Bullet Roulette – im Test (PS4)

0
127
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Am VR-Tisch sitzen vier Teilnehmer, es gibt einen Revolver mit einer Patrone in der Trommel – nacheinander drücken die Teilnehmer ab, bis nur einer übrig bleibt. Russisches Roulette also, das aber mit klugen Ergänzungen aufwartet: Spielkarten lösen beim Einsatz Sonderregeln aus und Ihr könnt unter bestimmten Bedingungen Angriffe auf die Rivalen lenken – diese Elemente bringen ebenso Stimmung wie die manierliche Optik.

Mit KI-Gegnern ist es okay, aber eigentlich braucht es menschliche Mitspieler. Schade, dass es nicht mal Sprach-Chat und außer Einzelrunden keinerlei länger fesselnde Modi gibt.

Witziges VR-”Russisches ­Roulette” mit einigen intelligenten ­Kniffen, aber leider viel zu wenig Inhalt.

Singleplayer50
Multiplayer
Grafik
Sound