Time Cop – im Klassik-Test (SNES)

1
1779
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Während Extrem-Grätscher Van Damme an ”The Quest” werkelt, verwursteln die französischen Entwickler Cryo den Science-Fiction-Reißer Timecop zu einem Beat’em-Up. Der Erfinder des Zeitreisens, Kleindast, fordert Euch zu einem Duell. In der Rolle des Timecops Walker prügelt Ihr Euch in fünf Zeitzonen mit den Schergen des Professors. In der Gegenwart Anno 2005 kämpft Ihr Euch an Sicherheitsleuten vorbei zur Zeitmaschine. Ihr beamt Euch ins Jahr 1945, um in den Tiefen des Ozeans auf Tintenfisch-Jagd zu gehen und an der Wall Street der 20er Jahre auf Gangster zu ballern. Bevor Ihr 2117 in Los Angeles Kleindast gegen­übertretet, schützt Ihr in Dortmund Diamanten und Kunstschätze vor dem Zugriff der Nazis und des Professors.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Morolas

Dann lieber time trax 🙂
ich denke auch das wird hier nicht gut abschneiden aber mir hats spass gemacht, mochte auch die serie.