Rogue-like

Ansicht von 8 Beitr├Ągen - 31 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beitr├Ąge
  • #1714717
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Everspace ist, wie zu oft in dem Genre, zum Teil auch etwas Gl├╝ck, weil die prozedural generierten LEvel n├Ąmlich ganz sch├Ân schwanken k├Ânnen bei der Schwierigkeit. Vorteil ist hier aber, dass man nicht s├Ąmtliche gekaufte Ausr├╝stung verliert.

    Die Demo von Teil 2 mit mehr klassischer Struktur hat mir allerdings direkt mal mehr Spa├č gemacht.

    Am ehesten komm ich noch mit ‘Diablolike’ klar. D.h. an verliert beim Tod weniger und vor allem nicht unbedingt permanent, der Levelgenerierung sind engere Grenzen gesetzt und im Idealfall sind die Bossarenen vordesignt.

    Bei Remnant: From the Ashes hatte ich (auch wenn das ehre in Richtung Soulslike geht) z.B. das ‘Gl├╝ck’, dass ein Bossfight wegen der Art in der das Areal generiert war einfach nicht schaffbar war. Zumindest nicht ohne ganz massives Grinding. F├╝r mich ist sowas ein absolutes NoGo.

    Cadence of HYrule packt das z.B. sehr gut, wobei es halt auch kein reines Roguelike ist. Returnal scheint wiederum einige Punkte zu haben, die mich pers├Ânlich extrem nerven w├╝rden. Als Vollpreisspiel w├Ąre das f├╝r mich pers├Ânlcih jedenfalls ganz sicher nix.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1714720
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    solche macken hat returnal zum gl├╝ck nicht. da ist schon recht viel von hand designt und nicht ganz random. eigentlich werden nur die verschiedenen gebiete/r├Ąume durcheinander gew├╝rfelt.
    das leveldesign ist genrell richtig gut und es gibt auch keine scheisswaffen die einem den run versauen.
    halt kein minibudget

    es ist ├╝brigens ganz klar ein shooter abenteuer mit rogueelementen (roguelite) und kein roguelike. man macht permanente fortschritte wie abk├╝rzungen zu den erspielten bereichen und bosse muss man auch nur einmal machen usw
    selbst der startpunkt wechselt irgendwann.
    man kann es sich vielleicht so wie dark souls 1 mit nur dem firelink bonfire vorstellen. man wird nat├╝rlich schneller m├Ąchtig indem man arcadestyle upgrades einsammelt

    #1714722
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ja, ├╝berhaupt gibt es viele Elemente, die aus Returnal ein Rogue-lite machen. Insgesamt kann man zwei Extraleben freischalten. Es gibt einen R├╝cksetzpunkt pro Biom und einen fixen R├╝cksetzpunkt in der Spielmitte. Und, wie du schreibst, die Abschnitte wurden von Hand gestaltet, nur die Reihenfolge und die Platzierung/Zusammenstellung der Gegner ist prozedural generiert.

    Trotzdem scheinen einige Spieler Probleme damit zu haben. Es spielt sich halt komplett anders als ein Souls, was sich offensichtlich manche Spieler hier erwartet haben? Deshalb wohl auch die Rufe nachtr├Ąglich Souls-like Elemente einzuf├╝gen. Aber mMn w├╝rde das die Spielbalance und vor allem die Rahmenhandlung komplett ad absurdum f├╝hren.

    1 Benutzer dankte dem Autor f├╝r diesen Beitrag.
    #1714775
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Spacy und DGS Bleiben denn erledigte Bosse auch tot, wenn man das Spiel ausmacht? Was ist mit dem R├╝cksetzpunkt in der Spielmitte. Bleibt der auch dauerhaft erhalten, sobald man ihn erreicht hat? Und was ist mit erlangter Ausr├╝stung, die nach dem Tod erhalten bleibt. Bleibt die auch, wenn man die Konsole ausmacht und das Spiel sp├Ąter wieder spielt?
    Wie lange braucht man ca. f├╝r ein Biom, wenn man nicht stirbt, aber alles abklappert?
    Ich habe echt Bock auf das Spiel, aber weil ich selten l├Ąnger als 1,5h am St├╝ck zocken kann, schreckt mich die Speicherproblematik bei dem Spiel etwas ab.

    #1714785
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Bort1978: Erledigte Bosse muss man nicht noch mal spielen, weil der Weg in das folgende Biom permanent freigeschaltet wird. Der R├╝cksetzpunkt nach dem ersten Akt (Biome 1-3) bleibt dauerhaft erhalten. Das hat storyrelevante Gr├╝nde, die ich an dieser Stelle nicht spoilern m├Âchte. Waffen, Artefakte, Verst├Ąrkungen und Parasiten verschwinden mit jedem neuen Anlauf, egal ob nach einem Tod oder Neustart der Konsole. Freigespielte Waffenverbesserungen, der freigespielte Pool an Artefakten und Waffen und entdeckte Chiffren bleiben einmal gescannt immer erhalten.

    Spielzeit h├Ąngt vom Spielertyp ab. Ich halte mich maximal eine Stunde, beim ersten Mal vielleicht eineinhalb Stunden, in einem Biom auf. Daneben schaltet man nach und nach Abk├╝rzungen in alle anderen Biome und auch innerhalb der Biome frei. Dadurch kann man gute Ausr├╝stungsgegenst├Ąnde verpassen, aber generell findet man zu Beginn jedes Bioms eine neue Waffe, die dem jeweiligen Startwert des Bioms entspricht.

    Edit:

    Der niedrigere Lebensbalken kann beim ├ťberspringen von Abschnitte schon eher Probleme machen. Aber generell ist das Spiel darauf ausgelegt nicht getroffen zu werden. So geht man mit Adrenalinstufe 5 ganz anders durch ein Level.

    2 Benutzer dankten dem Autor f├╝r diesen Beitrag.
    #1714786
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Kommt man dann dank der Abk├╝rzungen deutlich schneller durch die Biome? Was ist, wenn man z. B. beim 3. Boss stirbt. Wie lange dauert es dann ca. um wieder zu ihm zu gelangen, wenn man sich beeilt? Weil ohne Abk├╝rzung klingt das f├╝r mich, als m├╝sste ich ca. 3h am St├╝ck zocken.

    #1714789
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Mit Abk├╝rzungen habe ich im dritten Akt Bosse in sp├Ąteren Biomen innerhalb einer halben Stunde erledigt. Aber ich wusste was auf mich zukam. Ohne den Grind in fr├╝heren Biomen wird es schwieriger.

    1 Benutzer dankte dem Autor f├╝r diesen Beitrag.
    #1714874
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Suche aktuell die Sonnenfragmente, um den dritten Akt abzuschlie├čen und das geheime Ende freizuspielen . Bin daf├╝r gestern Abend zweimal durch die ersten drei Biome durch. In Biom 1 und 3 wurde ich f├╝ndig, aber im zweite Biom finde ich das Ding einfach nicht.

    Kann nicht aufh├Âren dar├╝ber zu gr├╝beln. Selbst w├Ąhrend der Arbeit, so wie damals bei Bloodborne. Ist echt ein super Spiel. Hoffentlich b├╝gelt man alsbald s├Ąmtliche Bugs aus und schiebt noch mehr Inhalte nach, wie schon bei Resogun.

Ansicht von 8 Beitr├Ągen - 31 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu k├Ânnen.