Vor kurzem durchgespielt

Dieses Thema enthält 6,426 Antworten und 353 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Rudi Ratlos Rudi Ratlos vor 13 Stunden, 15 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 6,331 bis 6,345 (von insgesamt 6,427)
  • Autor
    Beiträge
  • #1648870
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    @ Lando
    Falls du Teil 2 noch nicht gespielt hast, dann unbedingt nachholen.
    Den gibt es dann sogar auch als Retail-Version.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1648873
    Little Mac
    Little Mac
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Castlevania: Symphony of the Night mit 200,6% in der Requiem-Edition.

    Mega Man 2&3 im Rahmen der Legacy Collection.

    War Ordentlich Rabatt im Store und diese Spiele machen einfach immer wieder Spaß:-)

    PSN: FletcherFloyd, NNID: Gohma79

    #1648960
    Lando
    Lando
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    @ Zack: Danke für die Info mit der Retail-Version des zweiten Teils. 🙂 Werde ich mir definitiv zulegen. Ebenfalls für die Switch (da ich Zeitdruck-Trophäen überhaupt nicht mag und hier dann ganz klar die Tragbarkeit vorziehe). Bin nach Teil 1, vor allem als Metroidvania-Fan, mehr als angetan. Die beiden Steamworld-Plattformer hatte ich jahrelang nicht mehr auf dem Schirm.

    Tante Edith fügt hinzu: Schade, dass es den Erstling nicht auch als Retail für die Switch gibt. Stattdessen haben PS4 und sogar die Wii U eine Compilation mit Steamworld Heist und Steamworld Dig auf Datenträger. Liebäugle zur Zeit mit der PS4-Sammlung; dann würde ich mir aber auch Teil zwei für Sonys Kiste holen. So oder so: Die Spiele sind geil; und auch das Universum, das mir am Anfang extrem albern vorkam, empfinde ich nun als interessant. Die Blechkameraden haben echt Charisma. ^^

    #1649178
    bruenchen
    bruenchen
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    A Plague Tale: Innocence

    Gutes Spiel, gegen Anfang noch ein bisschen wenig Abwechslung und leichtere Rätsel. Ab der zweiten Hälfte dann durch die verschiedenen Geschosse und etwas komplexeren Rätsel deutlich besser. Insgesamt würde ich es weiterempfehlen. Die deutsche Synchronisation geht klar, aber Hugo hat mich manchmal genervt 😉

    Die Geschichte ist gut erzählt und gerade die letzten 5-6 Kapitel war ich ganz schön überrascht…

    #1649180
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    @ Lando
    Ja fand ich auch schade das Teil 1 nicht als Retail-Version für die Switch erschienen ist.
    Bei dem hab ich aber eine Ausnahme gemacht und ihn mir runtergeladen. 😉

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1649182
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ich mach es kurz:

    Phantasy Star dank Sega Ages auf dem Switch durchgespielt.

    Wie lang hast du dafür gebraucht? Hatte es mir auch im Angebot geholt, aber wollte eigentlich jetzt erst einmal kurze Spiele spielen.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1649487
    Max Snake
    Max Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Puh lasse ich mal überlegen. Ca. 15 – 20 Stunden in der Original Version.

    Spielfreak? Wo ist das Problem?

    "Vom Schweigen hallen die Wände"

    don´t belive the hype

    #1649499
    krisenherd
    krisenherd
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Endlich RDR 2 durchgepsielt. Zum Schluss, bzw. so ab der Hälfte auch “nur noch” den Hauptstorystrang mit wenigen Nebenmissionen. Ja, Aufmachung und Grafik haben was, aber mir war das ganze Spiel einfach zu langsam und ich hatte auch viel weniger Lust einfach mal durch die Gegend zu streifen und irgendwelches Zeugs zu probieren, als z. B. bei GTA V.

    Mein persönliches Fazit: Gutes Spiel, aber mich hat es nie richtig abgeholt.

    #1649575
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Puh lasse ich mal überlegen. Ca. 15 – 20 Stunden in der Original Version.

    Danke dir – dann hebe ich mir das erst einmal auf 🙂

    @Topic: Wolfenstein II – The New Collossus (Xbox One): Hier wäre weniger fast ein wenig mehr gewesen, gegen Ende wollte ich einfach nur noch, dass es endlich vorbei ist. Nicht falsch verstehen: Das Spiel ist insgesamt sehr fein, hat einige kuriose Ideen (Vorsprechen auf der Venus, Ableben mancher Figuren) und nimmt einen auf eine emotionale Achterbahnfahrt mit, aber gegen Ende wiederholen sich die Abläufe dann mitunter doch und das gerade durchs Schleichen so viele Vorteile gewonnen werden, finde ich bei dieser Art Spiel eher ätzend. Ebenso ätzend: Der letzte Kampf auf dem Mega-Flugzeugträger, da hätte ich fast meinen Pad gefetzt… Viel Spaß den Leuten, die die Szene auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielen o____O* Kurioser Bug: Das Spiel hat sich kurz vorm Ende immer abgschossen, wenn ich mit einer story-relevanten Person reden musste. Lösung des Problems: Spiel von der externen auf die internen Platte kopieren, was bei knapp 60GB ein Riesenspaß ist :/ Jetzt noch die Freedom-Chronicles, bei denen ich schon weiß, dass ich die Schleich-Missionen hassen werde…

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1649766
    Maverick
    Maverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    A Plague Tale Innocence Wirklich ein ganz geniales Spielchen. Man weint, man lacht.

    Ist zwar eigentlich nur ein riesen schlauch, aber die Geschichte ist toll erzählt. Der endboss war auch cool inszeniert.

    Dafür dass nur 50 leute an dem spiel beteiligt waren und in 3 jahren es fertig programmiert haben muss man respekt haben. Und dass schöne ist, dass es raum für einen zweiten teil gibt.

    #1649783
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Steins;Gate Elite (Switch)
    War mein erster Ausflug ins Genre der Visual Novels und hat mir sehr gut gefallen.Schönes Ding. 🙂

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1649815
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Assassin’s Creed 3 Remastered(Switch)
    Hat riesig Spaß gemacht, aber nur als Handheld Spiel.
    Am TV fällt es aber gerade grafisch ganz schön ab, was leider etwas schade ist.
    Insgesamt aber immer noch ein tolles Spiel finde ich.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1649829
    geohound
    geohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Yoshi’s Crafted World durchgespielt. Hat mir besser gefallen als Woolly World.

    #1649854
    bruenchen
    bruenchen
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Mutant Year Zero! Absolut geil, die ersten ein oder zwei Gebiete war ich unsicher, aber danach hat es angefangen richtig Spaß zu machen. Es ist wie Mario+Rabbids im düsteren Ton. Meine einzigen wirklichen Kritikpunkte sind die teilweise schwer zu sehenden Laufmarkierungen vor allem in der vertikalen und die manchmal unverständlich hohen Treffmöglichkeiten bei Deckungen und andersrum. Trotzdem empfehle ich es jedem! Gerade das leise ausschalten von Gegnern um nicht gegen eine Übermacht in den Kampf zu ziehen erfordert ein geplantes Vorgehen und macht viel Spaß. Der Schwierigkeitsgrad ist schon auf normal nicht ohne 😅

    #1649915
    geohound
    geohound
    Teilnehmer
    Maniac

    A Plague Tale: Innocence

    Ist ein richtig gutes Spiel geworden, mit sympathischen Charakteren und einer beeindruckenden Anzahl an Ratten. Die deutsche Synchro find ich super und der Soundtrack ist auch stark. Vor allem in Kapitel XIII passt die Soundkulisse so perfekt zum Level, wie ich es nur sehr selten gesehen bzw. gehört hab. Gänsehaut pur…

    Das Spiel ist, wie Maverick schon sagte, zwar ein einziger Schlauch, aber da ich vor kurzem noch Days Gone gezockt hab war das eine willkommene Abwechslung. In Sachen Gameplay ist aber noch etwas Luft nach oben, vor allem in den letzten drei Kapiteln. Insgesamt aber ein sehr empfehlenswertes und kurzweiliges Spiel, in das man auch nicht Unmengen an Zeit investieren muss.

Ansicht von 15 Beiträgen - 6,331 bis 6,345 (von insgesamt 6,427)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.