Spielefinder

Hallo noob! |
Emulatoren mal legal
22 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 34392M!SX
23. Januar 2010 - 21:41
Emulatoren mal legal

Genau das ist der Punkt, für Emus, die ROM-Files benötigen liefere ich aus rechtlichen Gründen keine Beschreibung ab, außerdem gibt´s eh ganug Seiten wie AEP-Emu.de, die nützliche Infos zu dem Thema bieten.
Es geht aber auch anders, und zwar zweierlei. Zum einen gab es seit Anfang der Neunziger eine ganze Reihe von Konsolen mit CD-ROM, vielen dieser Konsolen verrecken aber allmählich die Laufwerke, so dass etwa Jaguar CD (ganz schlimm) oder Mega CD Titel in einigen Jahren kaum noch auf Originalkonsolen spielbar sein werden. Ein anderer Aspekt ist bessere Grafik auf HD-Fernsehern dank Upscaling in verschiedenen Varianten.
Viel schöner für Besitzer nicht umgebauter PAL-Konsolen ist aber die Möglichkeit, Importe wie Chrono Cross, Star Ocean usw. spielen zu können.
Die andere Seite sind Spiele für Heimcomputer und PC, speziell DOS. Auf der Seite sterben Disketten und Laufwerke langsam aus, Originaldisketten werden unbrauchbar, Laufwerke gehen kaputt. Zusätzlich wurden insbesondere Anfang der 2000er einige Spiele von den ehemaligen Programmierteams legal zum Download freigestellt, darunter etwa der Clou, Beneath a Steel Sky oder Lure of the Temptress.

Legale Downloadangebote für den Amiga gibt´s z.B. hier:

http://www.amigaland.de/component/option,com_remository/Itemid,26/func,select/id,2/

und eine Liste von Anbietern hier:

http://netzreport.googlepages.com/amiga_spieleklassiker_legal_hladen.html

So kann man mit Tools wie ADF-Opus Amiga Disketten auf den PC konvertieren oder Downloads ins Amigaformat bringen, mit Win-UAE einen Amiga mit Turbokarte usw. emulieren, um endlich mal Wing Commander oder No Second Prize ohne Ruckeln zu spielen oder einfach die Originalgeräte schonen.
Beim PC sieht es nicht anders aus, mag man manche alte Perle wie Pirates Gold, Indiana Jones and the Fate of Atlantis oder meinetwegen Strike Commander auch auf CD bekommen, seit XP kriegt man diese Spiele nur unter Emulatoren wie DosBox oder für Adventures auch ScummVM zum Laufen, außerdem gibt´s auch hier legale Downloads

http://www.worthdownloading.com/browse.php?page=0&sortby=gameaa&cat=8

Es gibt auch noch weit mehr Angebote, Suchen lohnt sich verdammt oft, Bethesda bietet z.B. The Elder Scrolls 1 und 2 an.

Bei der Konsolenemulation ist natürlich nebn dem Ersatz für defekte Geräte die Möglichkeit, Importe zu spielen besonders interessant. Immerhin hat seinerzeit nicht jeder eine umgebaute PS1 gehabt und Geräte auf dem Gebrauchtmarkt sind teilweise schon ziemlich mitgenommen. Oder man will seine Konsolen bzw. die Laufwerke schonen. Die Emulation von CD-Konsolen ist da halt ziemlich unkompliziert, immerhin kann man die Disc ja ins PC-Laufwerk schmeißen. Allerdings braucht´s für manche Geräte wie die Playstation auch ein passendes Biosfile, das dann zusätzlich ausgelesen bzw. heruntergeladen werden muss. Beim Herunterladen eines BIOS mag man sich zwar in einer rechtlichen Grauzone befinden, das sehe ich beim Spielen von Originalspielen aber nicht so kritisch.

Natürlich bietet so ziemlich jeder Emulator die Möglichkeit, die berühmten "Sicherheitskopien" zu spielen, aber genau so gut können Raubmordkopierer auch auf einer gemoddeten Konsole zocken.

Die beste deutschsprachige Seite als Anlaufstelle für Emulatoren ist meiner Meinung nach http://www.aep-emu.de/ dort werden nur legale Dateien angeboten, die Seite wird regelmäßig aktualisiert, es gibt gute FAQ´s und jeder Emulator hat eine Bewertung von Redaktions- und Userseite.

Bild des Benutzers DooM4680
DooM4680
Offline
Elite 1353M!SX
24. Januar 2010 - 19:10

Super Beitrag, danke!!!

Hoch lebe der Wurzelgemüsenkommandant;-)

xisusx
Offline
Profi (Level 1) 464M!SX
24. Januar 2010 - 19:22

Hast alles scho(ö)n gesagt Capitan!

Wenn´s illegal wird muß jeder selbst suchen gehen.
Ist aber auch nicht allzuschwer☻

Oh Mann, dieser Avatar passt dir ja wie angegossen C.Carot☻

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 34392M!SX
24. Januar 2010 - 19:26

Nett, ne? Hab ich sogar selbst abgelichtet. Sozusagen ein Selbstbildnis. ^-^

Natürlich kriegt man ROM- und ISO-Files wie Sand am mehr, sei es auf entsprechenden Seiten, bei großen Filehostern oder in Torrentnetzwerken. Das wird auch jeder, der an die Files rankommen will ganz schnell rausfinden, Google sei dank.
Nur muss es eben nicht zwangsläufig illegal sein. Auf die Idee, endlich mal was zu legaler Emulation zu schreiben bin ich gekommen, weil ich Chrono Cross für 33,-€ bei Ebay gesehen hatte, aktuell aber für PS1 Spiele nur meine ungemoddete PS2 hab. Da die meisten PS1 mit Modchip auch in keinem guten Zustand sind, ist mir ePSXe eingefallen, auf dem ich schon ein paar mal Originalspiele gezockt hatte.
Und da das auch mit MegaCD oder PC-Engine geht lag der Teil schon nahe.
Bei den Heimcomputern und alten PC-Spielen kommt eben die Disketten-/ Laufwerksproblematik dazu, da es da obendrein legale Downloadangebote gibt...

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers erko
erko
Offline
Maniac (Mark III) 4706M!SX
26. Januar 2010 - 17:54

Wie stets eigentlich um psp emulatoren?

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 34392M!SX
26. Januar 2010 - 20:17

Gibt welche, die laufen genau so problembehaftet wie PS2 Emulatoren, sind aber noch weniger kompatibel und mehr sag ich dazu auch nicht, weil man fast zwangsläufig illegale ISO´s aus dem Netz braucht.

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 34392M!SX
28. Januar 2010 - 11:27

Mal ein Nachtrag: In Einzelfällen können im Gegensatz zur landläufigen Meinung auch einzelne Konsolenspiele von ehemaligen Entwicklern freigegeben werden.
Darauf bin ich gestoßen, als ich was über den Mega Drive Ego Shooter Zero Tolerance gesucht habe. Das Spiel wurde vom ehemaligen ENtwickler nämlich tatsächlich frei gegeben.
Bevor jetzt aber irgendjemand denkt, man könnte nun alles legal aus dem Netz ziehen, das sind seltene Einzelfälle.

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 34392M!SX
31. Januar 2010 - 21:48

Mal ein paar Bilder, die ersten beiden kennt jeder:

Heart of Darkness, läuft nur in sehr niedriger Auflösung, da sind keine Wunder möglich:

Raiden 2 aus Raiden Project:

Raystorm, hübsch gefiltert, die Texturverzerrung der PS1 bleibt leider erhalten:

Das ganze ist aufgenommen in 1366*768 Pixeln, auf meinem Monitor. Natürlich kann man das ganze auch auf FullHD skalieren. Der verwendete GPU Plug In filtert sogar Videos. Wie man an Heart of Darkness sieht, ist die Qualität des Filterings aber gewaltig vom Spiel abhängig, beim niedrig aufglösten Heart wirkt alles unscharf, während Raiden recht sauber aussieht. Die Filter der PS1 Emulatoren sind auch mehr auf 3D ausgelegt. Filter anderer Emulatoren bringen bei 2D teils deutlich mehr.

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers Feckless
Feckless
Offline
Anfänger (Level 2) 79M!SX
5. Februar 2010 - 16:06

Der Link passt hier auch wunderbar rein:

http://www.gamesradar.com/f/30-commercial-games-released-for-free/a-20100202122153157099

Defenders of the Crown, Gta 1&2, Fallout 1

Bild des Benutzers Lagann
Lagann
Offline
Gold Maniac 7305M!SX
20. März 2017 - 19:00

Find den anderen Rom Thread nicht.
Wie kann ich den Dual Shock 4 mit Snes9x auf Android nutzen?
Der Controller wird über Bluetooth erkannt, im Emulator funktioniert er aber nicht.
Sämtliche Versuche das manuell einzustellen waren bisher erfolglos.
Der Switch Pro wird ohne Probleme sofort erkannt und ich kann ohne weiteres loslegen.
Hat allerdings einen nicht unerheblichen Input Lag, Action Spiele oder dergleichen sind damit nicht möglich.


NNID: Aerenh
Switch Code 1482-0464-2623

Bild des Benutzers captain carot
captain carot
Offline
MODERATOR 34392M!SX
20. März 2017 - 20:16

Bei Android bin ich aktuell raus. Nur DS4 getestet oder auch DS3?

Xbox Live: Captain Carot
Nintendo Network: Captain_Carot

Bild des Benutzers Lagann
Lagann
Offline
Gold Maniac 7305M!SX
20. März 2017 - 20:38

Nur DS4, hab kein Kabel für DS3 und nichts darüber gefunden, dass man den kabllos pairen kann.
Der ist aber in den Settings mit Tastenkonfiguration gespeichert, sollte also sonst funktionieren.

Ach so sollt ich noch erwähnen, der DS4 wird auch vom Emulator erkannt, wenn ich Bluetooth aus- und anschalte kommt eine Meldung: AVRCP verbunden
Versuch unter dem Reiter die Tasten zuzuweisen bleibt aber erfolglos.


NNID: Aerenh
Switch Code 1482-0464-2623

Bild des Benutzers kevboard
kevboard
Offline
Gold Maniac 9140M!SX
20. März 2017 - 21:12

bin mir ziemlich sicher dass der DS4 nur per kabel funzt.

wenn er wirklich vom android gerät erkannt wird kann man damit auch das betriebssystem steuern, wenn das nicht geht funktioniert er nicht.

WENN das geht, dann geh im SNES9x auf KEY/GAMEPAD INPUT STEUP, und dann auf AUTO-DETECT DEVICE TO SETUP
wenn du da dann ne taste drückst und immernoch nix passiert geht er garantiert nicht kabellos...

controller die kabellos funktionieren sind nur Android controller, der Xbox One S controller und der Switch Pro Controller (die joycons gehen auch haben aber zumindest bei mir extremen input lag und funktionieren generell nicht gut)


Wii U & Xbox: kevboard
PSN: kevboard1990
Switch: 6720-2335-4717 (kevboard)

Bild des Benutzers Lagann
Lagann
Offline
Gold Maniac 7305M!SX
20. März 2017 - 23:35

Das doof.
Setup hatte ich schon probiert, funzt nich.


NNID: Aerenh
Switch Code 1482-0464-2623

Bild des Benutzers link82
link82
Offline
Maniac 2188M!SX
21. März 2017 - 12:53

bezüglich SNES9X auf Android mit InputLag ein Tipp:
in die Videooptionen gehen und bei Refresh Rate auf Autodetect
> hatte auch vorher Lag, danach war er verschwunden

Bild des Benutzers kevboard
kevboard
Offline
Gold Maniac 9140M!SX
21. März 2017 - 13:06

der lag liegt an den joycons, die laggen auch beim navigieren im betriebssysem.


Wii U & Xbox: kevboard
PSN: kevboard1990
Switch: 6720-2335-4717 (kevboard)

Bild des Benutzers link82
link82
Offline
Maniac 2188M!SX
21. März 2017 - 13:14

achso, war nur ne Idee bezüglich SNES9X auf Android, hatte den Lag glaube ich mit Dual Shock 3 oder 4 über OTG-Kabel, lag definitiv an der EmuEinstellung

Bild des Benutzers Lagann
Lagann
Offline
Gold Maniac 7305M!SX
21. März 2017 - 13:20

Find den Menü Punkt gar nicht.


NNID: Aerenh
Switch Code 1482-0464-2623

Bild des Benutzers link82
link82
Offline
Maniac 2188M!SX
21. März 2017 - 13:31

@Lagann:
ich habe mein Androidtablet leider grad nicht zur Hand, hatte mir nur auf meinem iPhone einen Screenshot gemacht den ich dann befolgt hatte und von dem ich das dann mehr oder weniger abgeschrieben habe... aber wie gesagt, das automatische erkennen hatte dann eine Bildrate verändert und dann war der Lag weg

kannst du eventuell auf Frame rATE 60Hz rauftippen und kommst da in ein Untermenü?

Bild des Benutzers Lagann
Lagann
Offline
Gold Maniac 7305M!SX
21. März 2017 - 13:40

Da kann ich nur die Frame Rate selbst einstellen.


NNID: Aerenh
Switch Code 1482-0464-2623

Bild des Benutzers link82
link82
Offline
Maniac 2188M!SX
21. März 2017 - 13:45

wie gesagt, kanns grad selbst nicht nachschauen, hier nochmal wo ich's herhatte...

https://www.reddit.com/r/theNvidiaShield/comments/3y9uvl/input_lag_with_shield_controller_on_snes9x/

(steht zwar Shiledcontroller, war bei mir aber dasselbe Problem mit dem Dualshock)

Yessss, I have found the fix! You need to go to the video options and let the emulator auto detect the refresh rate. It's set to 60hz but actually needs to be 59.82 hz or something like that. Let it auto detect the frame rate and voila, I can play super Mario world without lag all of a sudden. Yessss :) :) :) :)

Bild des Benutzers Lagann
Lagann
Offline
Gold Maniac 7305M!SX
21. März 2017 - 14:04

Ah ok, wenn ich das aber mache kommt bei mir 67.46Hz raus, ist ein ungültiger Wert.
Trotzdem danke, ich werd mal einfach nach nem Kabel Ausschau halten kostet ja nicht die Welt.


NNID: Aerenh
Switch Code 1482-0464-2623

Du bist nicht angemeldet!

Die M!-App für Android und iOS!