“Das Haus der Krokodile” – wer kennt das noch?

  • Dieses Thema hat 49 Antworten, 9 Teilnehmer, und wurde zuletzt von Anonym vor vor 9 years, 2 months aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #898175
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Hallo zusammen, da hier ja auch einige ältere Semester unterwegs sind, gibt es vielleicht jemanden, der mir helfen kann: Heute bin ich im Gespräch mit einem Kollegen auf eine Fernsehsendung aus unserer Kindheit gekommen. Nämlich auf “Das Haus der Krokodile”, eine (ich glaube) vierteilige Serie in der ARD, die um 1975 herum ausgestrahlt wurde. Darin ging es um den Tod eines Mädchens und um ausgestopfte Krokodile, in denen Diamanten geschmuggelt wurden.
    Wir waren uns beide rasch einig, dass das eine wirklich gute Sendung war (er konnte sich sogar noch an den Namen erinnern, mich hat da mein Gedächtnis völlig im Stich gelassen) – nur haben wir beide das Ende nicht mehr zusammengebracht. Kennt das noch jemand? Ich grübele schon die ganze Zeit, kann mich aber einfach nicht mehr erinnern…

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #946339
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Oh,oh,mein Hirn ist vom Alter schon zu löchrig.Kann mich grad mal an das Ende von Tim Thaler erinnern(der sein Lachen verkauft hat).Bei Manni,der Libero hab ich schon nen Blackout,wenns um Story geht.Hab ‘Haus der Krokodile’ zwar auch mal geschaut,aber weiss leider nix mehr…..sorry.:)

    #946340
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Haha, kann ich nachvollziehen.
    Aber schön, dass sich noch einer an die Serie erinnert. Damals gab es ja einiges: Tim Thaler oder Unterwegs nach Atlantis. Hab schon meine Frau gefragt, aber bei ihr war das Fernsehen damals noch strenger reglementiert als bei mir zuhause…
    Auch ein guter Freund von mir wusste keinen Rat – dafür kam er ins nostalgisch verklärte Schwärmen und meinte, nur wegen der Serie “Die Leute vom Domplatz” wäre er Historiker geworden!

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #946341
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Domplatz?Das war doch diese Mittelalter-‘Soap’,oder?
    Werf hier jetzt einfach mal ‘Die drei Damen vom Grill’ in den Ring,mit Brigitte Mira und Günther Pfitzmann.Currywurst-TV aus Berlin.
    Der Mann aus dem Meer,auch noch ein Kindheitstrauma…;)))

    #946342
    Marc29101971Marc29101971
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ja man……. mit Patrick Duffy! :-)

    #946343
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Eine DVD? Davon gibt es eine DVD? Im Ernst?
    Da muss ich morgen gleich mal im örtlichen M…-Markt nachfragen (ja, ich bin ein Ladenkäufer).

    Ha, die Sindbad-Zeichentrickserie kenne ich auch noch. Der “Mann aus dem Meer” hat mir damals allerdings nicht so gut gefallen – ich glaube, eine Folge habe ich davon gesehen (bei den Großeltern: auch bei mir daheim war der Fernsehkonsum recht strikt geregelt – eine gute Sache, die ich auch praktiziere).

    Und ja, der Kumpel von mir war ein richtiger Fan der Mittelalter-Soap. Der hat sogar schon den Sender mehrfach angeschrieben, damit die das wiederholen. Da er fachlich sehr gut ist, glaube ich es ihm auch aufs Wort, dass das eine gute Bildungssendung im “Soap”-Gewand war (wobei man in den achtzigern mit diesem Begriff so gar nichts anfangen konnte).

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #946344
    Marc29101971Marc29101971
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)
    #946345
    Marc29101971Marc29101971
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    *Doppelpost* Grrrrr

    #946346
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @ Marc29101971: Danke Dir! Die Seite wird zwar nicht mehr richtig angezeigt, aber ich glaube es Dir, dass ich das erwerben kann. Wie gesagt, das wird morgen gleich bestellt. Muss ich meinem Kollegen auch erzählen – da wird ein Nostalgie-Fernsehabend gemacht!

    Ich weiß nur noch, dass mir die Serie gut gefallen hat und sie auch ein bißchen unheimlich war.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #946347
    Marc29101971Marc29101971
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Dann nehm ich halt den hier! :-)

    http://www.bol.de/shop/home/rubrikartikel/ID18056436.html?ProvID=271803

    Der erste Link war ne Doppel DVD für 24,99€!

    #946348
    Tom BreiterTom Breiter
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @ Marc: Links immer zwischen s packen, so funzen die nich wenn zu lang :) Edit: Hat sich erledigt, war zu langsam (jaa bin auch nimmer der Jüngste..)

    ‘Die Leute vom Domplatz’ hab ich auch recht gerne geschaut. An ‘das Haus der Krokodile’ kann ich mich leider gar nicht mehr erinnern, an Timm Thaler, Silas und Co. schon. Kleiner Tipp, für sowas ist Wikipedia immer eine recht gute Anlaufstelle. Laut denen, war das übrigens eine 6teilige Serie ;)

    PSN/NNID: TomBreiter

    #946349
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Uhhhhh, da werden Erinnerungen wach.
    Tommi Ohrner – gab es auch eine Sendung damals, in der er nicht aufgetreten ist? Die Erfolge der Kindheit konnte er später aber nicht mehr wiederholen, wie so macher Kinderstar. Obwohl er immerhin noch immer in dem Metier tätig ist.

    @ Tom Breiter:
    Tja, auf das naheliegende kommt man meist nicht… Einen Eintrag zu einer Kinderserie hätte ich da nicht vermutet, aber tatsächlich gibt es ihn.

    Hehe, also noch mehr “alte Säcke” hier unterwegs…

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #946350
    Marc29101971Marc29101971
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Hier findest du auch eigentlich alles. Direkt mit Bildern und Beschreibung etc.

    http://www.tv-kult.de/

    Und hier noch etwas für die heutigen Kids, damit ihr auch mal was Gescheites lernt! :-)

    #946351
    Tom BreiterTom Breiter
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Jo, zwar nicht ganz so alt wie z.B. Methusalem.. äh Marc29101971 aber ein echter ’74er ist auch nicht zu verachten :)

    Edit: Ui, die ‘es war einmal ein Mensch’-Reihe! Saugeil, was hab ich mir die damals reingezogen!

    PSN/NNID: TomBreiter

    #946352
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ist ja eine wahre Fundgrube.

    “Es war einmal… der Mensch” mit dem legendären Josef Meinrad als Erzähler: das war wirklich noch ein Schauspieler, der allein durch die Modulation mit seiner Stimme Wirkung erzeugen konnte!
    Vor einigen Jahren wurde eine s/w-TV-Aufzeichnung seines Lilioms aus dem Wiener Burgtheater gezeigt: unglaublich, wie dieser Mann eine Rolle verkörpert hat, die doch die meisten nicht mit ihm in Verbindung gebracht hätten.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.