUFOIUFDLzIwMDM=
(Ausgabe 10/03)

Zombiekoenig
Mitglied
Intermediate (Level 2)
Zombiekoenig

Muss mich den anderen Usern anschließen. Der Test ist nur für Leute geeignet, die das Original kennen.
Dieses Meisterwerk hätte bei seiner Wiedereröffnung, nach über 18 Jahren, zumindest eine Seite verdient.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Finde die Unterscheidung zwischen Download und Retail in Bezug auf Tests ohnehin nicht mehr zeitgemäß. In diesem Fall ist es wirklich extrem knapp und zumindest etwas jüngere Spieler werden KotOR kaum gespielt haben. Kein Wort etwa zu so banalen Dingen wie Kampfsystem oder Schauplätzen.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Ich freue mich auf meine physische Version, sobald sie irgendwann dieses Jahr kommt. Das Spiel habe ich damals auf der ersten XBOX schon viermal durchgezockt. Dieses Mal auch noch einmal. Es hat auf mich jedenfalls nichts an Charme verloren.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Bei diverse viele Download Titel wie etwa KOTOR kriegen im Heft weniger Platz.
Das wird intern besprochen.

Nightrain
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Nightrain

IllstarIllstar , daher ja auch mein Edit, dass man ja auf den Test von anno irgendwann verlinken könnte …

JackNapier
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JackNapier

bin bei über 20 stunden spielzeit (rein handheld) und kann mich nicht beschweren. die große schrift/infoboxen stören etwas, aber ansonsten läuft es rund, stürzt nicht ab und wenn ich an die ladezeiten des xbox-originals zurückdenke schlägt sich die switch-version prima.

Tekwin
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Tekwin

IllstarIllstar Am liebsten wäre mir, ich hätte in diesem Thread generell Unrecht und Aspyr hätte endlich einmal einen Port für die Switch nicht versemmelt. 😉

Illstar
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Illstar

TekwinTekwin ok, da hast jetzt du wieder recht… 😅

Tekwin
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Tekwin

Bei PC Games gibt es einen ausführlichen Test der Switch Version. Dort ist die Rede von überdimensionierten Infoboxen und viel zu großer Schrift (mit Fotos). Das sieht mal so richtig lieblos portiert aus.

IllstarIllstar
Unter dem von dir geposteten Link ist kein Text zum Test enthalten.

Illstar
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Illstar

Ich finde es ok, dass dafür jetzt kein mehrseitiger neuer Test geschrieben wird. Bei einem echten Remake mag sich das anders verhalten, aber bei einem Uralt Spiel, was mehr oder weniger 1:1 auf die Switch „geklatscht“ wurde, sehe ich das nicht.

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tabby

Ich hab das Spiel (sowie den Nachfolger) noch für meine Xbox, beim Remaster werde ich aber wohl passen.
Ich glaube kaum, dass das Spiel bei mir nochmal den gleichen Zauber entfachen kann wie damals, zumal es auch da schon seine Schwächen hatte.

Das Remake könnte aber interessant werden. 🙂

Tekwin
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Tekwin

Abstrakt hochgerechnete Icons bleiben ohne Beweisfoto mehr als abstrakt. Genau wie dieser Test.

mog
I, MANIAC
Profi (Level 1)
mog

Ja! Für grundsätzlich mehr Info in Artikeln wäre ich dankbar.

Nightrain
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Nightrain

Kein würdiger Test, für ein solch umfangreiches und episches Spiel, zumal es eben schon fast 20 Jahre alt ist und man daher nicht mehr von “Hintergrundwissen” bei der Allgemeinheit ausgehen sollte!

Edit: Verlinkt (falls vorhanden) zum Test von damals – oder ladet den parallel dazu hoch (falls noch nicht passiert)!