Xbox Series XS Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 391 bis 405 (von insgesamt 449)
  • Autor
    Beiträge
  • #1700847
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich muss jetzt mal ganz ehrlich sagen, nach gerade mal anderthalb Wochen fällt die Rolle rückwärts auf Xbox One (eigentlich nur wegen Review) mir schon erstaunlich schwer. Selbst wenn man die Grafik weglässt (bei Dirt 5 ist der Sprung zur One riesig), wie schnell das ganze System da ist, ein Spiel geladen hat und so weiter, das Fehlen von ‘Ladehemmungen’, insgesamt ist der Unterschied mega.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1700857
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    allein dass die Series X in 15 sekunden hochgefahren ist ist schon genug um den Schritt zurück schwer zu machen.

    btw. online les ich immer von 20 oder gar 22 Sekunden… ich habs mal getimed und es sind bei mir wie gesagt 15 sekunden o.O und die platte ist fast voll sowie 2 2TB platten extern drann…
    find ich merkwürdig

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1700862
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nach 20-22 Sekunden ist die bei mir per WLAN online.

    Witzigerweise hat die One nach dem Bootvorgang immer noch ein bisschen für die externe Platte gebraucht, das konnten 30 Sekunden sein.

    In der Praxis liegt die Differenz also eher bei 20 vs. 95 Sekunden.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1700870
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    per kabel ist nach 15sek alles getan und bereit.

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1700938
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1701036
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ... hat was im Auge

    #1701312
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    (selber post wie im Xbox One thread, weil Series X|S user geht das auch an)

    EILMELDUNG! NUR NOCH HEUTE MÖGLICH!

    Retroarch auf der Xbox One/Series X|S!

    normalerweise muss man das per developer modus nutzen weil die app nicht in den store darf,
    allerdings hat einer der entwickler grade ne aktion gestartet wo er manuell leute auf eine white list setzt und diese dann die app auf der Xbox im nornalen modus laden und nutzen kann!

    https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfZZRvkMWrmM3FudiQv_DT1rpXHNIZHEwxtMZSQ_42x7_qgMQ/viewform?usp=send_form

    link oben klicken, Emailadresse eures Xbox Accounts eintragen, bei Discord name kann man eintragen was man will (vielleicht was realistisches machen damits nicht so auffällig ist lol) das ist nur falls man probleme beim download hat damit er nochmal nachprüfen kann.

    falls er euch freigeschaltet hat (er schaltet immer ein haufen an leute auf einmal frei alle paar stunden) geht auf eurer Xbox mit dem edge browser auf folgende seite:
    tunip3.github.io/wowee

    und klickt gnaz oben links auf T
    Retroarch.

    falls euer account freigeschaltet ist öffnet sich dann der Xbox Store und ihr könnt retroarch installieren.

    ich habs schon gemacht und bin freigeschaltet, auf der Series X ist sogar GameCube und PS2 zum teil spielbar! nicht perfekt aber das ist schon erstaunlich für so ein Nebenprojekt lol.
    PSP lief beim bersten test nahezu perfekt und N64 ging auch in Ordnung.

    alte sachen wie SNES sind natürlich absolut kein problem.

    _________

    tipps beim ersten start etc.

    man sollte erstmal alles in den Einstellungen manuell updaten! die Nutzeroberfläche wird so hübscher und alles wird auf den neusten stand gebracht.

    außerdem, die app ist noch verbuggt und falls ein spiel welches vorher ging nun nichtmehr ging oder es andere Probleme gibt, in den Einstellungen configuration file reset machen und retroarch manuell schließen und neu starten behebt das problem meist
    (ich hatte den fall dass GC spiele einfach schwarzbild hatten oder dass PSP spiele einfach sofort crashen, aber als ich den conifg dinges zurückgesetzt hatte ging es wieder… fragt mich nicht warum, hatte eigentlich nix geändert)

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1701582
    BlackHGTBlackHGT
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ich muss leider sagen für mich ist Smart Delivery kein Segen sondern fluch…
    Denn so wie ich das sehe sind auf den Disk entweder die One Versionen oder sogar nur eine Trigger Datei.
    Und Smart Delivery läd dann die daten für die X aus dem netz.
    Was wenn man kein Netz hat… tja dann hast du Pech. Das ist voll doof.

    Es gibt drei Wahrheiten: Meine Wahrheit, deine Wahrheit und die Wahrheit.

    #1701584
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Glücklicherweise gibt es ein Produkt für Leute, die keinen Zugang zum Internet erhalten können. Es heißt Xbox 360!

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1701585
    BlackHGTBlackHGT
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    😂😂
    Warte… eigentlich ist es traurig.

    Es gibt drei Wahrheiten: Meine Wahrheit, deine Wahrheit und die Wahrheit.

    #1701586
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Da man Updates teilweise in Spielegröße sowieso praktisch immer hat und es auch schon bei PS4One Spielen vorgekommen ist dass nur ein paar hundert MB von der Disc installiert werden und der ganze Rest online kann ich in Smart Delivery einfach kein Problem mehr sehen. 🤷‍♂️

    An Essner a day keeps quality away.

    #1701587
    BlackHGTBlackHGT
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Für mich ist es ein riesen Unterschied.
    Denn ein Day one patch in spiel grösse ist nicht das selbe wie eine Spiel version. Sprich, ich könnte theoretisch das spiel auch ohne patch spielen.

    Bei meine 200+ ps4 spielen hatte ich das noch nie. Das ein spiel nicht spielbar wahr ohne download.

    Wenn ich aber nun ein series X spiel kaufe (was ja irgend wie gar nicht möglich ist) kaufe ich eben kein series x spiel. Denn auf der disk ist nur die Grundfassung (one). Ich kann das teil zwar spielen aber eben nur als one spiel. Erst wenn ich den series x patch downloade bekomme ich was ich eigentlich wollte.

    Das schlimmste daran finde ich das es keine alternative habe und es wird auch nicht klar kommuniziert. Es heisst einfach smart delivery. Ist aber meiner Meinung nach eben bei disk nicht smart. Smart währe wenn die series x version scho auf der disk währe. 🤨

    Es steht auch nicht das internt benötigt wird um die series x version zu spielen.

    Verstehe mich nicht falsch. Es hindert mich nicht da die Konsole eh immer am netz ist. Aber kundenfreundlich ist anders und für Sammler ist es eigentlich ein tiefschalg, die disk ist nichts mehr.. man kann auch gleich digital kaufen.

    Es gibt drei Wahrheiten: Meine Wahrheit, deine Wahrheit und die Wahrheit.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1701588
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Steht auf den Packungen nicht ganz fett drauf welche Version drauf ist. Ich meine mal auf Resetera ein Spiel mit 2 – 3 Packungen gesegen zu haben und (oben?) steht halt welche Version es ist, bzw. teilweise mehrer Versionen.

    #1701589
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @blackhgt

    das war mir so auch nicht bewusst. das ist nicht smart delivery, das ist dumb delivery! ein weiterer schritt richtung online only.

    das dieses kundenunfreundliche verhalten keinen shitstorm hervorgerufen hat, zeigt das die breite masse konditioniert ist. online only steht nichts mehr im weg – mission accomplished!

    #1701598
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Klar kann man ein Series X/S Spiel kaufen sobald es eines gibt. Das erste wird dabei The Medium.

    Bis dahinkkönnte man theoretisch auch einfach die Xbox One Fassung von Spiel XY spielen, wenn man das X/S Update so ‘unverschämt’ findet. Allerdings ist das unterm Strich ein Gratis Remaster wenn man es mit dem Anfang der letzten Generation vergleichen will.

    Ganz allgemein zu Discs: mal ehrlich, physikalisch und auch von den Kosten sind dem Medium schon längst Grenzen gesetzt. Vllt wäre sowas wie eine eigene SSD für jedes Spiel noch eine Option, aber da reden wir spätestens bei großen Triple A Spielen ganz schnell mal von 20-30€ Kosten nur für den Datenträger. Discs sind dagegen in Wahrheit ein technisches Stück Scheiße, das den schlichten Vorteil hat, billig produzierbar zu sein. Wie in vielen Bereichen, als Liebhaber Medium gibt es vllt noch eine Berechtigung und im Falle von Spielen ggf noch für Schnäppchenjäger. Wobei die Preise digital auch bisweilen besser sein können.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 15 Beiträgen - 391 bis 405 (von insgesamt 449)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.