Test Drive Unlimited – im Klassik-Test (PS2)

1
6308
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Als kurz vor der Veröffentlichung der Xbox-360-Fassung bekannt wurde, dass Ataris Test Drive Unlimited auch für PS2 und PSP kommt, war Skepsis angesagt: Wie soll ein Spiel, das für Next-Gen-Power ausgelegt wurde, auf alter bzw. schwächerer Hardware funktionieren? Ein halbes Jahr später sind die Umsetzungen da und können tatsächlich überzeugen: Die wichtigsten Komponenten blieben erhalten, vor allem wurde das imposante Hawaii-Eiland Oahu komplett auf DVD bzw. UMD gepackt.

Somit unternehmt Ihr auch auf den Sony-Konsolen umfangreiche Spritztouren über die Insel, die zwar nicht ganz so edel wie beim großen Bruder wirkt, aber doch das Urlaubs­ambiente prima rüber bringt.

Während eine Reihe der Möglichkeiten beschnitten wurde, sorgen im Gegenzug Änderungen wie z.B. die neue Koppelung des Fortschrittssystems an Eure gefahrenen Kilometer dafür, dass die Umsetzungen für sich alleine als vollwertiges und unterhaltsames Rennspiel überzeugen. Trotzdem schade, dass nicht mehr ­alles geht, was auf Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox 360 selbstverständlich war.

Zurück
Nächste
neuste älteste
schweini
I, MANIAC
schweini

Ich hatte damals nur einen Gamecube; bei dem Screenshot ist mir damals die Klappe runtergefallen…