Dragon Quest Talk

Home Foren Games-Talk Dragon Quest Talk

  • Dieses Thema hat 996 Antworten, 38 Teilnehmer, und wurde zuletzt von CrocCroc vor vor 7 Jahren aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 997)
  • Autor
    Beiträge
  • #902059
    Anonym
    Gast

    Wegen DQ will ich mir jetzt einen DS XL zulegen, habe aber vorher zwei Fragen
    die ihr hoffentlich beantworten könnt.

    – kann man das deutsche DQ auch auf Englisch spielen ?

    – wenn ich mir die US-Version von DQ hole, kann ich dann noch die
    Bonusmissionen runterladen ?
    Oder greift dann ein Regionalcode ?

    #933004
    Anonym
    Gast

    niemand ???

    #933005
    McGressiveMcGressive
    Teilnehmer

    Gutes Spiel, gute Frage, aber keine Ahnung…

    #933006
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer

    Eine genaue Beantwortung wird wohl erst ab Freitag möglich sein, wenn es bei uns in Europa erhältlich ist. Bei der “Hand der Himmelsbraut” enthielt unsere Version fünf Sprachen, da wäre ein Umstellen auf englisch also möglich. Ob das aber auch für den neunten Teil gilt, kann Dir wohl momentan nur Nintendo verraten (warum also nicht direkt dort anfragen?)
    Die US-Version greift sicher auf die US-Server für die Bonusmissionen zu (sobald diese freigeschaltet sind), daher sollte das wohl kein Problem sein, aber auch da gilt: eine höfliche Anfrage bei Nintendo of America könnte das klären, schließlich ist das Spiel bisher nur in Japan auf dem Markt, wir können ansonsten nur raten.

    Noch fünf Tage!!!

    #933007
    Anonym
    Gast

    E-mail an Nintendo habe ich schon geschrieben, noch keine Antwort.
    Die US-Version ist schon länger erhältlich, deswegen dachte ich hier
    hätte die schon jemand.
    Gestern habe ich noch erfahren das die Bonusmissionen schon auf
    dem Modul sind und nur freigeschaltet werden.

    #933008
    Anonym
    Inaktiv

    @tao:
    Deine Frage kann momentan wohl noch kein User beantworten, ich kann Dir aber nur sagen:
    Wenn Du Dir wegen dem neuesten Dragon Quest-Teil einen DS kaufst, leg Dir auch gleich noch die Remakes zu.
    “Die Chronik der Erkorenen” und vor allen Dingen “Die Hand der Himmelsbraut” sind geniale Rollenspiele, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Außerdem erwartet uns Europäer ja auch noch irgendwann der Release vom 6. Teil. Damit wäre die Zenithia-Triologie dann endlich komplett.
    Viel Spaß dann ab Freitag bei DRAGON QUEST IX, ich freue mich schon tierisch drauf.

    #933009
    Anonym
    Gast

    “Himmelsbraut” spiele ich gerade! :)

    Nach der Enttäuschung Final Fantasy (30 Stunden Tutorial) gibt es mit
    DQIX endlich wieder ein richtiges Rollenspiel.
    Schade das der nächste Teil wohl nur für die Wii kommt.

    #933010
    Anonym
    Inaktiv

    Ja, “Die Hand der Himmelsbraut” ist echt der Hammer. Kenne zwar nur Dragon Quest IV, V, VII und VIII, aber dieses Game ist nach dem 8. Teil mein Lieblingsrollenspiel.
    Obwohl der 7. Teil auch megageil ist… ach, Dragon Quest ist – soweit ich das sehe – eh immer perfekt. Keine Chance für Final Fantasy!
    Und falls Dragon Quest X dann auch vom Spielspaß her so einschlägt, wird’s dann spätestens Zeit für mich, mir eine Wii zuzulegen.
    Cheers!

    #933011
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer

    Allein schon das Brettspiel-Minispiel ist genial!

    Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Square-Enix im Zuge ihrer Wiederveröffentlichungswelle (Final Fantasy 3 und 4, DQ 4-6, Chrono Trigger) auch den herrlichen siebten Teil noch im Westen herausbringen – vielleicht auf dem 3DS? (in Japan wäre damit ein Kassenknüller sicher)

    #933012
    Anonym
    Gast

    Habe eine E-Mail von Nintendo bekommen.
    Es kommt auch mit engl. Texten.

    #933013
    Anonym
    Inaktiv

    @ Dr. Mario:
    Oh ja, ein Remake vom siebten Dragon Quest wäre wirklich ein Traum. Leider war es im Westen (in den USA) ein derber Flop, vielleicht könnte das ein Grund für SquareEnix sein, noch nichtmal im Traum daran zu denken.
    Aber stimmt schon: Der siebte Teil war wirklich brilliant, wahrscheinlich das bisher größte D.Q. Hat mich alles in allem beim ersten Durchspielen über 180 Stunden gekostet, das geile Stück! ;-)

    #933014
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer

    Der siebte Teil war geradezu göttlich (ich denke da an einen bestimmten Gegner…), aber in den USA hat es niemanden interessiert, die wollten das wesentlich kürzere und spielerisch anspruchslosere Final Fantasy im Render-Wahn damals.
    Für mich ist das noch immer unverständlich: Qualitätsarbeit wird ignoriert und Dutzendware hochgejubelt – das Videospielegeschäft ist leider ungerecht.

    Aber inzwischen sind Mangas und Co. auch im Westen weitgehend akzeptiert und haben eine festumrissene Zielgruppe, daher gebe ich die Hoffnung nicht auf.

    #933015
    IKARUDENSHINIKARUDENSHIN
    Teilnehmer

    Habe es heute kurz einmal angemacht und als dann im Vorspann die Titelmelodie eingeläutet wurde bekam ich ein breites Grinsen.
    Wenn ich Peace Walker durch habe werde ich mich diesem Spiel widmen. Den siebten Teil fand ich auch gut aber den achten fand ich dann nochmal um einiges besser. (hab bisher nur diese beiden Teile gespielt) Beim siebten hab ich übrigens nur die Hauptstory durchgespielt und war bei ca. 130h oder so. Kein anderes Spiel hat eine so lange Geschichte :D OK eigentlich muss man jeden Schauplatz zwei mal besuchen

    Beim achten Teil hat mich neben der Grafik und der Präsentation, die Story am meisten beeindruckt. Vor allem aber das versteckte Ende.

    So gute Nacht und viel spaß beim zocken.

    #933016
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer

    Wer es noch nicht weiß: Während der Messe Gamescom in Köln wird Nintendo an ihrem dortigen Stand eine Sonderschatzkarte verteilen (via Zufallsbegegnung), die als Endgegner Rapthorne enthält. Außerdem soll eine Person auf der Messe unterwegs sein, die den Priester Kyrill ebenfalls via Zufallsbegenung verteilt.

    Weiterhin wird Nintendo anlässlich der Pokemon-Tour durch mehrere deutsche Städte eine bisher nicht weiter bezeichnete Sonderschatzkarte verteilen – ich zumindest kann nur hoffen, dass es sich hierbei um die Rapthorne-Karte handelt: So besteht wenigstens der Hauch einer Chance, doch noch an diese Karte zu kommen, denn extra für die Messe kann ich mir nicht frei nehmen.

    Mich würde mal interessieren, wie andere über diese Verteilpraxis denken. Ich halte wenig davon, denn solche Sonderkarten sind gerade für die langjährigen Fans und Unterstützer etwas Besonderes und höchstwahrscheinlich gehen gerade die leer aus – ein Problem, dass auch meine Tochter als Pokemon-Fan stets beklagt. Dort fand ich die Verteilung über WiFi wesentlich gerechter als wie bisher bei speziellen Touren vor Ort.
    Und nun setzt Nintendo bei Dragon Quest, das nun endlich die Werbung erhält, de es verdient, gerade wieder auf so einen Blödsinn!
    Außerdem bleibt für mich dabei stets ein fader Beigeschmack wie bei angeblich herunterladbaren Inhalten, die dann doch schon auf der DVD waren: Man hat als Käufer das Gefühl, zwar für das ganze Produkt gezahlt zu haben, aber dann doch nicht alles erhalten zu haben. Ähnlich wie bei einem Schrank, den man gekauft hat, aber der eine verschlossene Schublade hat, deren Schlüssel einem vorenthalten wird: Man fühlt sich betrogen…

    #933017
    IKARUDENSHINIKARUDENSHIN
    Teilnehmer

    Kannst du mir mehr über diese Karte erzählen?
    Höre jetzt das erste mal davon.
    Handelt es sich um eine reelle Sammelkarte oder um einen Spielgegenstand?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 997)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.