Bubble Bobble & Rainbow Islands – im Klassik-Test (PS)

3
1540
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Taitos Drachen-Babys Bub und Bob sind 32-Bit-Videospielern aus den hervorragenden Bust a Move-Knobeleien bekannt. Doch die Karriere der beiden treuherzigen Blasen-Saurier begann schon 1986. Mit Bubble Bobble landete Taito einen der größten Arcade-Hits des Jahres, dem technisch abgespeckte Umsetzungen auf sämtliche Heim­computer und Konsolen folgten. Der offizielle Nachfolger Rainbow Islands, ebenfalls ein intelligenter Geschicklich­keitstest, blieb kommerziell im Schatten des Vorgängers. Auf der neuen Acclaim-CD findet sich eine Bubble Bobble-Version mit dezent schöneren Sprites und zwei Versionen von Rainbow Islands: Das Original­ und die grafisch deutlich bessere ”Enhanced”-Version.

Bei Bubble Bobble durchquert Ihr als blasenspuckende Drachen (Ihr wurdet vom End-Boss verhext) allein oder zu zweit 100 bildschirmgroße Plattform-Levels. Ziel ist es jeweils, sämtliche Bösewichte mit Blasen einzuhüllen und diese schnell mit den Hörnern zu zerplatzen. Zurück bleiben Bonus-Früchte und andere Extras. Eile ist geboten: Nach wenigen Sekunden befreien sich die Unholde und wuseln erbost mit doppelter Geschwindigkeit herum. Besonders geschickte Spieler hüpfen via Blase auf schwer erreichbare Plattformen. Durch Kettenreaktionen (mehrere Gegner-Blasen platzen gleichzeitig) sackt Ihr aberwitzige Punktzahlen und gigantische Obstmengen ein.

Zurück
Nächste
neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

30 Euro ist ein guter Preis. Immer – und das war nicht selten in den letzten 20 Jahren, wenn ich nach dem Spiel gesucht habe, war es in einem akzeptablen Zustand teurer.

amigafreak
I, MANIAC
amigafreak

Habs mir Aufgrund des Tests vorhin für 30€ gekauft… Fand ich preislich jetzt noch halbwegs im Rahmen. Sicher auch noch Geld für ein PS1-Spiel… Aber eine Runde Bubble Bobble geht immer 🙂 Rainbow Islands hat mir allerdings damals auf dem Amiga schon nicht wirklich gefallen.

MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

Das ist eine wirklich sehr gelungene Version von Bubble Bobble. Ich hatte es damals leider nicht geschafft, ein Exemplar zu bekommen (hatte es einem Kunden zum Neupreis von 50 DM verkauft, um dann festzustellen, dass es das letzte Exemplar im Laden und nicht mehr nachzubestellen war).
Das Spiel suche ich bis heute auf PSX, bin aber nicht bereit, dafür einen Mondpreis hinzulegen.