SonicFanNerd

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 4,737)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Dragon’s Dogma 2 #1780833
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Ich hab jetzt ne Weile gespielt und kann sagen:
    Mir machts echt Laune.😁

    Es ist einfach durch und durch Dragons Dogma.
    Das gilt für die guten Seiten (Erkundung, Kampf, Trefferfeedback, Worldbuilding) und auch für die eher streitbaren (Tutorialboxen, zäher Einstieg – obwohl das hier wesentlich fluffiger ist als im ersten Teil, etwas verschachteltes Game-/Regeldesign).
    Aber wenn man sich damit auseinander setzt und die Geduld mitbringt wird man sowas von belohnt.
    Die Welt ist richtig “fantastisch” (im Wortsinne). Das sieht auch teils richtig gut aus. Technisch gibt es Gutes wie weniger Gutes (allen voran die inkonsequente Framerate, aber es ist nicht sooo brutal schlimm bisher). Der Motionblurr beim Kameraschwenk ist auch eher heftig.
    Aber von einem technischen Debakel, wie hier und dort mal (auch für die PS5-Version) bescheinigt, sind wir meilenweit entfernt. Zumindest bisher. Ich war noch nicht in ner Gegend wo massenweise NPCs sind. Das soll ja recht CPU lastig sein.
    An Dinge wie das Geplapper der Pawns und der NPCs muss man sich gewöhnen …. Ich habe aber den Eindruck, dass die schon ein wenig komfortabler (und zurückhaltender) sind, als im ersten Teil.

    Ich hab jedenfalls voll Bock mich da weiter reinzufuchsen und die Welt auf mich wirken zu lassen und mich da drin weiter zu bewegen.
    So, werd dann mal weiter machen. 🙂
    Bis dann.

    als Antwort auf: Dragon’s Dogma 2 #1780830
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    So, installiert ist es.
    Hänge nun im Charakter-Editor rum … da kann man ne Menge einstellen, wenn man mag.

    @fuffel
    Von NG+ war ja auch kein Rede, aber als ergänzende Angabe sicher nicht verkehrt.

    als Antwort auf: Meckerweide #1780793
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Danke Media Markt/Danke DHL. ….
    Hatte bei Media Markt die Lenticular Edition + Steelbook von Dragons Dogma vorbestellt.
    Sollte heute ankommen.
    Kam auch an….
    In ner labbrigen Postversandtasche (keine Ahnung wie das genau heißt), drin das versiegelte Spiel und ein loses Steelbook. Keine Polsterung kein nix.
    Steelbook war komplett ramponiert, so dass es quasi Schrott war…..
    Da die Version inzwischen restlos ausverkauft ist (auch bei anderen Händlern) wars das dann mit dem schönen Steelbook…

    Ende von Lied:
    Musste noch zu ner Niederlassung von MM, die natürlich keinen Ersatz hatten.
    Nur die normale Version.
    Die habe ich dann immerhin mit Rabatt und noch zusätzlich mit nem Gutschein via Punkte günstiger erhalten.
    Aber das Steelbook und die Lenticular Edition ist halt nun weg , weil halt reklamiert und kein Ersatz. ….

    Gibt schlimmeres, ich weiß , aber da es mein Geburtstagsgeschenk sein sollte (von nem Kumpel) für mich und ich mich über das Steelbook echt gefreut hätte, gibt’s da nun leider n kleinen Dämpfer ….
    Naja…

    als Antwort auf: Dragon’s Dogma 2 #1780788
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Statement vom DD2-Team (via Steam / https://store.steampowered.com/news/app/2054970/view/4106792732433556918):

    *************
    Zitat:”An alle Dragon’s Dogma 2-Spieler*innen

    Wir möchten euch zum Status der folgenden Punkte ein Update geben, da wir gerade eine Vielzahl von Kommentaren aus der Community erhalten. Bei allen, die sich auf das Spiel freuen, möchten wir uns für jegliche Unannehmlichkeiten entschuldigen.

    ■ Crashes und Bug Fixes
    Wir untersuchen und beheben kritische Probleme, wie Crashes und Freezing.
    Wir werden Crashes und Bug Fixes zeitnah nach Priorität angehen.

    ■Option zum Start eines neuen Spieles
    Wir prüfen die Möglichkeit, der Steam-Version des Spiels eine Funktion hinzuzufügen, die es Spieler*innen ermöglicht, das Spiel neu zu beginnen. Wir melden uns so bald wie möglich mit weiteren Details.

    ■Bezahlte DLCs
    Alle Items aus der folgenden Liste können sowohl im Spiel erspielt als auch als DLC käuflich erworben werden:
    Kunst der Metamorphose – bearbeite deinen Charakter
    Mehrdeutiger Weihrauch – Ändert die Wesensart von Vasallen
    Zielkristall – Zielmarkierung für die Schnellreise
    Lazarusstein – Erwecke die Toten wieder zum Leben
    500 Riftkristalle / 1500 Riftkristalle / 2500 Riftkristalle – Zum Ausgeben jenseits des Rifts
    Gefälschter Gaol-Schlüssel – Flucht
    Harpysnare Smoke Beacons – Harpien-Köder

    ■Frame-Rates
    Ein Großteil der CPU-Nutzung wird aufgewendet, um Charaktere und ihre physische Präsenz in verschiedenen Bereichen zu berechnen. In bestimmten Situationen, in denen zahlreiche Charaktere gleichzeitig erscheinen, kann die CPU-Nutzung sehr hoch ausfallen und die Frame-Rate beeinträchtigen. Wir sind uns bewusst dass in solchen Situationen Settings die die GPU-Beanspruchung verringern einen begrenzten Effekt haben können. Wir prüfen derzeit Möglichkeiten, die Performance zukünftig zu verbessern.

    Das Dragon’s Dogma 2-Team”
    ******************

    Technisches dürfte sich hier eher an die PC-User richten, kann aber natürlich auch ein Hinweis sein, dass ggf. auch für Konsolen nach Wegen zur Performance-Verbesserungen gesucht wird.

    Die Infos DLC/MTAs betreffend sind selbsterklärend und für alle Versionen übertragbar.

    Dass die Möglichkeit eines New Games hier explizit nur für Steam genannt wird, wirkt erstmal befremdlich … Aber hoffentlich wird es da auch ne Lösung für Konsolen geben (außer dem Workaround n neuen PSN-/XBL-Acc zu erstellen …)

    als Antwort auf: Dragon’s Dogma 2 #1780786
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Zu den MTAs, genauer zu deren Gewichtung, hat Heiko Klinge unter deren Test zu DD2 in den Kommentaren ein Statement verfasst (den Test bei denen habe ich noch nicht gelesen, aber die scheinen auch keine Hinweise auf die MTAs gemacht zu haben):

    **********
    Zitat: “Zur Kritik am Ingame-Shop: Das Game Design und die Einschränkungen von Dragons Dogma 2 sind nahezu exakt die gleichen wie im Vorgänger. Also etwa dass es nur einen Charakter-Slot gibt oder dass ihr Items braucht, um euer Aussehen zu ändern.

    Der Unterschied ist “nur”, dass Capcom jetzt zum Release einen Shop hinzugefügt hat, der Items kaufbar macht. Und nein, ihr könnt euch keinen zweiten Charakter-Slot kaufen. Aber zumindest auf dem PC einfach das Savefile kopieren. Ihr könnt alle relevanten Items nach wie vor im Spiel finden. Wir gehen sogar soweit, dass ihr euch das Spiel kaputt macht, wenn ihr die Items kauft – genau wie bei Assassins Creed.

    Wir müssen uns ankreiden lassen, dass wir diese Diskussion besser hätten antizipieren und im Testartikel aufgreifen können. Das haben wir jetzt schnellstmöglich nachgeholt.
    […]
    dieser Shop ist zwar komplett unnötig und aus unserer Sicht spielerisch komplett irrelevant […]”
    Quelle: https://www.gamestar.de/artikel/dragons-dogma-2-test-steam-review,3410463.html
    ************

    Mal als weitere Einschätzung, in wie fern das nun ein Problem darstellt.
    Wenn man (ohne Zusatz-/Endlosgrind) normal na die Items auch so im Spiel kommt und das “einfach” nur n paid Shortcut darstellt, dann bleibt zwar immer noch die miese Embargo-Politik, aber dann kann man die MTAs ja einfach ignorieren.

    als Antwort auf: Dragon’s Dogma 2 #1780780
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Dass das erst nach Release für alle einsehbar ist, ist wirklich nicht geil.
    Was mich da nun allerdings wirklich stutzig macht ist folgendes:

    *******
    Zitat: “Weitere Ausgaben wurden im Vorfeld des Launches von den Capcom-Verantwortlichen nicht an die Öffentlichkeit kommuniziert.
    >>>Es gab jedoch einen Review-Guide für alle Tester, in dem die geplanten DLCs aufgedröselt wurden. Die Informationen standen bis zum 20. März 2024 unter Embargo.<<< Und genau diese DLCs sind mit der Veröffentlichung von Dragon’s Dogma 2 erstmals für alle Spieler einsehbar." ******* [ Quelle: https://mein-mmo.de/dragons-dogma-2-shitstorm-launch-mikrotransaktionen-dlc/ ]

    MTAs also bis zum 20.03. im Embargo, so dass Tests das nicht wirklich aufgreifen konnten.

    Allerdings möchte ich anmerken, das wir in den letzten Games von Capcom so ne Handhabe (also MTAs für Ingame Zeugs) ja leider schon gewohnt sind und das im Grunde absehbar war.

    Problematisch könnte hierbei die Verfügbarkeit einzelner Items, wie z. B. die Schnellreisekristalle, Ingame sein.
    Wenn die Schnellreisekristalle nun im Spiel selbst ungefähr so rar sind, wie im Vorgänger, dann ist es schon fast dreist die Dinger exklusiv als MTA über den Ingame-Bestand hinaus per MTA verfügbar zu machen.
    Wenn wir dann noch im Hinterkopf haben, dass laut Devs bewusst kein Ingame-Fast-Travel verfügbar sein wird, damit sich das Spiel wie eine fantastische Reise anfühlt und so eine vertiefte Immersion erzeugt werden soll, dann müffelt das schon sehr nach "künstlicher Verknappung" Ingame, damit der Mist als MTA gekauft wird ...

    Aber davon ab:
    Ich werde mir (sollte der Rest des Spiels stimmen) dadurch nicht meinen Spaß damit nehmen lassen, aber cool finde ich die Aktion auch nicht.

    als Antwort auf: Welches Spiel/Spiele habt ihr euch als letztes gekauft? #1780730
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Auch wenns morgen erst ankommt:
    Dragons Dogma 2 + Steelbook
    Hab richtig Bock und hoffe, dass ich Samstag oder Sonntag mal reinspielen kann.


    @derolleeine

    Schöne Ausbeute. Alles auch Titel, die mich potentiell auch interessieren. 🙂

    @bort
    Bin auf deine Meinung zum Spiel gespannt. Hattest du Wo Long und die Niohs durchgespielt?
    Ich habe Wo Long irgendwo nach Lu Bu pausiert und nicht weiter gezockt bisher. Nioh Remaster durchgezockt dann. Nioh 2 steht bei mir noch aus.

    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    @bort
    Viel Vergnügen mit Kos, dem Waisenknaben. 😉
    Ach und vorher natürlich mit Ludwig, dem alten Gaul. 😁

    Ich glaube BB würde ich dann mit 60 FPS und generalüberholt, wie das DeS Remake, gern nochmal spielen. Was macht Bluepoint doch aktuell nochmal? …
    Oder halt direkt n zweiten Teil von From … Aber darauf wartet man bisher ja vergebens.

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1780652
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Bei Alone in the Dark hab ich ungefähr mid 60er bis mid 70er erwartet. Passt also ungefähr.

    DD2 ist mit seinen aktuellen 87 (Open critic sinds aktuell 89) doch gut dabei. Das Ding war nie für über 90 % in meinem Brain gedacht. Liegt an der Nische. Der erste Teil liegt mit 75 bei dem Wert, der den Geschmack des “Mainstream” wohl ca entspricht (ggf sogar etwas zu hoch) und Dark Arisen (also das Update) liegt bei 81.
    Da scheint der zweite Teil also einiges richtig zu machen.
    Werde, wenn es pünktlich ankommt, wohl am WE dann eigene erste Eindrücke sammeln. 🙂

    als Antwort auf: Spam #1780063
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    *greift sich nen Wischmopp*

    Danke. 🙂

    als Antwort auf: R.I.P. #1779819
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Auch wenn ich mit Toriyamas Schaffen weniger eigene Berührungspunkte hatte, so haben seine Designs in der Gamingwelt und natürlich in der Anime-Kunst Spuren hinterlassen und nicht zuletzt auch einige bis heute bekannte und beliebte Serien (Dragon Ball und Dragon Quest insb.) geprägt.
    Da geht ein ganz Großer.

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1779663
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Bei WBGames ist der Kahn unter Volldampf, aber kein Steuermann an Bord …. oder komplett besoffen … Kannste dir nicht ausdenken sowas ….
    Heiliger Bimbam Batman…..

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1779619
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    bzgl DD2:
    Laut Director Hideaki Itsuno: unbegrenzte FPS und 30FPS (oder mehr) als Zielvorgabe …
    Es wird Möglichkeiten geben einzelne Grafikoptionen zu de/aktivieren…

    ( https://www.eurogamer.de/dragons-dogma-2-verzichtet-auf-den-konsolen-auf-grafikmodi )

    als Antwort auf: Xbox Series XS Talk #1779460
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Ist zwar nicht XBox Series, aber ich nutz trotzdem mal den aktuellsten XBox-Thread dafür:

    Did you know?

    Spannung aufbauen.

    Das MEGA Xbox 360 Bauset mit funktionierenden Lichtern, herausnehmbaren Seitenplatten und mehr. Bald bei @Mattel

    Jetzt vorbestellen👇https://t.co/lejKVanr8a pic.twitter.com/ibei9pO911

    — Xbox DACH (@XboxDACH) March 1, 2024

    Die Ankündigung dazu war wohl schon letztes Jahr.
    Nach Lego und dort Atari und Nintendo, nun also von nem anderen Hersteller (MEGA/ Mattel) Microsoft mit der XB360 als Klemmbaustein-Replik.
    Mit um die 150€ auch nicht ganz erschwinglich, aber auch nicht teurer als die Lego Varianten.

    Ich fang ja mit dem Sammeln dieser Videospielkonsolen Klemmbausteine-Bausets gar nicht erst an. 😅

    als Antwort auf: Nintendo M82 #1779459
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Hi.
    Vorab, ich kenne mich damit überhaupt nicht aus.
    Aber ich hab mal kurz etwas recherchiert und bin auf diese beiden Videos gestoßen:

    Teil 1

    Teil 2

    Vielleicht hilft das weiter, falls noch nicht bekannt?

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 4,737)