Ich will hüpfen und rennen! (Der Jump`n`run-Thread)

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 659)
  • Autor
    Beiträge
  • #1168373
    D00M82D00M82
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Eines Tages wird Bubsy zurückkehren. Was LaraCroft kann, kan Bubsy auch.
    Ich meine selbst Rayman hat ein Comeback bekommen.

    Und jeder mag doch Katzen! Oder etwa nicht?!

    [/URL]
    http://gamingnerd.net/

    #1168374
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ja, besonders der Koreaner um die Ecke mag Katzen :-)

    #1168375
    DerSebomatDerSebomat
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)
    rubio619 wrote:
    Mein Tipp wäre noch “Super Meat Boy”.

    Davon hab ich mir mal ein Let`s Play angeschaut. Scheint alles andere als leicht zu sein. Aber gibts nur auf PC und Xbox, oder? Sonst hätt ichs doch bestimmt schon lang ;)

    syntek wrote:
    Crash Bandicoot: Twinsanity fand ich den letzen Teil der noch Ok war.

    Kenn ich gar nicht? Ist das Teil 4 quasi? War doch auf der Xbox, oder?

    Red XIII wrote:
    klonoa würde viel mehr Aufmerksamkeit verdienen als er bekommt/bekam.

    Davon hab ich viel gelesen und gehört, es aber komischerweise nie gespielt. Zumindest kann ich mich nicht dran erinnern. Sollte ich es nachholen?

    Doom82 wrote:
    Bubsy! und Mr. Nutz!!

    Beides auch klasse Spiele.

    Und Lost Vikings ist doch kein Jump and Run. Nicht mal mit gutem Willen.

    Die kenn ich alle 3 nicht :D Wie komm ich denn an Bubsy und Mr. Nutz??

    ChrisKong wrote:
    Da war James Pond für den Amiga wichtiger, oder Titus the Fox.

    James Pond – Codename Robocod! Haha! DAS war geil, ja. Was hab ich das auf dem guten alten Amiga gezockt! Hatte auch seine ganz eigene Atmosphäre mit allen den durchgeknallten Spielzeugen und dem “spacigen” Hüpfverhalten des Protagonisten. Habe mir das dann auch für die PS2 geholt, aber leider nie beendet. Wurde auch knallhart zum Schluß hin.
    Titus the Fox?? Hmmm. Master System? Wo man verschiedene Tiere spielen konnte?

    Ich sowieso. Du aber auch.

    #1168376
    UllusUllus
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Hmmmm, mittlerweile haben sich die Genres ja vermischt, im Prinzip bin ich schon so im Laufe der Zeit so daran gewöhnt, dass ich Jump and Runs nicht besonders vermisse ! Aber ich mag sie trotzdem noch recht gerne !

    Man probieren ob wir noch ein paar zusammenkriegen, neben Sonic und Mario !

    Wonderboy, Adventure Island, Magical Quest, Bubsy, Bob, Incantation, Tiny Toons, Animaniacs, Mystical Ninja, Joe and Mac, Kid Clown in Crazy Chase.

    Pitfall, Plok, MR Nutz, Zool, Castle of Illusion, Aladin, Quackshot, Mauli Mallard, World of Illusion, Mega Man, Bonk, Schlümpfe, Mickey Mania, Kirby, Actraiser 2.

    Auch Klonoa war richtig gut !

    Tiny Toons auf dem Mega Drive ist mein Favorit !

    #1168377
    DerSebomatDerSebomat
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @Ullus: OMG. Das sind ja ne ganze Menge :) Tiny Toons hab ich auf dem Game Boy gezockt. Das war auch ziemlich geil, ja!!

    Ich sowieso. Du aber auch.

    #1168378
    UllusUllus
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @ Sebomat: Stimmt, aber es war zu schnell durchgespielt !

    #1168379
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Titus the Fox für Amiga

    Fire and Ice auch für Amiga

    #1168380
    Johnny FlowersJohnny Flowers
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Mit ein wenig Wehmut erinnere ich mich noch an die Zeit, als Jump’n’runs das populärste Genre war. Bis heute ist es auch mein Lieblingsgenre geblieben, wobei für mich der Höhepunkt mit Super Mario World, der Donkey Kong Country-Trilogie und Mario 64 irgendwie schon erreicht wurde. Alles was danach kam, sind irgendwie nette Variationen. Die neuen Rayman-Spiele respektiere ich eher als das ich sie wirklich mag. Ich werd einfach mit dem ganzen Charakter-Design und einigen nervigen Soundeffekten nicht warm.

    #1168381
    D00M82D00M82
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Sebo:
    Schwierig, woher du die jetzt bekommst weiss ich nicht. Sind alles SNES Spiele.
    Bei Ebay also höchstens. Oder Youtube.

    [/URL]
    http://gamingnerd.net/

    #1168382
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Bubsy gibts doch auch auf der VC für Wii, oder irre ich?

    #1168383
    D00M82D00M82
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Echt?
    Dann laden!
    Aber aufpassen, die Steuerung ist etwas “Soniclastig”

    [/URL]
    http://gamingnerd.net/

    #1168384
    DerSebomatDerSebomat
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)
    Johnny Flowers wrote:

    Mit ein wenig Wehmut erinnere ich mich noch an die Zeit, als Jump’n’runs das populärste Genre war. Bis heute ist es auch mein Lieblingsgenre geblieben, wobei für mich der Höhepunkt mit Super Mario World, der Donkey Kong Country-Trilogie und Mario 64 irgendwie schon erreicht wurde. Alles was danach kam, sind irgendwie nette Variationen. Die neuen Rayman-Spiele respektiere ich eher als das ich sie wirklich mag. Ich werd einfach mit dem ganzen Charakter-Design und einigen nervigen Soundeffekten nicht warm.

    Schön gesagt. So in etwa empfinde ich das auch. Dass die modernen Hüpfer nicht mehr die Genialität vergangener Zeiten erreichen, liegt vielleicht auch einfach am älter werden.



    @ChrisKong
    : Titus the fox und Fire & Ice sagt mir halt echt gar nix. Aber wenn ich die Videos sehe, jucken schon gleich meine Hände. Komisch, dachte echt, dass ich Amiga-technisch so ziemlich alles gezockt habe, vor allem Jump`n`runs. Aber du beweist mir ja grade das Gegenteil :)

    @Doom: Schade, dann schau ichs einfach auf Youtube und bilde mir ganz fest ein, dass ichs selber spiele ;)

    Ich sowieso. Du aber auch.

    #1168385
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Da kommt mir noch the Legend of Hero Tonma in den Sinn, kenne es als Arcade, gibts aber auch in der VC der Wii.

    #1168386
    UllusUllus
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @ genpei: Wieder was Feines aus dem Ärmel gezaubert ! ;)

    #1168387
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Relativ unbekannten Jump n runs Teil 77,7

    Hab nur ein paar “ausgegraben”, einige werde ich ausführlicher in der Retrostunde vorstellen, wer ein wenig mehr Informationen zu ein paar anderen Games wie Son Son 2 ( für mich das Beste JnR überhaupt, abseits der Mario “Pfaden”), Bonk etc. lesen möchte, kann gerne im besagten Thread stöbern. ;-)


    Genpei Tou ma den ( Namco, 1987, Arcade/PcEngine)
    Jump n run/Hack n Slay/top-down jumpnrunner der schwersten Sorte, aber mit sehr stimmungsvollen Settings, Musik und Secrets ohne Ende.


    Marvel Land ( Namco, 1989, Arcade/Megadrive)
    Nettes Hüpfspiel, sehr Marioesque ( auf Gegner draufspringen und so) und in der Arcade mit der einen oder anderen nett anzusehenden Rotationsspielerei, welche, auf dem Megadrive wegfallen musste ( kein 3d chip und so..). Habs seit gefühlten zig Jahren nicht mehr gespielt, fragt mich lieber nicht worum es ging…


    Liquid kids ( Taito, 1990, Arcade/PcEngine)
    Superputziges Knuddek-quietsch-Spiel von den Bubble Bobble Machern, ja, man könnte es tatsächlich als ein BB-JnR bezeichnen, aber, bloß nicht von der Niedlichkeit ablenken lassen, das Game ist Bockschwer. auf der Engine gibt es eine 1-1 Grafische Umsetzung, nur das Parallax Scrolling konnte nicht rübergerettet werden.


    Bonze Adventure ( Taito, 1989 Arcade/PcEngine)
    Ja, Taito hatten es anscheinend nötig, in fast allen ihren Hüpfspielen Spielfiguren mit Seifenblasespezialwaffe auszustatten.
    Worum es bei Bonze Adventure geht, fragt ihr? Lest den Text zu Liquid Kids weiter oben, ich hätte es hier 1:1 kopieren können!

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 659)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.