Arcade Sticks

Ansicht von 7 Beiträgen - 31 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #1722770
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Arcade Stick oder kennt zumindest den Hersteller? Hab noch nie was von denen gehört, aber das Teil sieht recht interessant aus:

    #1722771
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Ist nen Chinakracher. Die Sanwa Parts sind aber top zum Einstieg.

    Den gibt es auch von anderen Herstellern da sieht er aber anders aus wie z. B. der Madcatz Ego
    https://smile.amazon.de/Mad-Catz-Madcatz-Arcade-Stick/dp/B08DJBW44S/

    Madcatz ging ja pleite und der Hauptsitz ist jetzt in Kowloon. Der Ego kostet noch mehr und ist der gleiche Stick. Wenn du ne Alles in einem Lösung suchst ohne selbst zu modden, kann man das machen. Du musst an das Ding aber für die Kompatibilität original Controller anschließen. Ob das so lagfrei ist weiß ich nicht. Würde mich persönlich auch schon abschrecken. Für welche Konsolen brauchst du denn nen Stick? Ich möchte dir den Dragonslay hier eigentlich nur ungern empfehlen.

    #1722835
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Danke für die Antwort, Obermotz. Brauchen tu ich eigentlich gar keinen Arcade Stick, aber ich probier gern mal neue Sachen aus :-). Den Mad Catz Ego hab ich bereits und nutze den wegen der Anschluss-Fummelei nur am PC. Dass man auf Konsole den Original-Controller anschließen muss ist wirklich nicht die beste Lösung. Hätte einen zweiten für die PS4 gewollt, da spiele ich immer mit dem Razer Panthera Evo. Vermutlich hole ich mir dann den Nacon Daija. Den Panthera Evo find ich zwar klasse, aber zwei gleiche Sticks möchte ich dann irgendwie auch nicht.

    #1722845
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Würde da auch absolut zum Daija raten, den hab ich mir selbst letztens gekauft und bin sehr zufrieden. Bekommst ihn direkt bei Nacon für 135 € inkl. Versand mit dem Newsletter Gutschein: WELCOME10
    https://www.nacongaming.com/de-DE/daija-arcade-stick

    Nen Gratis Steam oder Epic Game ist auch noch dabei, bekommst du 2 Wochen nach Lieferung. Ist echt nen super Preis für die gebotene Qualität.

    Mit dem Panthera liebäugle ich auch, wenn da mal nen gutes Angebot auftaucht werde ich wohl zuschlagen. Neu gibt es den ja leider nicht mehr.

    #1722873
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Cool, danke für den Tip mit dem Gutschein. Muss allerdings noch 2 Wochen warten bis mein Lohn kommt, aber dann werd ich mir den Daija mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kaufen.

    #1722924
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Gerne, wirst es sicherlich nicht bereuen.

    #1724944
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich hab insgesamt 9 Arcade Sticks. Eigentlich schon zu viele Sticks, da man ja auch Multi PCBs auf dem Markt hat. Brook und Akishop PCBs hab ich auch teilweise verbaut. Aber ich sammel die halt gerne. 🙂 Sehr viel mehr werden es aber nicht mehr. Nehmen doch viel Platz weg…

    Hier nochmal meine gemoddeten Sticks. Hatte die Beiden ja mal in einem anderen Thread gezeigt.

    Das Erste ist ein Mad Catz Brawl PS3 Stick, der eine Carbonlook 4D Folie(Autobereich) verpasst bekommen hat + Seimitsu LS-32 Stick und Seimitsu PS-15 Buttons.

    Mad Catz Brawl Arcade Stick PS3

    Das Zweite ist ein sehr verbreiteter Mad Catz SF 4 SE PS3 Stick, der die selbe Folie verpasst bekommen hat + Sanwa JLF Stick und Sanwa OBSF-30 Buttons.

    Mad Catz Street Fighter 4 SE Arcade Stick PS3

    Die Sticks gab es für PS3/360 und noch in einer dritten Version für Wii.

    Das ist der von Obermotz bereits gezeigte Tatsunoko vs. Capcom Stick.

    Es ist von der Bauart mein Lieblings Stick. Schön kompakt und trotzdem komfortabel. Und auch schwer und robust genug für einen AS. Dadurch, dass er 2 Metallplatten verbaut hat.

Ansicht von 7 Beiträgen - 31 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.