Umwelt- und Klimaschutz

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 120)
  • Autor
    Beiträge
  • #1658421
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Dann ist der Peak, der Anstieg ist vorher.
    Krebs & Co.
    <insertsadmemehere>

    #1658423
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die Anbau-Grundlage für Soylent Green könnte aktuell nicht besser sein.

    #1658427
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Sinnflut ist ein goiler Verschreiber.

    Ansonsten muss ich meinem Filius wohl einbläuen, dass er die Erde unbedingt verlassen muss 🙁

    ... hat was im Auge

    #1658428
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Auf K2-18b würde er zumindest nicht verdursten. Die Schwerkraft könnte aber etwas erdrückend sein.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1658783
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Earth to warm more quickly, new climate models show

    By 2100, average temperatures could rise 6.5 to 7.0 degrees Celsius above pre-industrial levels if carbon emissions continue unabated, separate models from two leading research centres in France showed.

    Quelle: http://en.rfi.fr/contenu/20190917-earth-warm-more-quickly-new-climate-models-show

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1658787
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das Zeitalter der Dummheit neigt sich dem Ende entgegen.

    ... hat was im Auge

    #1658793
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das Problem bei diesen Berechnungen ist die Dynamik der Veränderungen. Soweit ich weiss, hätte eine massive Klimaerwärmung nämlich eine Eiszeit zur Folge, wenn beispw. der Golfstrom, der warmes Wasser bringt, mit dem Eis der Polkappen ausgedünnt wird. Gibt da verschiedene Szenarien. Ich frage mich einfach, wie es sich mit einer Abkühlung verhält, wenn der Treibhauseffekt weiter wirkt, ob sich da unter Umständen etwas aufhebt, ob andere Wetterphänomene usw. auftreten. Ich seh die Gefahr demnach auch in der grossen Unberechenbarkeit. Ein Grad Erderwärmung alleine hat schon massive Konsequenzen auf Flora, Fauna und Landschaft. Im Kontext der Wechselwirkung ist das mMn kaum absehbar.

    #1658809
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Sehe ich auch so. Niemand kennt alle Dominoeffekte bzw. Wechselwirkungen. Wenn ich dann von Lösungen durch Geoengineering lese, wird mir Angst und Bange.

    ... hat was im Auge

    #1658852
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Dann nenn es Terraforming, das klingt mehr nach Star Trek. ^^

    #1658853
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    So wird ein Ökoschuh daraus ?

    ... hat was im Auge

    #1658857
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Für mich klingt das eher nach Mad Max. 🙂

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1658914
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ► Expert Says Indians Will Soon Become Water Refugees Heading for Water-Rich Europe | Vice

    Rajendra Singh, also known as the “Waterman of India”, says over 70 percent of the country has dried up, and this may lead to climatic migration to other countries.

    Quelle: https://www.vice.com/en_in/article/j5ygy7/expert-says-indians-will-soon-become-water-refugees-heading-for-water-rich-europe

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1658922
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Klopf, klopf. Keiner zuhause. 🙁

    ... hat was im Auge

    #1659009
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das klingt nicht nach Mad Max, sondern Tank Girl.

    Papapapoooowww.

    #1659012
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Tank Girl geht in Waterworld baden.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 120)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.