mcknife

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 165)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Der Online-Krieg #1028699
    mcknifemcknife
    Teilnehmer
    Zocky the First wrote:
    Max Snake wrote:
    Wenn ich beim Battlefield 3 ein Gegner abknallen, dann gehe ich zu den Gegner hin und schieße noch mal drauf, damit er sieht, was ich mit ihnen machen. Und ja mir gehts gut. :D

    . ;)

    Erinnert mich an die Bots aus Star Wars Battlefront 2

    Du bist ein guter Mensch :D.
    SWB2 jaja…das waren noch Zeiten :D mein Lieblings FPS auf der PS2 :) Tangente zum Thema: Da hat sich noch nie jemand über sowas aufgeregt :D

    als Antwort auf: Spiegel-Bericht über Videospieljournalisten #993922
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    verzeiht mir, dass ich jetzt mal nicht alle Posts ganz durchgelesen habe (So viel Text :O ;) ) aber ich möchte da mal kurz meine Senf zu abgeben.

    Der Bericht wurde auch schon im 4p Forum diskutiert, allerdings weniger sachlich, und mit mehr gebashe und geflame ^^. Aber da hab ich auch schon was geschrieben, was ich hier auch nochmal sagen möchte: Ich finde schon lange, das Gameszeitschriften für ihr Geld einfach nicht genug bieten. Die Berichte werden mehr als zur Hälfte von Screenshots und Aufmacherbildern dominiert. In dem, was dann noch vom Heft überbleibt, sind kaum mehr als die wichtigsten Facts und Infos zu finden. Von einer wirklichen Kritik und Auseinandersetzung mit dem Spiel kann nur selten die Rede sein. Und all dies finde ich auch kostenlos im Internet.

    Was ich mir wünsche ist eine seriöse Zeischrift die sich wirklich mal konsequent und ausführlich mit Games auseinandersetzt. Derlei Disertationen dürfen von mir aus einen Monat nach Spielrelease rauskommen, damit würde auch diese “Wir müssen die ersten sein” verhindert, mit dem die Zeitschriften untereinander versuchen sich dadurch auszustechen, dass sie am schnellsten die Facts und Tests für dieses und jenes Spiel haben. Aber es sollte sich wirklich genauestens mit den Spielen auseinandergesetzt werden. Die Gameszeitschrift-branche schafft es meiner Meinung nach nicht mal aus ihren Kinderschuhen herauszuschlüfen. Auch die pubertäre bunte Aufmachung der Zeitschriften geht mir manchmal gehörig auf die Nerven. Und natürlich hatte auch jede Zeitschrift mal die : “Wir müssen eine Frau auf dem Cover haben”- Phase.

    Die Branche sollte langsam erwachsen werden und sich einfach mal zu seriöser Spieleberichterstattung hin entwickeln. Natürlich nicht nur, denn schließlich gibt es neben einer GEO zum Beispiel auch eine Geolino für Kinder. Aber eben nicht NUR für Kinder

    als Antwort auf: Der Musik Fred #924585
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    hui ja ok, dann würd ichs wohl auch nicht machen ^^… aber die haben aufnahmen gemacht, also gibts aller vorraussicht nach professionelles videomaterial.

    als Antwort auf: Der Musik Fred #924581
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    schade Bravo. wie viel Kilometer wärens denn für dich gewesen ?
    Ich fahr jetzt mal los … das wird ein Spaß :)

    als Antwort auf: Der Musik Fred #924578
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    Heute Abend gehts zum XY-Konzert Der “die Ärzte” nach Dortmund. Ich freu mich extrem. Richtig coole Aktion von den Jungs. Ist noch jemand von euch da ? Für kurzentschlossene gibts auch noch Karten an der Abendkasse

    als Antwort auf: Musik in Games #928192
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    also ihr dürft mich steinigen falls es doch genannt wurde, ABER HAT IHR ECHT NOCH KEINER DAS BATTLEFIELD THEME GENANNT ?

    Das ist ja wohl mal (ja jetzt kommt wieder das unwort) das EPISCHSTE aller Themes !!! ich krieg jedes Mal Gänsehaut wenn ich das höre :

    [youtube]Mk4wEAO07hM[/youtube]

    als Antwort auf: Der Film und Fernseh Thread #955627
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    oh ja sorry, prestige darf man nicht vergessen. christopher nolan = gehirnfick :D guter mann auf jeden fall.

    als Antwort auf: Mobilfunkanbieter und Internet-Provider #1027700
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    Also ich bin bei simyo und bezaho noch pro sms, und pro angefangen minute, weil ich einfach nicht so viel smse und telefoniere, dafür hab ich aber die internet flat mit 1000gb im monat und bis zu 7mbit/s. Das Samsung Galaxy S2 hab ich mir so dazugekauft für 450 Euro. Ich hab verschiedene Verträge und Angebote durchgerechnet, und das war für meinen Fall das günstigste. Die 1€ fürs Handy und dann monatlich Verträge sind nämlich oft sogar teurer als wenn man sich ein Handy kauft, und dann einen Vertrag seperat dazubestellt…vergleicht das mal !

    Einziges Manko: das e-plus netz ist meiner meinung nach nicht ganz so flächendeckend und leistungsstark wie manch andere. Einige Bekannte haben mit ihrem t-mobile netzt fast durchgehen hsdpa während ich mit 3g oder manchmal sogar nur edge rumeiern muss :/

    als Antwort auf: Der Film und Fernseh Thread #955624
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    bei uns gibts n schönen cineplex, da sollte der wohl laufen ^^.

    Dar Knight Rises wird sowieso super, weil Christopher Nolan sowieso der beste ist.
    Ich sag nur : Die bisherigen Batmans, Inception, Memento !!!

    als Antwort auf: Der Film und Fernseh Thread #955619
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    eigentlich ne gute idee wo das jahr sich dem ende neigt könnten wir ja mal unsere top 3 filmhits hier reinschreiben:

    1. Super 8
    Ich fand den extrem gut und meiner Meinung nach der meistunterschätzteste Film dieses Jahr. Super Schauspieler und trotz abgefahrener Story glaubhaft. UND: Die mit Abstand geilste Zugentgleisung die ich jemals gesehen habe :D.

    2. Cowboys vs. Aliens:
    Viele Logiklöcher und auch keine unfassbar spannend erzählte Story aber mit ich bin auch mit der Erwartungshaltung reingegangen, dass jetzt ein krasser Actionfilm kommt und keine intelligente Abhandlung über Aliens auf der Erde. Daniel Craig wie immer ass-kicking, super perfomance und Harrison Ford zeigt auch ne solid Leistung (den Mann sieht man einfach gerne auf der Leinwand)

    3. New Kids Turbo:
    Vergebt mir, ich bin in dem Alter, da findet man das noch lustig, kein qualitativ guter Film, keine guten Schauspieler, eine behinderte Story, aber saulustig :D. Ein Film ohne Niveau und ich möchte mit euch auch gar nicht darüber diskutieren, weil ich absolut nachvollziehen kann, warum man den nicht gut und lustig findet. War dennoch für mich ein Highlight was Filme dieses Jahr angeht ;).

    Darauf freue ich mich 2012:
    Endlich mal wieder Star Wars im Kino gucken. Das wird toll. Selbst wenn sie nicht in 3D wären würd ich mir die Filme nochmal angucken. Die Star Wars Doppel-Trilogie gehört einfach zu der Reihe von Filmen, die man im Kino gesehen haben muss !!!

    New Kids Nitro wird wieder schön hohl und bescheuert (diesmal sogar mit Zombies!!!), einen nachmittag gehirn aus und spass haben :)

    Iron Sky, da bin ich gespannt drauf Nazis greifen die Erde 2015 von der Rückseite des Mondes an, nachdem sie diese 1942 besiedelten. Wer noch nichts von dem Film gehört hat: Trailer gucken. Ich hoffe der Film nimmt sich nicht zu ernst, denn der wird garantiert nicht gut, und wenn er sich zu wichtig nimmt, kann das nichts werden.

    Und ihr ?

    als Antwort auf: Der Film und Fernseh Thread #955614
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    also für nen fernsehabend mit kumpels ist der film vielleicht gerade noch zu gebrauchen, weil man dann was hat worüber man lachen kann. Und ich glaub mit der Meinung war ich im Kino nicht allein, denn wenn nach der Hälfte des Filmes jeder anfängt mit seinen Sitznachbarn zu quatschen und Witze über den Film macht und DANN sogar noch die Reihe hintern einem über die Witze lacht, hat der Film offensichtlich schon länger verloren^^.

    Der rief ab nem bestimmten Punkt einfach alle paar Minuten ein “Ernsthaft?”-Blick auf mein Gesicht. Die Idee hat echt sooo viel Potential, aber das wurd mMn. einfach nicht abgeholt…schade :(

    als Antwort auf: Der Film und Fernseh Thread #955611
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    nicht schlecht der junge… und ich wette das hat er nicht nur gemacht, weils lustig ist, sondern da steckt auch ne aussage hinter !

    als Antwort auf: Der Film und Fernseh Thread #955609
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    Hab vorgestern “In Time” gesehen…. und ich muss sagen dieser Film hat mir echt meine Zeit gestohlen ( Badum tsss )…. Nein ernsthaft: Justin Timberlake hätte mir eine Warnung sein sollen. Ein gute Idee wurde mit schlechten Schauspielern, grottig erzählter Story, schlechten Effekten, grauseliger Tonabmischung, schlechter Synchro und Dialogen aus der Hölle in eine Missgeburt von Film zusammengepanscht.

    Ist hier noch jemand der gleichen Meinung und hätte gerne seinen Eintritt zurück ?

    als Antwort auf: Der M!-Fußball-Stammtisch #908917
    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    quatsch herbstmeister. dortmund gewinnt nächste woche 6:0 gegen Freiburg, und Bayern verkackt 5:0 :P XD

    mcknifemcknife
    Teilnehmer

    erste ankündigungen gibts schon seit anfang dezember, und außerdem war der satz ja auch keine ernsthafte kritik, sondern eine kleine trollerei ;)

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 165)