Gebt euren aktuellen Youtube Videos ein Publikum

Home Foren Off-Topic Gebt euren aktuellen Youtube Videos ein Publikum

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 298)
  • Autor
    Beiträge
  • #1767010
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Seid gegrüßt, meine Untertanen…

    Manchmal gibt’s so Spiele, die hat man schon 1000 mal gesehen, die hatte man schon 1000 mal in der Hand, aber irgendwie konnte man sich nie dazu durchringen die mal selber zu spielen.

    Mir geht es so mit Defender of the Crown.

    Kenn ich noch vom C64, hatte mal zugeguckt wie das jemand spielt, aber war damals schon nicht mein Genre und sah mir nervig kompliziert aus.

    Wie dem auch seih: Teil meiner Youtube Unternehmung ist auch, dunkle Flecken in keiner persönlichen Gaminghistory aufzuhellen.

    Aus diesem Grund spiele ich heute Defender of the Crown auf dem C64.

    Viel Spaß…

    #1767084
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer

    Das Turnier (bzw Tjost) ist eigentlich einfach wenn man den Bogen raus hat. Zumindest auf Amiga. Man kann auch ziemlich schnell durch kommen.

    #1767238
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Wie denn?

    #1767239
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Heute mal was ganz anderes…

    Ich baue eine zusätzliche SSD in meine PS5 ein und erkläre dabei jeden einzelnen Schritt.

    Man könnte dieses Video also quasi als Tutorial bezeichnen.

    Insofern könnte dieses Video mein erstes Werk überhaupt sein, das am Ende jemandem Hilft.

    Viel Spaß dabei…

    #1767904
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Hier Teil 2 meines (fast) kompletten Switchback VR Spieldurchgangs.

    Hier gibts im Grunde das gleiche wie in Teil 1, aber mit neuen Gegnern, einem deutlich höherem Schwierigkeitsgrad, verwunschenen Tempelruinen und vereinzelten Adventureelementen.

    Ist ne nette bunte Mischung auf Basis eines repetitiven Spielsystems und somit eine passende Weiterführung des ersten Teils.

    Viel Spaß…

    #1768273
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Hallo,

    heute erfahre ich wie es ist eine Künstlerin zu sein, die nur bei Brot, Kaffee und Eiern in ihrer Wohnung eingesperrt ist. Hin und wieder kommt eine fette Katze vorbei und irgendein Psycho deponiert fortwährend Geheimbilder in der Wohnung, die ausgemalt werden müssen um Rätsel zu lösen.

    Am Ende rollt die ein oder andere Träne.

    Ganz ehrlich Leute, ich weiss selber nicht was ich da gespielt hab.

    Viel Spaß…

    #1768691
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Heute gehts in östliche Gefilde mit dem C64 Klassiker YIE AR KUNG FU.

    Wir prügeln uns Kung Fu mässig durch eine Reihe von Gegnern die unterschiedliche Waffen und Kampffähigkeiten aufweisen. Leider ist einer der Gegner unbesiegbar und so wird das Ganze zur nervlichen Zerreissprobe. Für mich war das also eher YIE AR FUCK YU.

    Immerhin lernen wir dabei einiges über Shaolin Mönche und son Kram.

    Whatever.

    Viel Spaß…

    #1769318
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Wenn auch nur kurz war ich dieses Jahr mal wieder auf der Gamescom.

    Da mein Gamescom Bericht von 2022 eigentlich schon alles gesagt hat, was ich so allgemein über die Gamescom denke, habe ich dieses mal einen anderen Ansatz gewählt.

    Dieses sehr kurze Video ist eine Art Collage an Impressionen zur Gamescom 2023. Einfach Dinge, die mir aufgefallen sind. Absolut subjektiv und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

    Viel Spaß dabei…

    #1769620
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Heute spiele ich die Demo des anstehenden Remakes zu Alone in the Dark.

    Das Original von 1992 kann im popkulturellem Diskurs garnicht hoch genug eingeordnet werden, da es die etablierte Form des Survival Horror Genres begründet hat. Auf jeden Fall ein Spiel, das einen sehr starken Eindruck hinterlassen hat.

    Ob das Remake dem gerecht wird oder nicht; eine erste Einschätzung dazu gibts hier im Video.

    Viel Spaß…

    #1770171
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    Da sich der Sommer dieses Jahr als ziemlich erbärmlich dargestellt hat, mach ich mir den Sommer dann einfach selbst.

    Deshalb spiele ich heute California Games auf dem C64.
    Ein Spiel, voller Sonne, Sand und Trendsportarten der 80er.

    Das ist auch eins der ersten Games, die ich jemals auf dem C64 gespielt habe, und das einen sehr großen Eindruck auf mich gemacht hat.

    Leider habe ich es ewig nicht gespielt, weshalb meine Leistung in dem Spiel absolut unterirdisch ist. Trotzdem hat es in mir sommerliche Gefühle und Fernweh ausgelöst.

    Viel Spaß dabei…

    #1770890
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Alle Jubeljahre, gerade wenn ein neues Spiel veröffentlicht wird das mich sehr interessiert, lasse ich mich durchaus dazu herab ein klassisches Walkthrough zu machen.

    Heuer ist es wieder soweit.

    Mortal Kombat 1 ist nämlich draußen und darauf habe ich mich sehr gefreut.

    Als großer Fan des Franchises, und gerade durch die softeebootartige Ausrichtung des neues Teiles, waren die Erwartungen bei mir sehr hoch.

    Hier ist nun mein erster Teil des MK1 Walkthroughs. Ohne Schnitte und natürlich kommentiert.

    Natürlich ist das Video ab 18 Jahre.

    Viel Spaß dabei…

    #1771468
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Hier nun der zweite Teil meines Mortal Kombat 1 Walkthrough.

    Damit habe ich die Story auch komplett abgeschlossen.

    Und was soll ich sagen. Ich habe mit Mortal Kombat 1 gelacht und geweint, habe mich aufgeregt und gefreut. Oft konnte ich garnicht glauben, was in diesem Spiel handlungstechnisch abgefeuert wurde.

    Ich denke auch, der Umgang mit der Lore und die neugewonnene Freiheit der Story, durch den Kniff mit den Zeitlinien, ist DAS Argument für MK Fans.

    Insgesamt hatte ich auf jeden Fall eine großartige Zeit.

    Natürlich ist auch dieses Video wieder ab 18 Jahre.

    Viel Spaß dabei…

    #1771470
    Anonym
    Inaktiv

    Da ichs selber noch spoilerfrei spielen will, gibts nur einen Daumen rauf. =)

    #1771471
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Das ist auch sehr sinnvoll. Die Story ist für mich das veste an mk1. Die schlägt Haken ohne Ende und überrascht immer wieder bis zum krassen Finale.

    #1771712
    VreenVreen
    Teilnehmer

    Erinnert ihr euch noch an früher, wo man den Fernseher angeschaltet hat und Massen von Spielshows, moderiert von auftupierten Männern in zu großen Anzügen, euch zum Konsum anregen wollten?

    Nun, verglichen mit dem heutigen Zustand des Fernsehens war das wohl die gute alte Zeit.

    Um an diese Zeiten zu erinnern spiele ich heute “Wer wird Millionär” auf der PS4.

    Ein knallharter Test des Wissens in Kategorien, mit denen ich nix anfangen konnte. Das Ende überraschte selbst mich.

    Viel Spaß….

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 298)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.