NTSC Spiele mit 50Hz Fernseher kompatibel machen.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #896915
    Anonym
    Gast

    Hallo!

    ich habe mir soeben Demons Souls NTSC gekauft und betreibe es mit einer Standard- PS3 und einem 50Hz Röhren- TV. Leider kann ich das Bild durch den üblichen NTSC/ PAL unterschied nur in S/W genießen und möchte nun wissen:

    1. Gibt es Hardware- Konverter von NTSC nach PAL für mein Problem, wo kann ich diese kaufen?
    2. Könnte ein RGB- Kabel mit etwas Glück auch helfen (hab ein paar Gerüchte darüber gehört, aber unbestätigt)?

    Gruß.

    #923594
    PoonsPoons
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)
    kidcontagan wrote:
    1. Gibt es Hardware- Konverter von NTSC nach PAL für mein Problem, wo kann ich diese kaufen?

    Hab ich bisher noch nix von gehört, aber kannst ja mal bei Wolfsoft nachfragen, wenn es sowas gibt, haben die es bestimmt ;-)

    kidcontagan wrote:
    2. Könnte ein RGB- Kabel mit etwas Glück auch helfen (hab ein paar Gerüchte darüber gehört, aber unbestätigt)?

    Das RGB-Kabel allein wird es leider auch nicht richten, wenn der Fernseher gar kein 60hz verkraftet…

    #923595
    Anonym
    Gast

    Hallo Windlepoons,

    danke für die mehr als flotte Antwort:)
    Eventuell ist meine erste Frage zu eng gefasst gewesen:
    Was wäre denn mit einem Konverter von 60Hz nach 50Hz? Eine normale Inet- Suche zu diesem Thema hat mir zwar ein paar Schlagworte (‘Hardware- Konverter’) zum Thema, jedoch keine brauchbaren weiterführenden Links geliefert, also nehme ich an, dass es doch da etwas geben könnte?

    #923596
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ich kann deine fragen zwar nicht beantworten aber besorg dir doch einfach ein 60hz fähigen fernseher. wird warscheinlich billiger und einfacher als entsprechende konverter an land zu ziehen.

    #923597
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Da hat Greenwade reht. So ziemlich jeder TV, der neuer als 12 Jahre ist, sollte 60Hz nehmen. RGB allein weiß ich jetzt gerade auch nicht, ob´s hilft, aber die BQ nimmt trotzdem stark zu. Sowohl Kontrast- als Farbraum sind wesentlich größer als bei Composite (gelber Cinch-Stecker) und die Schärfe ist deutlich besser.

    Im Zweifelsfall würde ich an deiner Stelle aber einen neuen TV holen, oder eine gebrauchte 16/9 Röhre bei Ebay. Gibt´s auch ab 50,-€ mit etwas Geduld.

    An Essner a day keeps quality away.

    #923598
    PoonsPoons
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Zum Thema RGB und 60 Hz kann ich mich nur noch an meine alte Sony-Röhre erinnern, da hatte es insofern was damit zu tun, dass nur über RGB 60 Hz auch geschluckt wurde, über Composite und S-Video lief nur 50 Hz!

    #923599
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Also meine letzten TV´s, ein Philips aus den Neunzigern, mein erster Grundig 16/9 und mein zweiter etwas größerer hatten damit nie Probleme, aber wo du´s sagst, ich hatte mal so ein Billigding, hab ich mir wegen der riesigen 48cm zusammen mit der PS1 besorgt, das nahm NTSC auch nur via RGB in Farbe und per Cinch kam nur s/w.
    Damit hab ich dank Wechseltrick RE2 erstmal schwarzweiß gespielt.

    An Essner a day keeps quality away.

    #923600
    Anonym
    Gast

    Hehe HAuptmann Karotte:))

    Danke nochmals für die Antworten! Habe bei Wolfsoft auch mal herumgefragt und leider eher Antworten bekommen, die mir nicht so gefallen (neues TV holen:( ), bis auf den Tipp mit RGB- Kabel, welches laut Aussage einiger User im Forum mit komplett beschaltetem Scart- Anschluss ein buntes Bild liefern sollte…
    Sagt mal, geben die ‘Üblichen Verdächtigen’ von Maniac auch ab und zu mal Ihren Senf dazu? Mich würde deren Antwort auch sehr interessieren.

    Gruß

    #923601
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ganz selten mal lässt sich jemand blicken. wieso holst du dir keinen 60hz fähigen fernseher? ist deiner was besonderes?

    #923602
    Anonym
    Gast

    Nee, den nexten Fernseher, den ich mir hole, wird ein LED mit allem Pipapoh werden, bis dahin spare ich noch und will damit einen Ausweichkauf nur wegen einem Game vermeiden. Wenns mit nem RGB Kabel klappt, würde mich das nur ca. 20 EU kosten, das wäre kein Hit.

    #923603
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    einen gebrauchter röhren fernseher kostet auch nicht viel mehr. das ist der grund warum dir jeder dazu rät. :) ein rienes rgb kabel bringt rein garnichts wenn der tv kein 60hz kann. du bräuchtest also wirklich einen wandler der warscheinlich schwer aufzuteiben ist.

    heb dir doch das game auf bis dein led tv da ist. vorfreude ist ja schließlich die schönste freude. :) so hab ich es mit bioshock auch gemacht.

    #923604
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Greenwade: Mein damaliger war nicht 60Hz fähig. 60Hz TV´s fressen einfach NTSC in jeder Form und PAL 60, RGB sollte helfen.

    @Kidcontagan: Wollte auch noch warten, bis mir meine Grundigröhre verreckt ist. Hab mir jetzt einen Toshiba aus der LV Serie geholt. Vom Stromverbrauch bringen LED´s kaum weniger und das Bild überzeugt selbst in dunklen Szenen schon. Gut, Local Dimming ist da ein Bonus, aber dafür den aktuell doch sehr großen Mehrpreis bezahlen, dafür ist der Unterschied nicht groß genug.

    An Essner a day keeps quality away.

    #923605
    Dr.FistDr.Fist
    Teilnehmer
    Freshman

    Ich habe mir für meine Psone mal einen NTSC Konverter
    gekauft.Das Gerät hat ein Multi AV Anschluss und ein
    Antennen und Cinch-Ausgang.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.