zweiblooom

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 646 bis 660 (von insgesamt 709)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Retrostunde #1054785
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Na, Green Beret war aber auch nicht gerade unbrutal.
    Also, was ich als erstes auf dem 64´er gespielt hab, war, glaub ich, Rambo. Dann kamen natürlich die ganzen Epyx-Games…vor allem kann ich mich aber noch an endlose Sessions mit Paradroid, Pirates und Elite erinnern, alles zu dritt mit “Ich will auch mal/Jetzt bin ich dran”-Flair^^. Dann noch Airborne Ranger und Gauntlet, Archon, M.M. und Z.McK (klar!) Giana S., Gunship, Ultima V usw., usw.. Man hatte ja so viele Spiele damals^^. Bin aber recht schnell von meinem C128d auf den Amiga gewechselt – nachdem ich bei ´nem Nachbarn R-Type und Silkworm gesehen (…R-Type vor allem gehört!!!..) hab, war´s um mich geschehen. Da kamen dann auch die beiden Ricks besser zur Geltung. Ich will gar nicht so sehr zurückdenken, sonst nimmt die Liste nie ein Ende: F-16 Falcon, Marble Madness, Spindizzy…hach.

    als Antwort auf: Retrostunde #1054783
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Hoffe, das funktioniert…nur gut, dass ich über mich selbst lachen kann. Und erst die Socken. Gut, ich war 15 oder so (und verbrauchte das Geld).

    http://image-upload.de/image/MqDM5h/19994295b1.jpg

    Btw.: Kennt noch jemand das hier:

    als Antwort auf: Retrostunde #1054780
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Das G 7000 hatte ´n Freund von mir, war ganz nett…haben vor allem Bowling und “Irrgarten” (??? Ich glaub, zu zweit ging das auch, und man wurde von der K.I. (^^) verfolgt) gespielt, dann gab´s noch Basketball und ´n Defender-Verschnitt…und schon verlässt mich mein Erinnerungsvermögen. Ansonsten kann ich mich halt noch ganz gut an mein VCS 2600, Robin Hood auf Colecovision und die Automaten in den Pommesbuden (Xevious/Galaga/Centipede usw.) und im Urlaub erinnern. Das erste mal Afterburner hat mich so was von umgehauen…^^. Hab´ auch noch ein “schönes” Foto von mir im Galaxy Force Automaten, ganz stilecht mit Hemd inner Hose und dicker Brille in Frankreich…

    als Antwort auf: Retrostunde #1054779
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Also ich hab damit meine ersten “Telespiel”-Erfahrungen gemacht:

    Wie das Video, war auch die Konsole damals (leider) nicht meine. Hab mich nur geärgert, dass der Sohn der besten Freundin meiner Mutter keine Knarre besaß, dann hätte man auch Tontaubenschießen veranstalten können – wäre für mich damals ein Traum gewesen: Mit ´nem Gewehr auf den Fernseher ballern, das klang dann doch zu schön um wahr zu sein – utopisch halt^^.

    als Antwort auf: Zwischensequenzen – wer hat’s erfunden? #1153060
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Ich nenn´ einfach mal Maniac Mansion (gibt aber keine Levels, hmmm?).

    als Antwort auf: Team West M!eeting oder das manische Spielertreffen NRW #1147113
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Betrifft ja auch (und vor allem) die Gerätschaften…

    als Antwort auf: Team West M!eeting oder das manische Spielertreffen NRW #1147112
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Hi, erst mal danke dür die Antwort. Aber hier liest sich das nicht so prickelnd^^:
    http://www.baf-koeln.de/adresse-anfahrt?month=201309

    als Antwort auf: Team West M!eeting oder das manische Spielertreffen NRW #1147110
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Ah ja, und zum Sammeln, ich gehe Kreuz Neersen auf die Bahn…und werde aller Voraussicht nach auch zurückgurken!

    als Antwort auf: Team West M!eeting oder das manische Spielertreffen NRW #1147109
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    N´abend allerseits, wollte nur mal paar andere organisatorische Punkte in den Raum werfen.
    Weiß nicht, was davon schon zur Sprache kam, hab´ aber nix beim Zurückblättern gefunden:
    An der Feuerwache soll´s ja keinerlei Parkmöglichkeiten geben, also wär´s für die Autofahrer wohl am besten, bei Doom aufzuschlagen (insofern man bei Dir denn irgendwo parken kann). Wann und wie gedenkt ihr denn dann umzuziehen, und wie weit ist´s von Dir, Doom? Ich für meinen Teil hätte gern auch ne Notfall-Nummer im Falle des Verfransens, ich kenn mich^^. Ansonsten: Ich könnte einen 1084s mitbringen^^

    als Antwort auf: Team West M!eeting oder das manische Spielertreffen NRW #1147028
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Stimmt, ist eigtl, Schwachsinn, was ich da schrob, bin einfach mal davon ausgegangen, dass die Mehrzahl von Süden her kommt (Ist´s nicht aber so?). Krefeld wäre fein, dann bräuchte ich nicht mal ´n Fahrrad und könnte von ´ner Möhre chauffiert werden^^. Ich gehe aber mal nicht davon aus, dass von Köln abgewichen wird, oder? Sonst könnte ich mich hier im Kreis Vie/MG/KR auch noch umhören/schauen (Düsseldorf wäre auch noch drin, ist aber bestimmt teurer). Mal schauen, was da noch so kommt…so, muss los…

    als Antwort auf: Team West M!eeting oder das manische Spielertreffen NRW #1147026
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Krefeld? Ist schon ne Ecke weiter (60-70 KM), außer für mich, ich könnte dann fast mit dem Fahrrad kommen.^^

    als Antwort auf: Der Musik Fred #926237
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    @Harrikules: Betreffend Smoke Blow: Kommste aus Kiel? Kennste noch das Honigsee Open-Air?

    als Antwort auf: Der Musik Fred #926236
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Und noch was für die nähe München (70km?) ansässige Redaktion, kennt ihr die:

    So was lernt man kennen, wenn man Gras frisst (wie´s mal ´n Labeltyp nannte), hab noch die Demoversion hier, die mir noch besser gefällt, aber der Song ist auch so gut! Ich glaub, leider gibt´s die nicht mehr.

    als Antwort auf: Der Musik Fred #926235
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    Und noch was zu Peter Gabriel, Titel passt ja eh super zu Gamern, und Kate Bush ist auch dabei:

    als Antwort auf: Der Musik Fred #926234
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer

    @CHRIStlicher KONGolese: Einspruch, Euer Ehren – Best LS-Song:

Ansicht von 15 Beiträgen - 646 bis 660 (von insgesamt 709)