Gran Turismo 5 – Der weltweit erste Thread ( ^0^)/

  • Dieses Thema hat 67 Antworten, 23 Teilnehmer, und wurde zuletzt von Joe ChipJoe Chip vor vor 9 years aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 68)
  • Autor
    Beiträge
  • #896791
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Irgendwann kommt es raus und dann, ja DANN!
    Wir müssen nur daran glauben…

    Wie auch immer, einen angeregten Meinungsaustausch wünsche ich!

    #922672
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Hoffentlich ist der Online-Modus diesmal brauchbar. Ich denke da an eine Art Clanfunktion, User-Automärkte, lagfreieres spielen (EU-Only Server?), erweiterte Leaderboards (u.A. Top-Tuner, Fotografen, Teams…) und gescheite Lobbies und Community-Funktionen. Gut fände ich auch eine bessere Autoshop-Funktion, ähnlich der von Test Drive Unlimited – heißt: Lackierungen, Interieurfarben und Zierleisten von Neuwagen realitätsgerecht konfigurierbar. Und bringt endlich den Racing-Ausbaustufe aus GT2 zurück! (Man konnte damals seinem voll ausgebauten Wagen für teuer Credits einen coolen Racing-Anstrich verpassen)
    Oh mann. Ich glaube, ich will zu viel auf einmal…

    #922673
    Ray_StantzRay_Stantz
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Also wenn bei der ganzen Entwicklungszeit nicht auch viel drin ist… hauptsache es wird noch überschaubar, aber bei Polyphony hab ich ein gutes Gefühl, komplex waren die GTs ja immer, aber auch bedienbar. Im Gegensatz zu Racern wie Burnout Paradise, die mir zu wirr sind.

    #922674
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nicht nur Rennfarben, das war ja ein komplettes Renntuning, mit einstellbarem Abtrieb etc.
    Kam zwarmeistens nicht ganz an die echten Rennversionen dran, war aber ein ganz anderes Handling als mit Straßentuning.

    Das Feature gab´s übrigens schon bei GT1.

    An Essner a day keeps quality away.

    #922675
    Anonym
    Gast

    Die KI müsste mal ein Update bekommen.Stichwort “Perlenkette”.

    Was soll man sonst noch sagen?
    Es wird ganz einfach das beste Rennspiel aller Zeiten!!

    Für mich war der grösste Pluspunkt der Serie immer das Fahrgefühl.
    In keinem anderen Spiel konnte ich bis jetzt ein Auto so punktgenau um die
    Kurven prügeln.Man spürt sofort wenn man sie perfekt genommem hat.

    März 2010 – dauert noch ein bisschen.

    #922676
    VikingBKVikingBK
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Hatte mich so auf GT5 gefreut aber es wird immer weniger. Erstens ist das Game schon lange überfällig. Und dann wird das Game immer komischer. 1000 Autos und was soll ich damit? Von diesen 1000 Autos haben nur um die 175 Autos eine Cockpit Ansicht und nur wenige Schadensmodell. Das ist doch ein Witz. Und die Strecken sind auch nur wieder die gleichen aus den Vorgängern.
    Ich bin immer enttäuschter von dem Spiel.

    #922677
    Goombay Dance BandGoombay Dance Band
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)
    VikingBK wrote:
    Hatte mich so auf GT5 gefreut aber es wird immer weniger. Erstens ist das Game schon lange überfällig. Und dann wird das Game immer komischer. 1000 Autos und was soll ich damit? Von diesen 1000 Autos haben nur um die 175 Autos eine Cockpit Ansicht und nur wenige Schadensmodell. Das ist doch ein Witz. Und die Strecken sind auch nur wieder die gleichen aus den Vorgängern.
    Ich bin immer enttäuschter von dem Spiel.

    Mit den Strecken das stimmt schon… die vergessen sie immer so ein wenig, die haben sich ja in der gesamten Gran Turismo-Reihe nie wirklich geändert.

    Aber erstmal abwarten.

    #922678
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ähm, da sind immer mehr hinzu gekommen. Original waren´s High Speed Ring, Autumn Ring + Mini, Deep Forest, Trial Mountain, Test Oval, Grand Valley East und komplett, Clubman Stage, Special Stage R5, Special Stage R11 und das Test Oval. Bei zwei kam dann mit Apricot Hill, Seattle, Grindelwald, Tahiti Road, Laguna Seca und Midfield einiges dazu. Außerdem die Rally Strecken. Zu 32 Bit Zeiten eine feine Auswahl.
    GT3 war dann etwas mau, Grindelwald und Tahiti Road sind weggefallen, es kam nix nennenswertes dazu.

    GT4 Infineon Raceway, Fuji Speedway in 3 Varianten, Suzuka in 3 Varianten Twin Ring Motegi (2), die damals beste Nordschleife, El Capitan, Le Mans, den Rest müsste ich jetzt gerade nachgucken.

    Mit der Streckenauswahl war ich immer sehr zufrieden. Mit dem Fuhrpark auch. Ob Klassiker wie der 300SL, der 70er Skyline oder die Mako Shark Stingray, Kleinwagen auf japanisch, italienisch oder eben der geniale Tommy Kaira ZZ-II, bei GT war alles dabei, gerade bei 2 und 4.

    Ich hoffe mal, dass noch mehr als 175 Autos ein Cockpit bekommen und dass jeder Wagen ein Schadensmodell hat.

    Und vor allem, dass an dem Gerücht, viele Automodelle würden aus GT4 übernommen nix dran ist.

    An Essner a day keeps quality away.

    #922679
    VikingBKVikingBK
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    An dem Game wird sich nicht mehr viel ändern. Das Cockpit in ein Spiel zu bringen ist sowas von aufwändig. Habe letztens ein Video von Forza zu dem Thema gesehen. Die Technik sollte ähnlich sein. Und was die Autoauswahl angeht war ich noch nie zufrieden. Es war immer schon Quantität statt Qualität. Erinnert euch mal an die letzten GT Games. Da waren immer Dutzende Nissan Skyline Modelle vertreten und diese 40 PS Krücken die eh keiner länger fahren will als er muss. Aber ein Ferrari oder Porsche ( nicht RUF sondern das Original ) oder ein Lamborghini fehlten immer.
    Es handelt sich doch um ein Rennspiel für wahre Autofans da sollte man doch meinen das auch Traumautos kommen und nicht 30 Version des Skyline.

    #922680
    PoonsPoons
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)
    tao wrote:
    Was soll man sonst noch sagen?
    Es wird ganz einfach das beste Rennspiel aller Zeiten!!

    Erstmal abwarten bis es draußen ist ^^

    #922681
    eviljared79eviljared79
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    jaja, gran turismo 5, und das in hd!!!!!

    mann, das wird DAS rennspiel auf ps3!!

    zu den strecken:
    ich empfinde es als raser der ersten stunde (kommt schon, damals auf psone war es DAS game!) als sehr cool, in meiner lieblingsrennspielserie immer wieder die gleichen strecken zu fahren! das hat in jedem teil was vertrautes. auf der anderen seite bin ich der meinung das neue strecken in der serie schon immer vernachlässigt wurden. eine gute mischung aus bekannten strecken und neuen kursen wäre wünschenswert.

    zu den online funktionen:
    für mich wäre es das erste gt mit online funktion, gt 4 war ein witz!
    ich bin auch hier sehr gespannt was da auf uns zukommt, angesichts der langen enwicklungszeit sind meine erwartungen kaum noch zu toppen.
    schauen wir mal!

    die auswahl an fahrzeugen finde ich atemberaubend! ich bin der meinung das gt2 und 4 zu den besten der reihe gehöhren. in gt2 gabs damals auch einen arsch voll karren, man konnte allerdings “nur” hundert in der garage parken, was meiner meinung nach wie vor sehr viel ist!
    1000 autos machen mich allerdings sprachlos! sicherlich wirds wieder sehr viele gebrauchte geben (die skylines…) aber ich denke die auswahl wird überwältigend sein!
    also langzeitmotivation!

    ich freu mich drauf!

    #922682
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Das Thema Streckenauswahl ist immer streitbar. Ich kann z.B. Laguna Seca, Seattle Raceway und Midfield nicht mehr sehen. Geniale Strecken wie Autumn Ring, Clubman Stage und Apricot Hill vermisse ich dagegen. Ich will einfach nur eine handvoll frische Strecken. Und zu den Skyline (und übrigens auch Lancer): diese Autos genießen in Japan und dem Rest der Welt mittlerweile Kultstatus wie bei uns M, GTI, OPC und weiss der Geier was. Und Editionen wie der Skyline R34 M-Spec Nür sind auch historisch relevant. Diese Kleinserie war innerhalb von 2 Stunden ausverkauft und Nissan liess 700 Stück nachproduzieren.

    #922683
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Stimmt ja schon, es könnten mehr Strecken sein, es sollte aber auch alles aus den alten Teilen drin sein, etwa die Grindelwald aus Teil 2.

    Was bei den Skylines, Impreza und co. selbst mich etwas stört, obwohl ich die Autos echt geil finde, ist einfach, dass jedes verdammte Sondermodell einen eigenen Platz bekommt. Warum sind der Makkinen Lancer oder der Skyline Nür nicht einfach mit dem normalen Modell zusammenfassen?

    Dass der GTS-t usw. eigentändig zaählen, ok.

    Und nochmal: ICH will auch mit 40-60PS Gurken fahren und die tunen. Ich will NICHT mit Ferrari, Lambo und co. fahren, weil die gegen den Tomy Kaira ZZ-II eh kein Land sehen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #922684
    eviljared79eviljared79
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)

    grindelwald…. wie herrlich!!

    mit meiner ford mecury cougar da drüber zu ballern war immer ein highlight!

    und die 40 – 60 ps gurken gehöhren zu gt! aus und basta!

    ferrari und lambo fänd ich aber trotzdem cool!
    na, captian, das hört sich ja nach der ersten renneinladung für mich an….

    wie geschrieben, ich freu mich schon drauf….

    #922685
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Genau das sind die Gründe, warum bei einem guten GT5 endlich eine PS3 ins Haus kommt. Zusammen mit Last Guardian und einigen anderen Spielen.

    Und ja, Ferrari und Lambo sind schon reizvoll, ich geb´s ja zu, aber es gibt beim GT Fuhrpark eben auch so viele Perlen.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 68)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.