Gerücht: Online-DRM bei Tony Hawks 1+2 Disk!

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1691851
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Liebe “ebenfalls-Käufer” bzw. “-Vorbesteller” von Tony Hawk 1+2- hab gerade vorhin ein Video von Modern Vintage Gamer gesehen, dass die Disk von Tony Hawks 1+2 möglicherweise(!) Online-DRM hat, auch für den Singleplayer:

    Also jeder, der mit dem Gedanken spielt, es später mal verkaufen zu wollen, lieber vor ein Einlegen der Disk das Internet ausschalten und mal schauen, wie weit er damit kommt. Wer weiß, ob ihrs ansonsten dann schon gar nicht mehr weiterverkaufen könnt- wer weiß was da viell. für ein einmaliger Code auf jeder Disk ist, der abgeglichen wird oder was auch immer.

    Wer weiß wie Activision reagiert, falls es einen Aufschrei gibt. Bei Spyro Reignited gabs ja den und da haben sie, auch wenns dann bereits ein anderes Kalenderjahr war, eine geänderte Version auf den Markt gebracht.

    Zum Vorbestellungen canceln ists natürlich zu spät, meines kommt auch in etwa 3 Stunden mit der Post, gemäß Sendungsverfolgung und manche werden es viell. bereits daheim haben.

    Blöd wärs natürlich, wenn sie den DRM rauspatchen, denn was bedeutet das an sich für welche, die es weiterverkaufen wollen oder gebraucht kaufen? Würde das nur den “neu”-Käufern helfen, da man nicht mehr online sein muss, um Singleplayer zu spielen (siehe damalige Aufschreie bei “Always On” für Ubisoft-PC-Spiele, Sim City-Launch-Desaster oder Xbox One Premiere) und hilft dann Gebrauchtkäufern auch nicht, da man zumindest sich einmal mit dem Internet verbinden muss oder lassen sie es für die auch fallen, falls es einen Aufschrei gibt?

    Und was ist, wenn man das Spiel retro in der Zukunft mal nachkaufen möchte, kann man es dann nicht mehr spielen, weil der Server zum Download des Patches nicht mehr da ist bzw. der Patch nicht mehr zur Verfügung gestellt wird?

    Ich letztlich werds mal offline ausprobieren, aber am Ende bin ich sowieso deshalb dauernd beim Zocken online, weil ich Datum+Uhrzeit bei den Trophies stehen haben möchte- ja so haben sie mich längst gecatchet. Bei der One war der Aufschrei noch groß, aber heut sind doch die meisten eh dauern online- aber mir gehts darum was mal ist, wenn die Server alle down wären, daher ists mir vorher schon wichtig.

    Allerdings hier ausnahmsweise nicht so, denn ich hab vor die K… aus dem Ding rauszuspielen und ausnahmsweise mal nicht ewig zu warten. Dennoch wärs richtig übel von Activision wieder so eine Nr. durchzuziehen und derartige Kulttitel so zu missbrauchen. Aber gut, bei Spyro hätte man das ja auch schon sagen können.

    Auf Activision geb ich eh nichts- Das ist Neversofts Andenken und Viscarious Visions Neuinterpretation.

    @Activision: Das mit “komplett deutsch” bei Call of Duty-Teilen auf PC und 360, bevor ihr die englische Sprache mit draufgepackt habt, werd ich euch viell. nie verzeihen… Davon hab ich seit dem 1. Teil auf dem PC ein Trauma…

    Und was ihr mit Infinity Ward getrieben habt oder treibt und mit Raven ist nicht das Einzige, das beschämend ist. Aber lassen wir das…

    #1691943
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Hm, bevor man ins Hauptmenü kommt (offline) muss man zwei Dokumenten zustimmen, die sich nicht unbedingt viel anders lesen als vergleichbare bei heutigen Games und man kommt auf jeden Fall ins Spiel, also die Skate Sessions rein.

    Weiterverkaufen soweit ich das richtig verstanden hab, solang mans wohl nicht wie ein Händler macht, sollte möglich sein.

    Aber stellt das für Euch selbst fest, wie es nun ist. Ich bin kein Anwalt, macht mich nicht verantwortlich 😉

    Ich mag etwas überreagiert haben, aber solche Texte lassen den Herstellern ja viele Optionen für spätere Änderungen offen- grad wenn man das liest, dass sie später virtuelle Währungen usw. reinbringen können.

    Ich bin halb kollabiert vor lauter Rechtstextlesen, ich will jetzt zocken.

    Wollte das Ganze nur posten für den Fall, dass es wen interessiert und ob oder wie weit Activision Hintertürchen nutzt oder später nutzen könnte, kann ich nicht beurteilen.

    So, jetzt red ich auch schon absichernd proletenjuristisch (hab ich grad erfunden)…

    #1692005
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    liegt dem spiel irgendein code oder eine individuelle nummer bei? wenn nicht, kann es keine wiederverkaufssperre geben. ansonsten müsste ja jede disc einzigartig sein, was in der praxis quasi unmöglich ist.

    #1692007
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nichts ist unmöglich. Ich kenn das vom GameCube. Wenn die PS4 so ein Format unterstützt, dann wäre es möglich.

    https://hackaday.com/2019/02/04/how-one-company-cracked-the-gamecube-disc-protection/

    The Nintendo GameCube disc format is almost, but not quite, the same as a DVD format. On (nearly) every DVD, and almost every GameCube disc, there’s a ‘barcode’ of sorts on the inside of the optical tracks. This burst cutting area (BCA) is unique to every copy that comes off a single master. Additionally, this BCA can only be cut with a YAG laser that’s significantly more powerful than the laser diode in a DVD writer.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1692011
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ein medium das gepresst UND gebrannt wird? wusste nicht das es sowas gibt… aber die PS4 discs haben sowas nicht, oder?

    #1692083
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Wow, wusst ich auch nicht, dass es das gibt.

    Dass kein Code in der Hülle ist, sagt somit folglich leider noch lang nichts.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.