Battlestations: Midway – im Klassik-Test (360)

0
201
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Eidos versetzt Euch in die Rolle eines angehenden Marine-Offiziers im Jahre 1941: Mitten im Geschehen beim Angriff von Pearl Harbor, durchlebt Ihr den Pazifikkrieg in elf Einzelspielermissionen bis hin zur Schlacht von Midway. Landratten sollten sich vorher die umfang­reiche elfteilige Marineakademie zu Gemüte führen. Diese bringt Euch das nötige Handwerkszeug näher – von der Steuerung diverser Vehikel wie Schiffe, Flugzeuge oder U-Boote bis hin zur Befehligung ganzer Flotten. Denn Battlestations ­Midway fordert Eure Künste als Pilot, Schiffskapitän und General.

Möglich werden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten durch das aus­gefeilte Spielsystem: Während Ihr in den ersten Missionen nur die direkte Kontrolle über ein anvertrautes Boot bekommt, dirigiert Ihr später ganze Schlachtverbände mittels taktischer Karte. Diese verschafft Euch Überblick über die momentane Lage und Ziele. Zusätzlich postiert Ihr Eure Kriegs­maschinerie an strategischen Punkten. Der Witz dabei: Ihr dürft ­jederzeit die Kontrolle über eine beliebige Einheit übernehmen. So befehligt Ihr die automatische Verteidigung der eigenen Basis durch ­Jäger, während Ihr selbst einen Torpedoangriff zum feindlichen Schlachtschiff durchführt. Praktisch: Solange Ihr nicht selbst steuert, übernimmt die KI die Kontrolle jeder Einheit bzw. jedes Geschützes. Zusätzlich hören Kampfverbände auf Kommandos wie ‘Feuer frei’, Formation oder Landen. Schlüsselpositionen nehmen dabei Landebahnen und Flugzeug­träger ein: Hier werden Bomber und Jäger repariert und neu bestückt – bis zu zwölf ­Flieger in vier Geschwadern schickt Ihr so in die Schlacht.

Ein Schwerpunkt des Titels liegt im Online-Modus: Bis zu acht Hobby­generäle treffen sich zum Kräftemessen auf hoher See – alle Finessen des Einzelspiels inklusive. So können sich bis zu 100 Kampfeinheiten in ­einer Xbox-Live-Runde tummeln.

Komplettiert wird die Kampagne von zwölf Bonus-Herausforderungen, in denen Ihr Schiff, Flugzeug oder ­U-Boot durch allerlei Gefahren steuert. Historiker erfreuen sich schließlich an Videos einzelner Einheiten oder Waffen samt Datenblatt.

Zurück
Nächste