SonicFanNerd

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 4,732)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Nintendo Switch Talk #1784893
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Das was Fuffel sagt.
    2-Way-Authentification mit nem Authenticator (ich nutze den Google-Bums dafür) oder wenigstens 2-Way-Authentification mit ner zweiten Email (nicht die beste Lösung).
    Gut, wenn genpei nun alles klären konnte.
    (PS: Biometrischen LogIns via Mobile stehe ich definitiv auch eher skeptisch gegenüber. Wenn sowas proprietär für die Arbeitsstätte ist, mag das passen.)

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1784397
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    @genpei
    Fühl ich.
    Ich denke ich werde warten, ob’s ne Disc-Version geben wird und dann nach nem halben Jahr oder so zugreifen.
    Klar, hab Bock auf Black Myth: Wukong und ich kaufe inzwischen auch gut digital, aber bei so nem Game, was hoffentlich auch so gut wird, wie es im Vorfeld erscheint, hätte ich gerne ne Disc-Retail-Version (regulär aus dem Handel; nix Limited Run oder so).

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1784375
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Black Myth: Wukong erhält vorerst keine Disc-Version. Es wird zwar eine Retail geben, aber diese wird nur mit einem DL-Code (CiB) daherkommen.
    Eine Spätere Disc-Version wird nicht ausgeschlossen.

    (Quellen: https://www.heishenhua.com/news/detail?id=11 und https://www.eurogamer.de/black-myth-wukong-physische-version-enthalt-keine-discs )

    als Antwort auf: Vor kurzem durchgespielt #1784263
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Mal tatsächlich was zwischendurch erledigt:
    Gestern Bramble The Mountain King durchgezockt.
    Ist n feines “kleines” Indie Game, was thematisch eine Art düsteres Märchen, welches mit nordischer Mythologie verknüpft ist, von zwei Geschwistern erzählt.
    Das Gameplay ist grundsätzlich eher gemächlich und mutet anfangs fast schon wie eine Walking Sim an. Man erkundet die vorgegebenen Pfade aus ner Art Iso-Perspektive. Es gibt ein paar Elemente, die das etwas auflockern (Hüpfen, Klettern, Schleichen, Rätsel), aber man latscht halt viel rum und schaut sich die recht hübsche Grafik an.
    Löst hier und da ein paar Rätsel auf der Suche nach der großen Schwester.

    Das Spiel hat immer dann seine teils wirklich guten Momente, wenn es uns mit den verschiedenen größeren mythischen Wesen konfrontiert. Dann ist die Präsentation teils sogar recht imposant (das “Creature Design” ist wirklich schick) und es gibt dann auch Bosskämpfe.
    Die Bosskämpfe reichen von “ganz nett” über “gefällt mir richtig gut” bis zu “das ist aber arg frimelig aufgrund der etwas zu trägen Steuerung” und “das ist aber nur aufgrund von nervigen RNG schwerer, als es sein müsste”.

    Das Spiel hat mich von Spielmechaniken und von der Atmosphäre her immer wieder ein wenig an “Brothers A Tale of Two Sons”, “Unravel” oder “Little Nightmares” erinnert.

    Insgesamt, aufgrund von Präsentation, der netten Geschichte, den paar Rätseleien und dem ein oder anderen guten Bossfight, fand ich die recht kurze Reise unterhaltsam. Das Spiel hat immer wieder mal seine Momente und weiß dann richtig zu überzeugen.
    Ich hab’s im Game Pass gespielt und kann jedenfalls nicht klagen. 🙂

    als Antwort auf: Dragon’s Dogma 2 #1783620
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Sehr schön Bort, dass dir DD2 so zusagt.

    Ich bin inzwischen bei 200 Std + und habe die Enden (also ein Ende …) wohl direkt vor mir.
    Werde wohl erstmal das normale Ende mitnehmen und dann, wenn alles klappt noch das “wahre” Ende angehen.

    Gigantus ist inzwischen gegangen, obwohl ich ihn kaum kannte (😉).
    Alle Vocations sind inzwischen auf max und ich spiele aktuell einen Wayfarer mit Ausrichtung Mystic Spearhand, Fighter und Sorcerer (Levitate ist sooo nützlich beim Erkunden).

    Die Sphinx war tatsächlich auch ein Highlight von mir und die Aufgabe mit der “Finder”Medaille war extra fies.
    Zum Glück (ohne es vorher zu wissen, dass das nützlich sein würde) habe ich tatsächlich von meiner ersten Suchermedaille einen Screenshot angefertigt und konnte so dann recht easy die Fundstelle rekonstruieren.

    Aktuell stehe ich parat, um die Medusa einen Kopf kürzer zu machen, bevor ich dann mein erstes Spiel-Ende angehen werde.

    Für mich bisher klar mein GotY, obwohl da mit dem Elden Ring DLC in einem Monat ca. auch noch ein feines Filet auf dem Speiseplan steht. 🙂

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1783520
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Zitat von Spacemoonkey:
    ““According to this, FF9 remake is real.

    Same person has had a decent track record. They’re not the only one saying FF9 remake is happening, rumor is that it’s going to be a lower budget than FF7 remake, and feature ‘traditional’ combat.”

    https://x.com/RedGamingTech/status/1793228878300811583

    FF IX als Remake würde mich vielleicht interessieren. Habe ich seinerzeit nur zur Hälfte oder so gespielt. Viele mögen FF IX ja sehr gerne.

    Zitat:”[…] and feature ‘traditional’ combat.””
    Das wird hoffentlich auf den ATB bezogen sein und nicht auf die Encounter-Häufigkeit … wenn alle 3 Sekunden random n unsichtbarer Encounter getriggert wird, nervt mich das inzwischen an alten JRPGs.
    Also Kämpfe gerne im alten ATB Stil und die “Begegnungen”, die die Kämpfe triggern, dann mit sichtbaren Monstern auf der Karte.

    als Antwort auf: Welches Spiel/Spiele habt ihr euch als letztes gekauft? #1783093
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    @bort
    Wünsche dir viel Spaß mit meinem GotY (bisher). Hoffentlich zündet es bei dir.
    Ich bin inzwischen bei ca 170 Std unterwegs und habe jede vocation, außer dem Wayfarer, auf max und befinde mich vrmtl. auf der Zielgeraden was das Maingame (nicht Endgame) angeht.

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1782958
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Hab’ schon unter der News gesagt, deswegen hier nur:
    Find das nicht schön.

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1782414
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    @DD2, bzw. Capcom
    Wenn nicht eh schon n DLC für DD2 in Entwicklung ist, dann spätestens jetzt. 🙂

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1782180
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Bzgl. KCD2
    Ich habe die “Limited” Collectors Edition des Erstlings für die PS4 noch verpackt hier rumstehen …
    Hab es dann mal kurz angefangen auf dem PC als die “Ultimate” oder welche Edition dann für’n Appel und n Ei zu haben war (Humble Bundle vielleicht) und fand’s ganz interessant, wollte mich aber da nicht an den großen Brocken wagen.
    Und nun kommt der zweite Teil.
    Da werd ich aber dann erstmal in Ruhe abwarten, bis ich den dann kaufe. 🙂

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1782033
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    bzgl. Star Wars Outlaws und Jabba:
    https://www.eurogamer.de/star-wars-outlaws-jabba-nur-hinter-der-paywall-ubisoft-schafft-klarheit

    Zitat:”Um das klarzustellen: Jabba the Hutt und das Hutt Cartel sind eines der wichtigsten Syndikate in Star Wars Outlaws und werden Teil der Erfahrung für jeden sein, der das Spiel kauft, unabhängig von der Edition”, teilt Ubisoft gegenüber PC Gamer mit.

    “Die Mission ‘Jabbas Schachzug’ ist eine optionale, zusätzliche Mission mit dem Hutt Cartel, die ihr während Kays und Nix’ Reise durch das Outer Rim erledigen könnt. Diese Mission wird für diejenigen verfügbar sein, die den Season Pass oder eine Edition des Spiels kaufen, die den Season Pass enthält.”

    Es sei ein Missverständnis gewesen, was die Presse/Social Media da aufgegriffen habe, dass Jabba ausschließlich in einer DLC Mission auftreten würde …

    Na dann … 🙄

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1782004
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Und nochmal Ubi … 😑

    Ubisoft has already come under fire for single-player game Star Wars Outlaws having a Season Pass, but fans are expressing frustration once again upon noticing its highly anticipated Jabba the Hutt mission is locked behind it. https://t.co/UgKZOiyNvg pic.twitter.com/t1wgtvSAK6

    — IGN (@IGN) April 15, 2024

    Ich bin ja wirklich kein Fan von diesen Story-Stückelungen in Singleplayer Games.
    Hat mir seinerzeit bei Mass Effect 2 schon nicht gefallen (da waren ja sogar Crew Mitglieder hinter Bezahlschranke).
    Will aber auch nicht zu weit ausholen.

    Was ich ok finde:
    Singleplayer Spiel mit ner vollwertigen “Kampagne”, welche dann noch optionalen Zusatzkontent bekommt. Der für sich stehende Uncharted 4 DLC (Lost Legacy) fällt mir da etwa ein.
    Oder Undead Nightmare bei RDR.

    Was mir hier nun negativ auffällt:
    Im Trailer wird ja quasi mit der Jabba Quest (oder Mission…) geworben fürs Spiel.
    Und genau das ist nun Teil des Season Pass?
    Hmmm.🤔

    als Antwort auf: Game-News-Plattformübergreifend #1781996
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    https://www.eurogamer.de/the-crew-ubisoft-entfernt-spiel-nach-serverabschaltung-aus-bibliothek-der-spieler

    oder auch

    https://www.pcgameshardware.de/The-Crew-Spiel-37320/News/Ubisoft-Lizenz-Widerruf-Server-Abgeschaltet-Stop-Killing-Games-1445217/

    The Crew verschwindet also nicht nur aus Stores, sondern auch aus der Bibliothek der Spieler und kann nicht mehr gestartet werden, sofern es nicht noch installiert ist (dann startet es wohl noch im Demo-Zustand).
    Inwiefern das nun an sich bei nem Multiplayer-Server-Spiel, welches ja n Nachfolger erhalten hat, relevant ist; darüber mag man philosophieren.
    Aber der Schritt an sich ist schon nicht so günstig bzgl. “Video game preservation” an sich und natürlich was die ganze Handhabe mit digitalen Gütern und deren “Nutzungsrecht” und nicht “Eigentum” an sich angeht.
    Da wird es zukünftig sicher noch einiges geben, was da problematisch sein wird.

    als Antwort auf: Dragon’s Dogma 2 #1781278
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Inzwischen bin ich ca. Level 34 und levele meine dritte Vocation (Archer). Damit komme ich bisher nicht so gut klar.
    Fighter, den ich nach Thief gelevelt habe, fand ich hingegen ganz spaßig.

    Den Fälscher habe ich inzwischen auch zielsicher gefunden. Gute Sache, sollte ich mal wieder was verlieren. 🙂 Oder Gegenstände doppelt benötigen um zwei Quests auf einmal damit abzuschließen. 😉

    Meine Wege haben mich inzwischen auch in ein nicht näher bezeichnetes zwielichtiges Dorf geführt.
    Meine Weggefährten und ich sind bereits mehrfach auch Minotauren begegnet, sowie einem großen wandelnden Golem, dem wir aber aus dem Weg gegangen sind. Achja und dann waren da noch ein paar ziemlich große geflügelte Echsen ….

    Das Game macht mir trotz seiner Sperrigkeit und auch dem ein oder anderen repetitiven Vorgehen immer noch ne Menge Spaß, auch wenn ich aktuell mit dem Bogenschützen etwas struggle, aber ich kann ja noch weitere Vocations testen.
    Vor ein paar Tagen wurde eine neue Karriere entdeckt, die Mystische Klinge. Die schient wieder was für den Nahkampf zu sein und ich bin sehr gespannt drauf.

    Questmäßig habe ich in der Hauptstadt einiges erledigt und habe in der Umgebung weiter die Karte aufgedeckt. Auch an einem “Alten Schlachtfeld” bin ich vorbeigekommen, wo am Ende noch eine Höhle darauf wartet erforscht zu werden.

    Ich habe auch ein paar magische Bilder (aka Screenshots) meiner Reisen gemacht. Die folgenden zwei sind schon eine Weile her. Einmal als Dieb und einmal als Kämpfer. Schön finde ich die Lichtstimmung. 🙂

    DD2 Screen2

    DD2 Screen

    als Antwort auf: Dragon’s Dogma 2 #1781022
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator

    Danke für den Tipp. 👍🏻🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 4,732)