Die Retronauten: Käufe, Projekte und Pläne rund ums Retro-Dasein!

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 269)
  • Autor
    Beiträge
  • #1662188
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Problem an Röhre ist nicht nur der Platzbedarf, sondern auch die Sterblichkeit. Externe Scaler, die multisystemfähig sind und für ein gutes HD-Bild sorgen ziehe ich vor.

    ... hat was im Auge

    #1662190
    retroretro
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @torcid
    @Obermotz

    Danke für euren Input! 🙂
    Ich hab natürlich eine alte Röhre, aber die Optionen mit geringstem Aufwand für einen LCD interessierten mich. Fazit: Neben der Röhre werde ich mir ein S-Video Kabel bestellen.
    Außer, ich komm günstig zu einem frz. N64 oder es kommt doch noch ein N64 Mini 🤩

    👾🕹

    #1662196
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    @MontyRunner

    Der Framemeister ist schon was extrem feines.

    Ja Sterblichkeit ist bei RöhrenTVs ein Problem. Meistens sind es aber nur leere Elkos die man selbst tauschen kann.

    @retro

    Gerne, kein Ding!

    #1662199
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @Monty
    Du und Sansibal wart begeistert von meinem N64 Bild, Framemeister hilft! 😉

    #1662201
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Neben dem Framemeister gibts auch noch den OSSC. Der ist deutlich billiger.

    Und ich bin mir sicher, wir werden noch einige Scaler sehen. Retrogaming wird ja immer beliebter.

    #1662202
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    The Ring: Terror’s Realm us Dreamcast
    Nur 17,- €.
    Ich liebe diese obskuren Spiele.

    #1662203
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Wir haben ja echte coole Leute hier!
    An torcid: Kannst Du mir helfen?

    Dies ist ein Prototypspiel. Läuft normal, also das Autofahren. 16:9. Alles o.k.

    IM SPIEL gibt es ein easter egg: Einen eingebauten 2D shooter. Den erreicht man durch Anfahren einer texturierten Wand, HIER:

    Warum ist das Spiel auf einmal gestaucht?

    Auf einem Röhrenfernseher ist die Darstellung normal: Das eigentliche Spiel UND der Shooter. Auf dem modernen TV ist nur der Shooter unspielbar.

    #1662204
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Problem an Röhre ist nicht nur der Platzbedarf, sondern auch die Sterblichkeit.

    sooo dramatisch ist das garnicht, da man röhrengeräte auch reparieren (lassen) kann.

    #1662216
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich habe einen Framemeister und einen OSSC auf der Einkaufsliste.

    ... hat was im Auge

    #1662218
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich habe einen Framemeister und einen OSSC auf der Einkaufsliste.

    Dann kauf noch den RetroTINK-2x und mach nen Maniac-Vergleichstest für uns 😀

    Problem an Röhre ist nicht nur der Platzbedarf, sondern auch die Sterblichkeit.

    sooo dramatisch ist das garnicht, da man röhrengeräte auch reparieren (lassen) kann.

    Ich hab während des Studiums mal nebenbei bei einem Feinelektroniker mit Reparaturservice mitgearbeitet(ca 10 Jahre her). Da hab ich sehr viele Einblicke in die Reparatur von Röhrengeräten aller Preisklassen bekommen. Meistens war ein Elko(Elektrolytkondensator) leer, der einfach für Centbeträge getauscht werden konnte… Danach funktionierte das Gerät wieder einwandfrei.

    Ab und an hatte sich das Bild der Röhre verzogen oder Farbstiche und wurde mit so einem Magnetring dann wieder in Form gebracht.

    Lässt sich alles wieder instand setzen….

    @NikeX

    Das Minispiel läuft in einer anderen Bildauflösung. Der TV schaltet die Auflösung um und erkennt das Bildformat nicht sinnvoll bevor er hochskaliert. Hier helfen so Geräte wie der Framemeister. Allerdings wirst du beim Framemeister bevor das Minispiel startet, kurz eine schwarzen Bildschirm sehen, weil er auch umschaltet und dann hochskaliert. Nur versteht er sein Handwerk besser.
    Scaler die eigentlich nur als Linedoubler arbeiten haben diese Umschaltverzögerung nicht.

    Auf Röhre ist das mit den verschiedenen Auflösungen natürlich nicht gegeben.

    Ohne externen Scaler kannst du während des Minispiels per Fernbedienung das Bildformat(16:9, 4:3 etc.) an deinem LCD ändern. Musst du dann aber jedes mal switchen…

    #1662226
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hm, ich Naivling dachte, Röhren wären anfälliger.

    ... hat was im Auge

    #1662227
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Das hab ich auch gedacht… Aber oft ist es wirklich nur ein Elko. Das gilt auch HiFi Anlagen etc.

    Mein alter Yamaha 659er Dolby Surround Receiver ging nach ein paar Jahren einfach nicht mehr an. Etwas in den Elektronikforen schlau gemacht und es war ein bekanntes und häufiges Problem mit einem anfälligen Kondensator. Für 20 Cent gegen nen vernünftigen getauscht und schon ging er wieder an und macht bis heute keine Probleme mehr.

    Die Mitarbeiter(ausgebildete Feinelektroniker) in dem Betrieb haben ganz bewusst defekte Geräte bei ebay sehr billig gekauft, dann in 5 Minuten ein kleines Teil ausgetauscht und weiter genutzt.

    Trotzdem, um so älter die Geräte werden, um so öfter neue Defekte. Darum hast du nicht ganz Unrecht gehabt. Röhren sind aber unproblematischer als LCD. Wenn beim LCD heute was defekt ist kannst du kaum noch was reparieren. Das ist von den Herstellern so gewollt. Röhren kannst du meistens reparieren.

    Das beträchtlich Alter und das damit immer mehr Elkos den Geist aufgeben ist halt bei Röhren ein Faktor. Auch Einbrenner im Bild, wo du nichts mehr dran machen kannst, nehmen zu.

    #1662229
    NikeXNikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    torcid, danke dass Du dir Zeit genommen hast. Endlich ist dieses nervige Rätsel gelöst. Dann wirds wohl ein Framemaster werden. Das Switchen nehme ich gern in Kauf. Wenn das Spiel rausgekommen wäre, hätten sich Gamer sicherlich geärgert. Wobei Flach TVs damals noch nicht verbreitet waren.

    #1662231
    torcidtorcid
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    OSSC ist auch ne Alternative. Das ist eigentlich, wie auch der RetroTink, kein richtiger Scaler wie der Framemeister, sondern ein Linedoubler. Da hast du das mit ne Sekunde schwarzes Bild nicht. Gibts auch bei anderen Spielen teilweise, wenn das Hauptmenü eine andere Auflösung als Ingame hat. ich finde sowas nicht störend. OSSC hat auch das niedrigere Inputlag. Trotzdem bleibt der Framemeister das Nonplusultra.

    100% Lagfrei ist physikalisch nicht möglich. Das geht bei analog -> digital Konvertierung auch nicht.

    Was Lag angeht Retrotink <– OSSC <– Framemeister

    RetroTink z.B. hat wohl 53 ms Inputlag(ca 3 Frames)

    #1662436
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 269)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.