Gernseh-Serien

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,806 bis 2,820 (von insgesamt 2,926)
  • Autor
    Beiträge
  • #1670159
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich musste bei dem Video breit grinsen. Einfach wunderbar:

    🙂

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1670260
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Bin gerade mit der Sichtung der Komplettbox “Hör mal wer da hämmert” beschäftigt (mittlerweile Staffel 7)- und am Wochenende gibt es “Der kleine Vampir” (1985).

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1670271
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Der Kleine Vampir von Sommer Angela Bodenburg? Mit Gert Fröbe als Vampirjäger, soweit ich mich erinnern kann. Hab die Bücher damals gelesen. Glaub der Junge hiess Anton und der Vampir Rüdiger. Gab da auch ein Mädchen, bin mir aber nicht sicher, ob die Anna oder so hiess.

    #1670275
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ja genau mit Gerd Fröbe als Geiermeier. 😉
    Das war in meiner Kindheit einer meiner absoluten Lieblings Serien und die Bücher fand ich auch genial.

    Meine Tochter hat die Serie letztens auf Youtube entdeckt und war von ihr total begeistert, da hab ich dann spontan die DVD besorgt. 🙂

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1670326
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Fand die Serie als Kind ebenfalls toll, muss mir die DVD auch mal besorgen. (^_^)

    #1670343
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Fand die Serie als Kind ebenfalls toll, muss mir die DVD auch mal besorgen. (^_^)

    Hatte sie mir für 11,99 Euronen gekauft, da kann man nicht viel verkehrt machen.

    Die Serie ist auch super gealtert wie ich finde, und macht auch heute noch ne richtig gute Figur.

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1670348
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ‘The Mandalorian’ Set Photos Reveal Seamless “Stagecraft” Technology at Work/

    Artikel: https://www.slashfilm.com/the-mandalorian-stagecraft-photos/

    Technologie Video siehe “Der Film und Fernseh Thread”.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1670659
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @ghostdog83: Dachte eigentlich Servant wäre eher kacke. Nach deiner Werbung haben wir eben die ersten zwei Folgen geschaut und ich lag ziemlich falsch mit meiner Einschätzung. Danke! Und nochmals danke, dass du drauf hingewiesen hast, keine Infos einzuholen. Direkt derber Mindfuck in der ersten Folge. Morgen geht’s weiter.

    Und Wein ist wichtig 😊

    Habt ihr euch die Staffel komplett angeschaut? Wie ist eure Meinung, wenn ja?

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1671392
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich bin gerade mit Staffel 3A bei Into the Badlands durch, wo die mangelnde Sorgfalt bei den Details leider immer wieder störend wirken:
    Da werden 1000 Arbeiter versprochen, aber am Ende nicht einmal 100 geliefert, die Forderung einer Erpressung, damit aus Sicht des Aggressors als abgegolten erklärt – mal davon abgesehen, dass die Ausgrabungsstätte nicht einmal halb so viele Menschen zeigt (vielleicht gibt es sehr viele Schichten, die sich abwechseln). Um gleich bei der Ausgrabungsstätte zu bleiben. Wo genau liegt diese? So schnell wie die Protagonisten zwischen Museum und Ausgrabungsstätte wechseln, würde ich zunächst annehmen, diese liegt auf der Insel. Nur ist die Insel räumlich gar nicht dafür geschaffen, um dafür einen Platz bereitzustellen, abseits des Museums. Die Serienschöpfer scheitern hier daran, zwischen diesen beiden Schauplätzen einen reibungslosen Übergang zu schaffen, wo ich nicht ständig das Gefühl habe, man würde sich teleportieren.

    In der letzten Folge bei der Falle mit den Bogenschützen: Wie genau können 2 Pfeile eine bestimmte Person treffen (die selbst keinen abgeschossen hat), wenn alle Pfeile zu ihren Ursprung zurückkehren, jeder genau einen abgeschossen hat, die Flugbahn fest vorgeben ist?

    Die Serie unterhält nach wie vor. Aber zum Mitdenken ist sie bedingt geeignet.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1671722
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Erste Staffel von “Taken” gesehen und gerade bei Staffel 1 von “Swat”. Alles sehr generisch, dümpelt so vor sich hin, aber kann man nach Feierabend schon mal machen. Danach gibt’s “Banshee Season 3”, hoffentlich reißt mich das wieder mehr mit.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1672013
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1672015
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich hab da so unglaublich Bock drauf.

    #1672224
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Into the Badlands, Staffel 3B

    Leider zeigt sich hier ein Ärgernis, was sich bereits zuvor abgezeichnet hat, in anderen Produktionen mit überschaubaren Budget häufig in Erscheinung tritt – man möchte größer in Erscheinung treten, als man tatsächlich ist. Da wird vor dem Finale in einer Panoramaansicht noch eine große (statische) Armee präsentiert, eine riesige Flotte an Schiffen, nur um dann bei mittlerer bzw. Nahansicht daraus einen kleinen Haufen von Kämpfern zu machen, ein paar wenige Schiffe.
    Heutige Serien Budgets können Klon-Armeen aus der Ferne ohne Umschweife zeigen. Die Superlative kennt da keine Grenze mehr. Nur sollte man dann auch etwas Geld für genügend Statisten und detailliertere Effekte haben, um das Ganze dann auch aus der Nähe einigermaßen kohärent wirken zu lassen. So ergibt sich leider ein starker Bruch, der mich teilweise aus dem Geschehen reißt, wenn mir dieser Umstand bewusst wird.

    Etwas überrascht bin ich von dem Ende, da ich annahm, die Produzenten hätte durch die Staffelpause genügend Zeit gehabt, auf die Absetzung zu reagieren. Stattdessen ist das Finale dieser Staffel für ein Serienende nur bedingt befriedigend, da ein runder Abschluss nicht erfolgt, stattdessen neue Pfade aufgeschlagen werden.

    Insgesamt habe ich mich trotz einiger erzählerischen Unzulänglichkeiten gut unterhalten gefühlt. Eine Fortsetzung auf einer anderen Plattform würde ich sehr begrüßen. Mehr Budget wäre dann auch nicht verkehrt.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1672227
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ja, der Abschluss wirkt geradezu so, als ob man sich noch ein paar Türchen offen halten wollte. Einiges in den letzten zwei Folgen wirkt wiederum so, als ob man unbedingt irgendwie mit aller Gewalt Abschlüsse finden wollte.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1672231
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Den Eindruck hatte ich auch. Da wird davon gesprochen, dass das vereinte Heer aus Widow/Chou hohe Verluste durch den Angriff erlitten haben soll, ohne das davon etwas gezeigt wurde. Aus meiner Sicht müssen diese Verluste vor dem Eintreffen beim Fort erfolgt sein (die Szenen beim Fort zeigen nur wenige Clipper). Da wurden einfach Handlungsszenen weggelassen.

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,806 bis 2,820 (von insgesamt 2,926)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.